Veranstaltungen

HEUTE IS
19.00 Uhr
Musik   Bad Stream + Lindred

After: Strange Tunes on Monday
presented by Oben & ANTIME

Bad Stream Live A/V (Antime)

Having grown up with and on the internet, Martin Steer from Berlin has transformed its pull into a concept album that is just as immediate and intangible as the digital world.
Bad Stream is guitars and machines vanishing in the spaces between Radiohead, Apparat and Nine Inch Nails only to reemerge amidst noise, IDM, and psychedelic.
Bad Stream, then, is his modus operandi – a soundtrack to the feelings of anxiety, isolation, and cynicism within the neoliberal cyberspace and to that strangely numbing
comfort of bodies transmuting into zeros and ones in real time. In his multipolar live shows Bad Stream is deconstructing his vision of sound into a unique experience which
is breaking down all boundaries between pop, experimental and visual art.

http://bad-stream.com/

Lindred Live A/V

Hyper-emotional electronic music, glistening melodies with elastic vocals. Coming from the oppressively hot and conservative climate of South Texas,
her music honors your 12-year-old inner goth, manifested in digital noise and disembodied voices of longing.

http://lindreddigital.com/https://www.facebook.com/events/360256361485111/

Di 21.05.2019
19.00 Uhr
Lesung   LSD - Liebe Statt Drogen

NEU ++ 19h-22h dann freier Eintritt & Kneipenabend ++ NEU

Andreas „Spider“ Krenzke, Tobias „Tube“ Herre, Uli Hannemann, Eva Mirasol und Ivo Lotion präsentieren Geschichten, Lieder und Gäste.

------------------------------------------------

LSD – Liebe Statt Drogen ist eine der bekanntesten Lesebühnen Berlins. Jeden Dienstagabend gestalten die 5 Mitglieder von LSD und eingeladene Gäste im Berliner Schokoladen ein Programm aus neuen Texten und Songs. Gegründet 1996 besteht LSD heute aus den Mitgliedern Andreas „Spider“ Krenzke, Tobias „Tube“ Herre, Uli Hannemann, Eva Mirasol und Ivo Lotion. Alle 5 genannten Künstler sind als Autoren und Musiker auch in anderen Bereichen aktiv.

LSD bietet jeden Dienstag ein Offenes Mikro für Menschen an, die spontan etwas vortragen wollen. Beachtet bitte, dass der Beitrag selbstverfasst sein muss und nicht länger als 6 Minuten dauert. Wer am Offenen Mikro liest, braucht keinen Eintritt zahlen und bekommt ein Freigetränk.

Mi 22.05.2019
19.00 Uhr
Musik   agroculture presents: So Beast (anarcho eclecticism/Bologna) + Traashboo (pogo rap, Leipzig)

DJ Kohlrabi (Team Pommes, Berlin)
SO BEAST (anarcho eclecticism/Bologna)
Four hands and two voices of the Beast are manipulated with digital overdriven
piano, electric guitar, sampler/drum machine, live electronics and percussions. She
is a union of styles and spirits. So Beast is a poliedric project, creating
psychedelic and intensive live shows that fits incredibly in different realities and
creates a new one. https://sobeast.com/ <https://sobeast.com/>

TRAASHBOO (pogo rap, Leipzig)
a grumpy and loony rebel squeezing a big load of frustration out of his vocal cords.
from nine to five he's pulling 1100liter trashcans, caring for an elderly woman,
cleaning a bar and a hostel. for the money? a passing fancy? yes. but no. a breeding
ground for a society-critical squaller who's fly fishing for senselessnessmonster in
our middleeuropean blablabla. http://hoermirzu.com/traashboo/
<http://hoermirzu.com/traashboo/>
DJ KOHLRABI (Team Pommes, Berlin)
surprise!!! https://www.mixcloud.com/Mo_Chan/ <https://www.mixcloud.com/Mo_Chan/https://sobeast.com/
http://hoermirzu.com/traashboo/
https://www.mixcloud.com/Mo_Chan/
https://www.facebook.com/events/1547377415396870/

Do 23.05.2019
20.00 Uhr
Kneipe   KNEIPE. cozy athmosphere, cheap beer, good drinks, exquisite music!

+ dj set by d. (disco/funk/rap/soul on vinyl, Tear Pop to Shreds)!

bar night + dj set by d. (disco/funk/rap/soul on vinyl, Tear Pop to Shreds)!

Fr 24.05.2019
19.00 Uhr
Spezial   CLUB SEPAREE! live: LA TOURETTE (high energy piano + vocals & drums duo, bln)

after the concert: Rhythm & Soul, Jazz, Psychedelic, Funk & Underground Disco Rare Grooves on vinyl!

Hallo Darling, es ist mir ein ganz besonderes Fest Dir nun das endlich vollständige Programm für den nächsten Club Abend präsentieren zu können :-) 23 Jahre Clubkultur, 23 Jahre Club Separee. YYYYeahhhh....

Live on Stage:
La Tourette

Heartbeats by:
Marc Forrest (HIP CITY SOUL CLUB)
Thomas Haak (Radio 1)
Sir G. (Altercat Records)
Stroko & Miss Danger (Groove Jet 3000)

Rhythm & Soul, Jazz, Psychedelic Funk & Underground Disco Rare Grooves on vintage Vinyl only mit Stroko, Miss Danger (Club Separee) & Co!

La Tourette are Tonia Reeh (Vocals, Piano) and Rudi Fischerlehner (Drums). We are an high energetic acoustic live duo.

Tonia Reeh stand in einem Berliner Club am Mischpult, als sie Rudi Fischerlehner zum ersten Mal Schlagzeug spielen hörte. Damals war noch nicht klar, dass sich ihre musikalischen Wege einmal kreuzen würden. Sie hatte bereits zwei Alben unter ihrem eigenen Namen auf dem Hamburger Label "Clouds Hill" herausgebracht und prägte durch ihre Projekte wie Monotekktoni (Elektro/Sinnbus) und Masonne (Indie/Noise/Sinnbus) die Berliner Independent-Szene. Sie beeindruckt durch ihr perkussives und expressives Klavier-Spiel und ihre ausdrucksstarke Alt-Stimme, die alle Höhen und Tiefen auslotet. Bereits mit ihren vorherigen Alben erhielt sie europaweit positives Feedback von Presse wie Radio.

Oft wurde Tonia Reehs Stil mit Amanda Palmer (Dresden Dolls), PJ Harvey oder Diamanda Galas verglichen. Da keimte die Idee, einige der Perkussions-Effekte, die Reeh auf ihren Solo Platten eingesetzt hatte, auch live umzusetzen. Rudi Fischerlehners unorthodoxes und sensibles Spiel, das eher im Jazz und in improvisierter Musik verwurzelt ist, beeinflusste den Sound des Duos zunehmend, gab dem rhythmischen Spiel Reehs Akzente und setzte neue. Es entstand ein ganz eigener Groove, beeinflusst von afrikanischen Rhythmen und Hip Hop, nun getragen vom perkussiven Spiel dieser beiden Instrumente, so wird auch live mit einem Tempo und einer Eindringlichkeit gespielt, die spüren lässt, dass nichts mehr zu verlieren ist, nichts ist verboten, alles ist möglich, sogar Ohrwürmer.


https://www.facebook.com/events/288583328738302/

Sa 25.05.2019
19.00 Uhr
Musik   OFFBEATCLUB: Hiddit (Soul/Funk - Bln)

Der echte, gute Sound war nie wirklich weg, aber jetzt kommt er wieder live zu euch. Wir servieren feinste handgemachte Songs nach Hausrezept aus eigenem Anbau, keine Cover-Konserven und nix Aufgewärmtes-Tiefgefrorenes-Nachgespieltes; nur beste Zutaten aus unserer heißen Soulküche und dem eiskalten Funkkeller garantieren den Genuß ohne Reue für verwöhnte Trommelfelle.
Frisches und erfahrenes Personal wie die Hiddit-Horns oder die H!-Rhythm-Section garantieren gut abgestimmte Kompositionen und fein gewürzte Arrangements, die in den Füßen nicht haltmachen, sondern über die Beine und Hüften in die Hände und Schultern und von da mitten ins Glückszentrum gehen, leidenschaftlich zubereitet von unseren internationalen Chèfs, frisch & heiß serviert und präsentiert von der Queen of Groove, Linda V., will Hiddit euch die Liebe zum Soul spüren lassen… Can You Feel The Funk?

http://hiddit.de/
https://www.facebook.com/hiddit

So 26.05.2019
20.00 Uhr
Kneipe   KNEIPE. cozy athmosphere, cheap beer, good drinks, exquisite music!


Mo 27.05.2019
19.00 Uhr
Musik   Live! Second Still (us)

After: Strange Tunes on Monday

Live!
Second Still (us/weyrd son records)

Doors: 7pm
Concert: 8pm
no presale!

web.
https://secondstill.bandcamp.com

Second Still is a three piece post-punk/coldwave band from Los Angeles, CA. Combining the definitive sounds of French coldwave with the unconventional time signatures of No Wave, then layering that hybrid with hauntingly beautiful vocal melodies, Second Still crafts a sound soaked in nostalgia but also one that marches onwards towards the future. Infectious bass lines infiltrate your body and attack your senses. Guitar phrases glide in undulating melodic waves that peak into moments of formidable delay feedback. Heavyweight drum machine beats feel like punches to the gut. Combing the 80s underground for only the best of influences like Xmal Deutschland, Garlands-era Cocteau Twin, Asylum Party, and Opera De Nuit, Second Still invokes the classic wave of La Vague Froide as their sound washes over you.
Originally formed in 2016 in Brooklyn, NY, Second Still has been steadily gaining a devout following in the post-punk underground scene ever since. Ryan Walker (guitar) and Alex Hartman (bass) met in 2007 in Los Angeles, and by the time they moved to New York together in 2011, they had recorded a sizable collection of 100+ instrumental demos. After searching high and low for a vocalist that could match their intensity and creative output, they eventually met singer Suki San, and things clicked right away. Early Forms, the bands four song debut EP, was released in March 2016 as a limited edition cassette. Recorded in a barn in upstate New York over three days, the cassette has long since sold out and is now a sought-after gem. Before re-locating to Los Angeles in November 2016, Second Still hunkered down in the studio and recorded their entire self-titled debut album in just two days. The album came out April 4th, 2017 on Paris-based label Manic Depression Records. Second Still’s most recent release is a five song EP titled Equals, out on vinyl via Belgian imprint Weyrd Son Records, and on cassette through Belgian tape label sentimental.
 
After: STRANGE TUNES ON MONDAY: ausgewählte djs, freier eintritt!
https://www.facebook.com/events/2270137003238766
https://secondstill.bandcamp.com

Di 28.05.2019
19.00 Uhr
Lesung   LSD - Liebe Statt Drogen

NEU ++ 19h-22h dann freier Eintritt & Kneipenabend ++ NEU

Andreas „Spider“ Krenzke, Tobias „Tube“ Herre, Uli Hannemann, Eva Mirasol und Ivo Lotion präsentieren Geschichten, Lieder und Gäste.

------------------------------------------------

LSD – Liebe Statt Drogen ist eine der bekanntesten Lesebühnen Berlins. Jeden Dienstagabend gestalten die 5 Mitglieder von LSD und eingeladene Gäste im Berliner Schokoladen ein Programm aus neuen Texten und Songs. Gegründet 1996 besteht LSD heute aus den Mitgliedern Andreas „Spider“ Krenzke, Tobias „Tube“ Herre, Uli Hannemann, Eva Mirasol und Ivo Lotion. Alle 5 genannten Künstler sind als Autoren und Musiker auch in anderen Bereichen aktiv.

LSD bietet jeden Dienstag ein Offenes Mikro für Menschen an, die spontan etwas vortragen wollen. Beachtet bitte, dass der Beitrag selbstverfasst sein muss und nicht länger als 6 Minuten dauert. Wer am Offenen Mikro liest, braucht keinen Eintritt zahlen und bekommt ein Freigetränk.

Mi 29.05.2019
19.00 Uhr
Musik   tba, more infos very soon!

tba, more infos very soon! http://

close
das ist der text
please wait ...