;
Tuesday 04.10. 18:00 Uhr Musik
Decolonoize Berlin prsnts: Naari: Album Release Party
DJ Set Oyemi Noize
Naari´s eponymous debut album comes in like the cool autumn breeze on September 30th.
Psychedelic-soul with post-rock arrangements and an unforgettable vocal timbre, the album showcases 9 of her compositions. Produced by Fink and supported by Neustart Kultur, the album marks the beginning of her solo career. Music as complex as her own identity, using poetry and magical realism to speak of love, hate, ego and ancestry.
Come celebrate with:
 
Decolonoize Panel discussion
Poetry
 
Performances by:
Mitsune Trio
 
Naari + Band (and Special Guests)
 
DJ Set Oyemi Noize
 
Free entry.
Doors at 18:00
 
Reservation: 
www.eventbrite.com/e/naari-album-release-party-tickets-410327870707
 
In collaboration with
Decolonoize Berlin x Schokoladen x
Club Comission
Wednesday 05.10. 19:00 Uhr Musik
Lofi Lounge
LoFi lounge prsnts: Elyas Khan [indie°bln] + Mute Swimmer (indie°bln]
 
Elyas Khan
 
Elyas Khan mischt kraftvolles Gitarren, Bass und Elektronik Chaos mit souliger Stimme und sexy Grooves. Er dekonstruiert, erforscht und baut geschickt neue Art-Rock, Post-Glam- und prärevolutionäre Experimente, die sich auf Künstler berufen, die vor allem durch sich selbst definiert werden, wie Peter Gabriel, Devo, Bjork, Radiohead oder M.I.A. Mit extremer Freiheit in Komposition und Arrangement sprengt Khan alle stilistischen Zwänge und liefert Performances von seltener Dichte und Einzigartigkeit.

"Elyas Khan hat eine Stimme wie Löwengebrüll!"
***** Sunday Times

"Elyas Khan gehört zu einer seltener Spezies von Musikern: Erfrischen einzigartig"
**** Melodie & Rhythmus
 
 
Mute Swimmer
 
Mute Swimmer is the musical project of Berlin based British artist Guy Dale. Through numerous releases and a changing cast of collaborators and players Dale has been shooting his fascination with the traditional lyrical song through art performance, post rock, ambient drone, folk and spoken word. He has described the project as an act of benign sabotage - often taking the process of writing and moment of performance itself as a narrative subject. As such his songs uniquely operate in the real time of performance - addressed directly to the listener in the present tense. Romantic, playful, ironic and hauntingly melancholic by rapid turns he has earned a reputation for moving, idiosyncratic live performances. Mute Swimmer has released music on Dendron, Truco Espárrago, Woodland and Bleeding Heart Recordings. His work has been featured on BBC 6 Music (UK), Byte FM (DE), Radio Tres (ESP) among others.
 
Thursday 06.10. 19:00 Uhr Musik
thirsty & miserable
KranK (HardSludge/HC-RocK/Instrumental, Velbert/Ger) + Roky Lugosi (Rock'n'Roll-Songwriter, Hanau)
doors 19:00 - show 20:00 - danach DJ Aussenborder (Strange Indytunes)

Dr. Jo - Dr. Krischan - Dr. Jeff are KranK! Without words, somewhere between HardSludge, RocK and Hardcore...



Behind the pseudonym Roky Lugosi hides the Hanau (Germany) underground poet and musician Robert "Robsie" Richter, who is known in his homeland above all for notorious founding of obscure bands. He played in such illustrious bands as The Atomic Space Riders, The Acid Eaters, Cpt. Link & The Wraytones or The Pirates of Venus. He almost became a rock star with The Riotears in the mid-2000s. Since 2008 he is the singer and guitarist of Jonny Hates Rock. His music as a solo artist is influenced by the mid-seventies punk philosophy of DIY, musically classified somewhere between sixties garage, punk rock and lo-fi country. He mostly performs live with an acoustic guitar, but is far removed from the usual singer/songwriter cliché. For him, rock'n'roll is still a matter of sweat, volume, beer and filthy stages in smoky pubs.

Friday 07.10. 19:00 Uhr Musik
Cinemagraph + Annelu
Ab 22 Uhr There She Goes DJ Team
DIFFUS Magazin & UNTOLDENCY präsentieren:
CINEMAGRAPH

"do you know what we're supposed to do?" Tour
 
Support: Annelu

Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr
 
 
Ab 22 Uhr There She Goes DJ Team
Indie, 60s, New Wave, Post-Punk, Shoegaze, 90s...
🖤🖤 favourite songs from the Velvets to The La´s and beyond 🖤🖤
 
 
CINEMAGRAPH is back: Zwischen glitzernden, verträumten Synthesizern, poppigen Gitarren und aggressiven, kanye-esquen Vocal–Synth-Leads, schaffen sie sich eine neue klangliche Identität.
CINEMAGRAPH lernen sich – anstatt in Musikstudiengängen oder Producing-Klassenräumen – ganz romantisch im „echten Leben” kennen. Über ihre gemeinsame Liebe zu englischen Rock Acts wie Oasis, Arctic Monkeys oder The Stone Roses landen sie zwangsläufig in dem wohl schäbigsten Proberaum Mannheims und beginnen zusammen Songs zu schreiben. Das Ergebnis: Songs, die mehr nach Sheffield oder Manchester, als nach Süddeutschland klingen und die kantige Attitüde ihrer Idole widerspiegeln.
In reinster Indie-Manier spielen die vier Musiker auf jeder Bühne ihrer Heimatstadt, bevor 2018 ihre Debüt-EP „An Adolescent Opera” erscheint, mit der sie im darauffolgenden Jahr auf eigener Headliner-Tour in der ganzen Republik zu sehen sind.
 
Schon ein paar Monate später, landen sie mit Produzent Dennis Borger (Fibel, Razz, Betterov), erneut im Studio. Klanglich Popaffiner und dennoch ihren Indie-Wurzeln treu, veröffentlichen CINEMAGRAPH im Juli 2019 ihren 3-Song-Sommer-Hit „Smile, It’s Summer“. Es folgen erste Playlisten Platzierungen und über 5 Millionen Spotify Streams. Kein Wunder, dass die Band mit einem vollgepackten Kalender in den Festivalsommer startet und zahlreiche Support Shows unter anderem für Von Wegen Lisbeth, Jeremias und Shelter Boy spielt.
 
Nach einer zweijährigen Corona Pause, kehren CINEMAGRAPH 2022 mit frischem Wind zurück. Auf ihrer dritten EP „do you know what we’re supposed to do?” (VÖ Sommer 2022), lässt die Band dabei die jugendliche Naivität von „Smile, it’s Summer” zurück und tauscht sie gegen einen reiferen, kritischeren und nachdenklicheren Ansatz aus. Der Wechsel in Sound, Image und lyrischer Perspektive offenbart eine Band, die sich nicht mehr hinter ihrer “Adolescence” verstecken will, sondern sich immer selbstbewusster in den konstanten Wechselwirkungen ihres sozialen Umfelds verliert, entwickelt, verläuft und wieder findet.
CINEMAGRAPH Fans können gespannt sein auf neue musikalische Einflüsse aus der Pop Musik, inspiriert von Künstler*innen wie The 1975, Caroline Polarcheck, Charlie XCX und Harry Styles. In ihren Texten reflektieren sie die eigene Maskulinität, Online Beziehungen, das Verarbeiten einer Trennung oder sich verletzenden Verhaltens bewusst zu werden – Der Wunsch, die eigene Identität und das eigene Handeln besser nachvollziehen zu können, zieht sich wie ein roter Faden durch die Platte.
 
„do you know what we’re supposed to do?” ist der Versuch der Band, einer Welt einen Sinn zu geben, die scheinbar immer weniger Sinn ergibt. Im besten Fall bestätigt die ehrliche Transparenz der Platte eins: Wir wissen alle nicht wirklich was wir tun – und das ist okay so.
Saturday 08.10. 19:00 Uhr Musik
OFFBEATCLUB
Nanofish Dippers (Ska, Reggae) & Udo Butter und das Team (Ska/Reggae/Dub)

Die Nanofish Dippers spielen Reggae und Ska, Berlin Style. Fischmasken auf und ab!

Udo Butter und das Team sagen von sich selbst: "Es ist schnell und laut und doch kein Sportwagen. Es ist Udo Butter & das Team."

 

Sunday 09.10. 19:00 Uhr Kneipe
* Schachcafé & Spiele- und Kneipenabend *
* Chesslounge & Games- and Barnight *

* seven chessboards inc. chess clock on the in between * join the smoking heads *
* exquisite drinks & delicate tunes @ the bar area *

Monday 10.10. 19:00 Uhr Musik
thirsty & miserable
SUMA (noise-ridden hallucinatory doom metal, malmö) + Cannabineros (jamscapes & heavy rock, bln)
doors 19:00 - show 20:00

tickets vvk: https://vvk.link/2ayeeuo

Hailing from Malmö, Sweden and formed in 2001. SUMA has been spreading the plague of their sonic weight, noise-ridden hallucinatory doom metal on the world for the past decade and a half. Through these years they've lured hordes of humans into the lair with their devastatingly heavy, one way trip into the vortex live performances and crushing delivery on their recorded matters. 
With a strong DIY mind, SUMA has been releasing most of it's music through their own label and hitting the roads across Europe over the years through their own booking and the help of kindred spirits across the plains.
In 2010 SUMA was invited by Tom G. Warrior to take part in his "Only Death Is Real" curated day at ROADBURN and saw their first appearance on U.S. soil - an east-coast tour with Unearthly Trance. As well as distribution and marketing help for ASHES through now defunct swedish death/black metal label REGAIN RECORDS.
After the changes to the entity that is SUMA in the winter of 2011/12 there was no hesitation in figuring out how to move forward. Now regenerated to enable unexplored structures of their sphere... there is a vast darkness on the horizon.
In 2016 they'll record their fourth album - THE ORDER OF THINGS - with legendary engine-ear BILLY ANDERSON (Pallbearer, Black Cobra, Agalloch, Tragedy) once again at the helm of the recording. This is the imminent evolution from the past's behemoths of albums, LET THE CHURCHES BURN and ASHES.
New album THE ORDER OF THINGS out on THRONE RECORDS (LP) / ARGONAUTA RECORDS (CD) / INIT RECORDS (CD/US) – october 2016
SUMA: >P. guitar >J. bass/vocals >E. drums >R. moog/samples/noise

Tuesday 11.10. 19:00 Uhr Lesung
BBQ -Der Black Brown Queere Podcast

BBQ -Der Black Brown Queere Podcast

Einlass 19 Uhr | Beginn: 20 Uhr

Tickets: https://vvk.link/27rywds

Die Perspektiven von nicht weißen und queeren Menschen kommen in den deutschen Medien immer noch zu kurz. Das wollen der Aktivist Zuher Jazmati und HipHop-Party-Veranstalter Dominik Djialeu mit BBQ -derBlack Brown Queeren Podcast ändern. Dafür laden sie monatlich verschiedene Gäst*innen(wie z.B. Tarik Tesfu, Miriam Davoudvandi, Aminata Touré, Ebow oder Malcolm Ohanwe) in ihr Studio ein, um über Themen wie Sexarbeit, Queerness in der Medienindustrie, BIPoC in der Politik, Fetischisierung von nicht-weißen Menschen oder auch Queerness im Rap zu sprechen.Die erste Episode des monatlichen Podcasts wurde am 15. Dezember 2019 veröffentlicht.

Wednesday 12.10. 19:00 Uhr Musik
Aka Kelzz's ep THE DRAMA SERIES
To celebrate the release of Aka Kelzz's ep THE DRAMA SERIES, Aka Kelzz and Decolonoize have joined forces to create an evening of uplifting joy that this occasion so importantly deserves! 
 
Joined by the amazing Mandhla who will be gracing the stage and the fabulous Raw DJ who will be spinning the tracks to get all your cute butts moving! 
 
Dont miss out on what is set to be a spectacular night!
 

Aka Kelzz

AKA KELZZ is a non-binary queer artist from the UK now based in Berlin. They provide a nurturing and caressing vibe that is smooth and confronting and also allows people to feel what they feel with their creations.

Matched with thick basslines and drums which give you a hug and a dominating voice with the words. When you see and hear Aka Kelzz, don’t make an assumption. Just allow the words and music to flow through.

Mandhla

Mandhla. is a trans-feminine gender non-comforming multi-media performance artist born and raised in Zimbabwe, Africa. As a current resident in Berlin she brings a blend of experimental R&B and Soul music intertwined with visual projections and performative dancing. Her music speaks of the daily trials that Trans, enby and femme immigrant bodies experience daily with love, identity, sex and acceptance.

A strong lover of visual beauty, fashion, the art of voguing and music, and her work being displayed in various stages, festivals and artistic institutions such as Whole Festival, Pop Kultur, Munich Kammperspiele, Gropius Bau, Kulturbraureui, and the HAU to name a few, she promises to bring to you an experience that takes you to a world of beauty and divine epiphanies through fierce queer representation and black femme* power that speaks to the souls that have lived and continue to live through her work

RAW DJ
Originally from England but living in Berlin. RAW DJ brings you a wonderful mix of house, disco, r&b and garage. Recently performing with Transmission party, Italo Disco and SO36. Always working his way through a complex mix of genres, bringing you an enticing evening of music that you know, you wish you knew and those you will never forget.

Thursday 13.10. 19:00 Uhr Musik
Meskerem Mees
Support: jupiter flynn
Meskerem Mees
Support: jupiter flynn
 
19:00 Einlass
20:00 Beginn
 
Tickets: https://vvk.link/23pv4j4
 
Selbst das tonangebende Consequence of Sound sagt: sobald Meskerem Mees (22) zu singen beginnt, geschieht etwas Magisches. Mit gerade mal ihrer Stimme, einer akustischen Guitarre und dem Cello von Sister in Arms Febe Lazou lässt sie den Song zu einer hinreißenden Perle des Folkpop aufblühen. Dank des Traumdebüts mit ‚Joe‘ bieten sich ihr im In- und Ausland gute Aussichten. Auch ‚Seasons Shift‘ und ‚Astronaut‘ bestätigten ihren Status eines Toptalents. Ein Status, der sie bereits an tolle Orte in Europa gebracht hat, mit Stationen in Berlin, Paris und - als Sahnehäubchen - dem prestigeträchtigen Montreux Jazz Festival am Genfer See. Und jetzt ist ‚Julius‘ da, ein Debütalbum, auf das man richtig stolz sein kann. Die Melodien und Refrains der 13 Songs gehen sofort ins Ohr und mit treffsicheren Worten - mal to-the-point, mal poetisch - zieht Meskerem jeden in den Bann ihrer Songs. Songs, die, wären sie vor einem halben Jahrhundert geschrieben worden, ebenso gut aus der Feder von einem Bob Dylan oder einer Joni Mitchell hätten stammen können. Ein Talent wie Koen Gisen weiß haargenau, was er damit tun muss: nicht zu viel. Less is more. Seine umsichtige und immer erstklassige Produktion richtet den Fokus genau dahin, wo er hingehört: auf die entwaffnenden Texte von Meskerem und das virtuose musikalische Zusammenspiel mit Febe. So wird ‚Julius‘ somit nicht weniger als ein ‚instant‘ Klassiker. Und darin steckt alles, was man braucht um das Ziel zu erreichen, das ein illustrer Namensvetter vor Jahrhunderten beinahe geschafft hätte: ganz Europa zu erobern. Und, wer weiß, vielleicht sogar die ganze Welt.
 
Gefördert von: Der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien („BKM“) und der Initiative Musik.
Friday 14.10. 19:00 Uhr Musik
OFFBEATCLUB
Wood In Di Fire (Ska, Jazz, Reggae, Rocksteady) & Everything Crash (DJ-Set)
22h Everything Crash DJ-Set (laboratory for Ska, Rock Steady & Early Reggae)

Mit Jamaican Jazz und handfesten Reggae-Grooves bringen Wood In Di Fire bei ihren Live-Sessions die Dancehall zum Toben. Was  als Jam-Projekt von Musikern aus verschiedenen Berliner Bands begann, hat sich zur festen Formation entwickelt. Doch  der Session-Gedanke ist  immer noch lebendig: Die Bandmitglieder und Gäste bringen die verschiedensten Einflüsse aus Reggae, Jazz, Ska, Latin und Afro-Beat mit und sorgen damit immer wieder für überraschende Kicks.
Seit das Projekt im Jahre 2000 startete, spielt Wood In Di Fire traditionell im Berliner „Schokoladen“. Der bis heute monatlich stattfindende Reggae-Jam wurde schnell vom Geheimtipp zum etablierten Termin der Berliner Reggae-Szene.

Hier ein Live Mitschnitt vom März 2012. Im Hintergrund 'Keine Räumung" & "Schokokladen bleibt" Transpies.

10 Jahre ist das jetzt her, erstaunlich was sich seit dem verändert hat.

 

Saturday 15.10. 19:00 Uhr Musik
Die Wallerts (humppa/ber)
Die Wallerts (humppa-style/berlin)
 
 
Einlass: 19 Uhr
Konzert: 20 Uhr
 
DIE WALLERTS machen Humppa! Seit ihrer Gründung 2004 proben sie das maximal einmal die Woche in ihrem Berliner Kohlen-Keller. Anfangs spielten sie zum Vergnügen auf Privatpartys für ein paar Bier oder waren als Straßenband unterwegs, heute füllen sie regelmäßig die Tanzlokale der Stadt. Ihre Mission ist seither nicht einfach: Spaß haben, Tanzen, die Sau rauslassen und zusammen einen heben.
Monday 17.10. 19:00 Uhr Musik
thirsty & miserable
Beehoover + Treedeon
doors 19:00 - show 20:00

tickets vvk: https://vvk.link/29uqxyo

Beehoover
Die neuen Songs sind ganz gut abgehangen, die Instrumente schon etwas angegammelt
und im Keller steht alles voll mit Plattenkisten. Es wird also langsam Zeit, die Releasetour zum letzten Album Low Performer nachzuholen und dem bescheuerten Omikron und seinen Kumpels einen progressiven Stoner-Doom-Metal-Arschtritt zu verpassen und mal klar zu machen, wer hier für Nackenschmerzen und Schweißausbrüche zuständig ist!
Erlebbar ist diese Basistherapie im Oktober in neun feinen, ausgewählten Locations.

Treedeon: (Terra Protectual Tree Creature)
A trio, exclaiming dissatisfaction through an audio storm

Tuesday 18.10. 19:00 Uhr Lesung
LSD - Liebe Statt Drogen
Live & Online Stream

Andreas „Spider“ Krenzke, Tobias „Tube“ Herre, Uli Hannemann, Eva Mirasol und Ivo Lotion präsentieren Geschichten, Lieder und Gäste.
LSD – Liebe Statt Drogen ist eine der bekanntesten Lesebühnen Berlins. Jeden Dienstagabend gestalten die 5 Mitglieder von LSD und eingeladene Gäste im Berliner Schokoladen ein Programm aus neuen Texten und Songs. Gegründet 1996 besteht LSD heute aus den Mitgliedern Andreas „Spider“ Krenzke, Tobias „Tube“ Herre, Uli Hannemann, Eva Mirasol und Ivo Lotion. Alle 5 genannten Künstler sind als Autoren und Musiker auch in anderen Bereichen aktiv.

LSD bietet jeden Dienstag ein Offenes Mikro für Menschen an, die spontan etwas vortragen wollen. Beachtet bitte, dass der Beitrag selbstverfasst sein muss und nicht länger als 6 Minuten dauert. Wer am Offenen Mikro liest, braucht keinen Eintritt zahlen und bekommt ein Freigetränk.

Wednesday 19.10. 19:00 Uhr Musik
Lofi Lounge
LoFi lounge prsnts: David Hull [record release party] + House of Light [indie°bln]
 
David Hull  ( Record release Party)
 
Featuring Elo Masing-violin, Florian grupp-piano, Bernardo Sousa-drums, Ingólfur Vilhjálmsson-clarinet. The release of the vinyl "Splintered Petal Fall" . 
 
David Started playing double bass in various folk, rock and chanson bands. In 1992 he formed Naklada- an experimental rock band. Then in 1995 he turned to writing songs and has released roughly 14 albums to date. 2017 saw the creation of the band Golden Dark, with the Estonian Violinist Elo Masing
In 2018 he joined João Clemente in the project Shapeless Man The release in Schokoladen is of a very limited-edition vinyl called "splintered Petal fall" with some special guests
 
 
House of Light
 
HoL veers from the dark & danceable to dreamy terrain & epic laments with shimmers of shoeagze & implosive poetry evoking 80s romanticism in the face of the modern tech tsunami.  Touring between continents & booked with the likes of the Drones, Flyying Colours, Pete Doherty & Lydia Lunch. Their new album "21st Century Prayer is described as "a cinematic mesh of synth and guitars." In an interview with Andy Rourke of the Smiths they are described as "evoking the romanticism of the 80s & the darker turn of the 90s."  

 

"...epic laments with shimmers of shoegaze..."

"... implosive 21st century poetry..."
 
Thursday 20.10. 19:00 Uhr Musik
Hexis + rýr
Hexis + rýr
 
Einlass: 19 Uhr
Beginn: 20 Uhr
 
Tickets: https://vvk.link/279c15c
 
Formed 2010 and known for a hard-touring DIY approach which has seen them play over 800 shows to-date, Copenhagen blackened Hardcore road-warriors HEXIS arrive on Debemur Morti Productions in fighting form with third full-length "Aeturnum", the band’s most dynamic, cohesive, cerebral and undoubtedly heaviest record yet.
 
Almost 3 years in the making, enforced time away from the stage has allowed the band to refocus and redefine their thunderous sound into a truly distinctive beast which merges violent Hardcore, desolate Black Metal, brooding post-Metal and elements of Dark Ambient with the churning ruthlessness of bass-driven Industrial and Grind.
 
Anchored by an unhinged - but always communicative - vocal performance from band-mastermind Filip Andersen and encompassing a striking lyrical bleakness portraying a nightmarish netherworld of pessimistic disillusion, despondency and hatred, "Aeturnum" is a visceral, emotive and essential voyage through the power found in degradation and decay.
We are looking forward to seeing this outstanding band back in Berlin after four years and the amazing sound and atmosphere in Schokoladen will make this a very special show.
Support will be one of Berlin's finest, instrumental post-metal setup rýr.
Listen here:
Sunday 23.10. 20:00 Uhr Lesung
Dichter als Goethe [lesung]
Thilo Bock & sein Lieblingsgast Sedlmeir lesen, singen & trinken

Alle halben Jahre wieder heißt es auf der Schokoladen-Bühne Dichter als Goethe. Und der Name ist Programm. Gastgeber Thilo Bock liest singt und trinkt mit einem Lieblingsgast. Am 23. Oktober wird das der famose Sedlmeir sein.

Sedlmeir tritt mit Gitarre und Rhythmusmaschine auf, mischt Rock’n’Roll mit Elektro. Er ist Minimalist, extrem charmant, ironisch und im Humor trockener als der letzte Sommer. Kurz: Er ist die coolste Sau auf den Indiebühnen dieses Landes. Melodien sind sein Leben und auf seinen acht Alben geben sich die Hits das Klinkenkabel in die Hand.

Thilo Bock ist Geschichtenvorleser und Brauseboy, bedichtet Grundnahrungsmittel und schreibt über das Leben mit Frau ohne Hund und Kind. Probleme bespricht er mit seinem kaputten Toaster, worüber er in pointenreichen Storys berichtet.

Die Bar hat reichlich Erfrischungen parat. Es kann uns also nichts Ernsthaftes zustoßen.

 

www.thilo-bock.de

http://www.sedlmeir-rock.de/

Monday 24.10. 19:00 Uhr Musik
little league shows
puschen & little league shows prsnt: MUSH (indie/post-punk/art-rock, uk) + NO ROMANCE (synthy post-punk/dream pop, bln)
doors 19h, show starts 20h!
little league shows & puschen prsnt:

MUSH /// art rock / indie / post-punk, uk
mushband.bandcamp.com/ /// instagram.com/hellomushband/

+ NO ROMANCE /// synth post-punk dream-pop, bln
noromancepls.bandcamp.com /// instagram.com/no_romance_pls/

at Schokoladen. doors 19 uhr, concert starts 20 uhr. tickets at the doors or in pre-sale --> https://vvk.link/26id3g0

- - -
Leeds art-rock group MUSH (Dan Hyndman - vocals/guitar, Phil Porter - drums, Nick Grant - bass, Myles Kirk - guitar) are set to return with the album Down Tools on July 8, 2022, via Memphis Industries. The new record marks the prolific band’s third album in as many years, following hype-building early singles "Alternative Facts" and "Gig Economy", 2020’s debut LP 3D Routine and 2021's acclaimed Lines Redacted, which pushed their sound further finding tips at BBC 6 Music, Pitchfork, DIY, Sunday Times, Quietus and more with Uncut declaring them “kindred spirits to Wand and King Gizzard & The Lizard Wizard, two other bands prolifically honing their sound and approach, steadily developing their voice.”
Mush formed in 2015, its first iteration being as a five-piece noise band with three guitars. Mush’s MO and sound have changed a lot since then as the band continues to grow and hone their sound. On 3D Routine the sound centered around the interweaving of duelling guitars of Steven Tyson and Hyndman. Since Tyson’s death, Hyndman has contributed all of the guitars for Lines Redacted and Down Tools. Recent recruit, Myles Kirk is now on second guitar duties ushering another new era for the band, joining Dan, Nick and Phil.

 Down Tools then sees Mush idiosyncratically ping-pong from finger-picked looseners to noise-rock bangers to brilliantly entertaining effect, avoiding post-punk saturation with an easy style and wit.

- - -
NO ROMANE is a poppy exploration of hedonistic melodrama constructed by Berlin-based members​​ Lucy Holliday, Isaac Hickey, Hannah Gonzales, and Joel Thomas. With their energised, fun live show, and synthy gothic edge, No Romance seeks to highlight the ugly parts of our subconscious and turn them into glistening pop songs. Their set, which they recently toured in Germany and Iceland, experiments with genre fluidity, fusing heavy with dancy; pop with darkness. The group manage to touch on a wide variety of references and sonic worlds, whilst staying true to their cohesive, driving sound.

- - -
Gefördert von: Der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien („BKM“) und der Initiative Musik.
Wednesday 26.10. 19:00 Uhr Musik
little league shows
little league shows prsnts: TRADER & HOLM (2x indie, dk)
doors 19h, beginn 20h.
little league shows prsnts:

TRADER & HOLM
2x indie-rock from denmark!

at Schokoladen. doors 19 uhr, concert starts 20 uhr. tickets at the doors and in pre-sale --> https://vvk.link/2ax145s

---
TRADER is a rock band from Aarhus, Denmark, playing heavy and explosive indie rock. Their sound is inspired by the American rock scene from the 90’s with bands such as Pavement, Weezer and Dinosaur Jr, but their sound also refers to more contemporary artists such as Alex G and Hovvdy. It is the sound of a close-knit band with an honest expression, who as an intense musical freight train slowly but steady will run the listener over - in a highly positive way. Their music has also been described as seeing a fist fight in slow motion. It is pop songs wrapped in heavy distortion and loud drums, with a raw yet sincere sound, full of catchy melodies and noisy guitars. Trader’s sophomore album “Their Best Work So Far” will be released on October 14th 2022 via the Copenhagen based indie label Part Time Records.

---
Mikkel Holm Silkjær, the frontman of Danish indie rock combo Yung, is finally set to release his long-awaited debut solo record as Holm - the first release with this solo project since 2018’s ”Dappled” EP. Titled “Why Don’t You Dance”, it’s a product of three years of writing and nearly six months of recording, it’s a gleefully varied guitar-pop record that veers between styles.
Recorded by Yung bandmate Tobias Guldborg Tarp, Why Don’t You Dance is the sound of Silkjær stepping away from his group’s predilection for taut rock and roll and instead embracing a different side of his musical personality, one defined by his sharp ear for a hook, as well as - crucially - his burgeoning ability as an expressive lyricist.
The record is out January 28th 2022 via PNKSLM Recordings (ShitKid, Vero, Les Big Byrd, Holy etc.).

---
Gefördert von: Der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien („BKM“) und der Initiative Musik.
Thursday 27.10. 19:00 Uhr Musik
little league shows
little league shows prsnts: FILM NOIR (indie, fr) + tba.
doors 19h, show 20h, aftershow djs tba.
little league shows prsnts:

FILM NOIR /// indie rock, fr
filmnoir.bandcamp.com /// instagram.com/filmnoirmusic/

+ tba.

at Schokoladen. doors 19 uhr, concert starts 20 uhr. tickets at the doors and in pre-sale --> https://vvk.link/2cai8j4

aftershow djs tba.

- - -
FILM NOIR is a French indie rock band founded in 2018 by Joséphine de La Baume, Alexandre de La Baume. Band members include Martin Rocchia, Virgile Arndt and Guillaume Rottier, the group later joined by Victor Le Dauphin et Mathieu Aimon. Film Noir released their first EP titled Vertiges (Men of Glory) in 2019. The first single La Mariée (vague à l'âme) went into the France Inter Radio summer playlist. Their second single Brûlant got on the France Inter radio playlist as well. Film Noir collaborated on their EP with Cundo Bermudez (Ty Segall, No Age), Cole Alexander and Zumi Rosow (Black Lips), Kirin J Callinan and Samy Osta (Juniore, La Femme) and Sacha Got (La Femme).

- - -
Gefördert von: Der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien („BKM“) und der Initiative Musik.
Friday 28.10. 19:00 Uhr Musik
READY STEADY GO
More Kicks (Powerpop Garage Indie) & Not The Ones (simple 77-Punk with catchy melodies)
More Kicks: “This jingle jangle firecracker made my day after just one spin. These are the sort of sticking pick-me-up songs that make my excited ears flapping with joy.
“whistle-stop guitar fieriness, a combination of 60s The Sonics licks, 90s The La‘s electric and vocal ravishment…”

NOT THE ONES from East Berlin play simple 77-punk with catchy melodies. The band was formed in 2010, changed the name and the drummers a couple of times, and played quite a few shows all over Germany since January 2011. They recorded a 7-track demo CD in 2011 (as KILL FESTAR), produced by SMAIL SHOCK and THE ONES IN CHARGE. A first 7" record (again produced by SMAIL SHOCK and THE ONES IN CHARGE in 2013) has been released in 2014 on Wanda Records, a split 7" with the Frogrammers (Berlin) came out in May 2015 and the first full-length album has finally been released on October 21st 2016 on Wanda Records.
The band is made up of former members of LOOKING FOR A KISS, TRAFFIC LIGHT GANG and CITIZEN BRAIN. It is said that their music sounds a bit like TV PERSONALITIES and THE ADVERTS but who would want to compare punk bands..
Line-up: Kid (Voc/Git), Hugo (Bass/Voc), Jens (Drums/Voc), Marcel (Git)
 
NOT THE ONES aus Ost-Berlin spielen Punk mit Ohrwurmmelodien.
Die Band wurde 2010 gegründet, hat ein paar Mal den Namen und noch öfter die Drummer gewechselt, bis die erste 7" Single im September 2014 bei Wanda Records erschienen ist. Im Mai 2015 wurde eine Split 7" mit den Frogrammers (Berlin) veröffentlicht.
Ende Oktober 2016 konnten NOT THE ONES endlich das erste Album „just a bad mood“ präsentieren (Wanda Records) und hatten bereits im Jahr drauf die zweite Platte „T.L.C.“ fertig, die dann im Dezember 2017 (ebenfalls bei Wanda Records) erschien. Nach einem erneuten Schlagzeugerwechsel haben NOT THE ONES 2019 eine 7“ – B-Side – veröffentlicht und dann die Zwangspause genutzt, um ein drittes Album „all cut up“ aufzunehmen, an ein Presswerk zu schicken und 9 Monate zu warten, bis es nun endlich Ende April (wieder Wanda Records) erscheint. Nach 2 Jahren intensiven Probens und nur ein paar wenigen Konzerten, kann die Band es nun kaum erwarten, endlich wieder auf der Bühne zu stehen und live vor echten Menschen zu spielen.
Dem Titel des ersten Albums entsprechend, versuchen NOT THE ONES seit Jahren, mit ihrer Musik schlechte Laune zu verbreiten, was bisher allerdings weitgehend erfolglos geblieben ist: Unerschütterlich sprechen Publikum und Kritiker stets von Gute-Laune-Musik.
Ansonsten heißt es bei Wanda Records: „Charmant-britische Guitar Punk-Nummern in Richtung Alternative TV und Adverts, versetzt mit Boys/Lurkers-Melodien.“
Line-up: Kidd (Voc/Git), Hugo (Bass/Voc), Palme (Drums/Voc)

Saturday 29.10. 19:00 Uhr Musik
ApocaLipstick Disco
ApocaLipstick Disco prsnts: VIDI AQUAM/Postpunk Italy + I'M YOUR STALKER/Postpunk, Synthwave Germany
ApocaLipstick Disco presents:
 
VIDI AQUAM / Postpunk, Milano, Italy
I'M YOUR STALKER / Postpunk/Synth Wave, Dresden, Germany
_ _ _
 
VIDI AQUAM
 
Vidi Aquam are a veteran postpunk band from Milan active since 1994 and, after few line-up
changes, since 2006 the band features founder Nikita (voice, synth and programming), Daniele Viola
(since 1998: guitar, programming and voice) and Davide So Low (since 2020: bass ).
Their discography features 3 album studio (Apocalisse, The Word Dies, Fog Vision), 2 live album,
some mini-album and the participation to some compilations.
Last mini album, “Oberland” is a concept-album dedicated to gentrification of Berlin out in
November 2018 for Rosa Selvaggia.
The band has played live in different cities from Italy, Germany, Switzerland and Malta and together
with historical names from the scene as Peter Hook & The Light, Christiamn Death, the March
Violets, Faith and The Muse, Norma Loy, Madre del Vizio and Twisted Nerve.
They have been quoted in various books about dark wave: "Music To Die For", "21st Century Goth"
by Mick Mercer, "Il Dark: guida alla musica oscura" by Ivano Galletta and "The Goth Bible" by Nancy
Kilpatrick.
 

Web:
_ _ _
 
I'M YOUR STALKER
I’m Your Stalker haben mit ihrer zweiten EP „HOLLOW“ für einiges an Aufsehen gesorgt. So adelte beispielsweise TAZ-Pop-Blog- und früherer Indiepedia-Autor Christian Ihle mit den Worten „Aus dem Spannungsfeld Echo & The Bunnymen, New Order, DAF und Suicide habe ich lange nichts besseres gehört.“ das Debüt der Band um Robert E. Smith.Im Herbst 2021 im Eigenvertrieb, auf dem eigenen Label „Blood Service“ veröffentlicht, lud bereits im darauffolgenden Jahr unter anderem das Wave Gothik Treffen für eine Show ein.Synthie-Pop, Wave, Indie, Punk, Elektronika. Auf den Spuren des Postpunk ebenund das mit einem guten Spürhund an der Leine der Kritik am Selbst, der Zeit und der Welt. Inhaltlich folgt die Band ihrer eigenen Auseinandersetzung mit Abgründen und Hoffnungen, Depressionen und der einfachen Teenage-Angst. Mit Rollenbildern, mit der eigenen Unzulänglichkeit und dem Weg aus alldem heraus. Die Songs der beiden EPs entstanden dementsprechend fast therapeutisch über eine Dauer von immerhin 15 Jahren und sind live mit Band noch rauer als auf Platte.

Sound:
 
 
Info:
 
_ _ _
 
Aftershow:
 
DJ PRISTINE VELVET
 
Post-punk / Coldwave / Avant-garde
 
 
_ _ _
 
 
Gefördert von: Der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien („BKM“) und der Initiative Musik.
Tuesday 01.11. 19:00 Uhr Lesung
LSD - Liebe Statt Drogen
Live & Online Stream
 

Andreas „Spider“ Krenzke, Tobias „Tube“ Herre, Uli Hannemann, Eva Mirasol und Ivo Lotion präsentieren Geschichten, Lieder und Gäste.
LSD – Liebe Statt Drogen ist eine der bekanntesten Lesebühnen Berlins. Jeden Dienstagabend gestalten die 5 Mitglieder von LSD und eingeladene Gäste im Berliner Schokoladen ein Programm aus neuen Texten und Songs. Gegründet 1996 besteht LSD heute aus den Mitgliedern Andreas „Spider“ Krenzke, Tobias „Tube“ Herre, Uli Hannemann, Eva Mirasol und Ivo Lotion. Alle 5 genannten Künstler sind als Autoren und Musiker auch in anderen Bereichen aktiv.

LSD bietet jeden Dienstag ein Offenes Mikro für Menschen an, die spontan etwas vortragen wollen. Beachtet bitte, dass der Beitrag selbstverfasst sein muss und nicht länger als 6 Minuten dauert. Wer am Offenen Mikro liest, braucht keinen Eintritt zahlen und bekommt ein Freigetränk.

Friday 04.11. 19:00 Uhr Musik
Punkfilmfest Berlin Booking
Ach was...! + Gutter Romance (Punkrock from earth)
Saturday 05.11. 19:00 Uhr Musik
Süper!Nice!
FCKR (leipzig)
RECORD-RELEASE-TOUR 2020 x Zusatzshow
 
Live!
FCKR (leipzig)
 
Karten gibts hier: https://vvk.link/20crk34
 
FCKR machen Deutschpunk. Klar, Deutschpunk kann jeder. Hört sich doch sowieso alles gleich an. Aber FCKR sind anders, eigenständig. Das Trio aus Leipzig bedient sich eher untypischer Stilelemente und bringt frischen Wind ins angestaubte Deutschpunkgenre. Wave trifft auf Deutschpunk, The Cure meets Schleim-Keim. Geht nicht? Geht doch. Punk kann alles.
Sunday 06.11. 20:00 Uhr Party
Kj DER KÄPT’N
Karaoke Night w/ KJ Der Käpt'n

Der Käpt'n kommt mit einem fetten Angebot aus allen nationalen und internationalen Künstlern!
Der Abend hat schon lange Kultcharakter und ist zum Kreischen fröhlich, generations- und sozialübergreifend und warmherzig...!
Eine der schönsten Bühnen Berlins & ein perfekter Monitor- und Raumsound besorgen den Rest!
Singen macht halt glücklich und dabei zuschauen auch!
holt euch die Käpt'n Karaoke App auf's Smartphone!
... wei sie wirklich toll ist!
https://play.google.com/store/apps/details...
Oder klickt den Link für seine Songliste…
http://derkaeptn.de/songliste.html

Thursday 10.11. 19:00 Uhr Musik
thirsty & miserable
ARXX (Queer Alt- Rock Gal Pal Duo, Brighton/UK) + Klotzs (Postpunk-Duo aus Siegen)
doors 19:00 - show 20:00
tickets vvk: https://vvk.link/2aygk0g

ARXX are a Alt- Rock Gal Pal Duo. They have been making moves all over the UK and Europe, including appearances at BBC Radio 1 Big Weekend, Great Escape, Icebreaker,  and Left Of The Dial, headlining House of Vans Next Era show, supporting Black Honey, Liz Lawrence and Pillow Queens on their UK Headline Tours.  Their latest single ' Couldn't Help Myself' was picked as BBC Radio 1's Introducing track of the week, resulting in multiple prime time plays on Radio 1. Now, having been making music together since 2017, they've received acclaim from the likes of BBC Radio 1's Jack Saunders, Sophie K and Huw Stephens, Radio 6's Steve Lamacq and John Kennedy on Radio X who they did a live session for in 2021.   ARXX  landed their first TV sync in 2021, with their single DEEP being featured on Prime Time BBC One for the Match of The Day coverage of the 2021 Euros. They've received 1.8+ million streams and have been featured on editorial playlists such as New Music Friday, Hot New Bands and The Rock List.  Their latest singles have received acclaim from the likes of: NME, Fred Perry Subculture and KEXP collaborating with Katie Tavini ( Arlo Parks) and Steven Ansell (Blood Red Shoes).
 

klotzs: Postpunk-Duo aus Siegen. Man hält sich bedeckt und atmet leise. Musikalisch immer auf eigenen Pfaden unterwegs macht man sich auf den Weg die neue Platte „sucht" in die Öffentlichkeit zu zerren.

Friday 11.11. 19:00 Uhr Musik
OFFBEATCLUB
Wood In Di Fire (Ska, Jazz, Reggae, Rocksteady) & Everything Crash (DJ-Set)
22h Everything Crash DJ-Set (laboratory for Ska, Rock Steady & Early Reggae)

Mit Jamaican Jazz und handfesten Reggae-Grooves bringen  Wood In Di Fire bei ihren Live-Sessions die Dancehall zum Toben. Was  als Jam-Projekt von Musikern aus verschiedenen Berliner Bands begann, hat sich zur festen Formation entwickelt. Doch  der Session-Gedanke ist  immer noch lebendig: Die Bandmitglieder und Gäste bringen die verschiedensten Einflüsse aus Reggae, Jazz, Ska, Latin und Afro-Beat mit und sorgen damit immer wieder für überraschende Kicks.
Seit das Projekt im Jahre 2000 startete, spielt Wood In Di Fire traditionell im Berliner „Schokoladen“. Der bis heute monatlich stattfindende Reggae-Jam wurde schnell vom Geheimtipp zum etablierten Termin der Berliner Reggae-Szene.

Saturday 12.11. 19:00 Uhr Musik
SONIC BOOM
Kaltfront (Post-Punk/Darkwave) & Gruftschlampen (Gothic, DarkWave & Punk)
KALTFRONT wurde 1986 gegründet und war in der gesamten DDR unterwegs. Als zwei Mitglieder die DDR in der wilden Zeit vor der Wiedervereinigung verließen, schien das vorerst letzte Konzert in der Scheune mit den Toten Hosen im Sommer 1990 das Ende der kurzen Bandgeschichte zu sein. Aber KALTFRONT ist nie verschwunden. Die Demo-Tapes der Band wurden nach dem Fall der Berliner Mauer von einer jüngeren Generation ausgetauscht. 2005 fand die Reunion statt. Heute ist KALTFRONT aktiver denn je. So 2021 erscheint die neue LP "Spiegel".
KALTFRONT was founded in 1986 and was on the road throughout the GDR. When two members left the GDR in the wild times before reunification, the last concert in the barn with Die Toten Hosen in the summer of 1990 seemed to be the end of the short band history. But KALTFRONT never disappeared. The band's demo tapes were replaced by a younger generation after the fall of the Berlin Wall. The reunion took place in 2005. Today KALTFRONT is more active than ever. In 2021, the new LP "Spiegel" will be released. In 2017, the LP "wenn es dunkel wird" was released. It will be followed this year by the new LP "Spiegel".
 
Gruftschlampen (DarkPunk - NewWave - DeathRock aus Berlin)
Das Berliner Duo Gruftschlampen - (Kokel (Gitarre, Baß, Electronics) und Brita (Vocals und Lyrics) -
gibt es seit 2009. Beeinflusst vom 80er Underground, Gothic, Punk und New Wave kreieren sie Musik
in ihrem eigenen Stil, kombiniert sie mit düster-kritischen deutschen Texten.
 
 
 
Sunday 13.11. 19:00 Uhr Kneipe
* Schachcafé & Spiele- und Kneipenabend *
* Chesslounge & Games- and Barnight *

* seven chessboards inc. chess clock on the in between * join the smoking heads *
* exquisite drinks & delicate tunes @ the bar area *

Monday 14.11. 19:00 Uhr Musik
Ritualz (dark electro/mex) + Talk To Her (electro-wave/it)
Ritualz (dark electro/mex)+ Talk To Her (electro-wave/it)
 
Doors: 7pm
Concert: 8pm
 
 
Ritualz is the dark electronics project from producer JC Lobo. Started in 2010 in Mexico City, the project gained notoriety during the witch house boom with a sound crafted somewhere between industrial, hip-hop, trance and black metal. With releases on Disaro Records, Mishka NYC, Robot Elephant Records, Artoffact Records, Maligna and appearances on modern goth compilations like Isvolt (Robot Elephant), The Guide to Grave Wave (Mishka NYC) and Occult Box (Cleopatra Records), plus several tours across Europe, Mexico, Canada and the USA, with shows alongside new and established names in dark music, Ritualz immersed himself deeper in the global goth scene culminating in signing to Canada’s Artoffact Records and the release of the album Doom, ranked #13 in I Die: You Die’s list of best albums of 2018. Doom signaled a shift in sound for Ritualz, incorporating elements from EBM and Darkwave to his signature sound. June 2022 will see the release of a new album called RADICAL MACABRO alongside a list of new remixes made by by various bands like Pictureplane, Sidewalks and skeletons, Dave Parley (ex-Prayers) and many more.
 
 
Talk To Her are an electro-wave-rock band from Italy with a dark, incisive and powerful sound attitude, playing since 2015. They published their first release of 4 tracks, called HOME, in 2018, obtaining excellent feedback from the public, magazines and webzines. The main work of the band, LOVE WILL COME AGAIN, released in 2020 via Icy Cold Records and Shyrec, is an album about love, innocence, suspicion, pain and grief in a continuous dialogue with our inner ghosts; this debut, that has gathered beautiful reviews in magazines and music blogs all over the Europe, has consolidated them as one of the most potential emerging Italian band of the last two years. Now, after having established themselves throughout Italy, thanks to the power and the sound impact of their live set, they are preparing to tread the most important European and international stages.

Gefördert von: Der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien („BKM“) und der Initiative Musik.

Tuesday 15.11. 19:00 Uhr Lesung
LSD - Liebe Statt Drogen
Live & Online Stream

Andreas „Spider“ Krenzke, Tobias „Tube“ Herre, Uli Hannemann, Eva Mirasol und Ivo Lotion präsentieren Geschichten, Lieder und Gäste.
LSD – Liebe Statt Drogen ist eine der bekanntesten Lesebühnen Berlins. Jeden Dienstagabend gestalten die 5 Mitglieder von LSD und eingeladene Gäste im Berliner Schokoladen ein Programm aus neuen Texten und Songs. Gegründet 1996 besteht LSD heute aus den Mitgliedern Andreas „Spider“ Krenzke, Tobias „Tube“ Herre, Uli Hannemann, Eva Mirasol und Ivo Lotion. Alle 5 genannten Künstler sind als Autoren und Musiker auch in anderen Bereichen aktiv.

LSD bietet jeden Dienstag ein Offenes Mikro für Menschen an, die spontan etwas vortragen wollen. Beachtet bitte, dass der Beitrag selbstverfasst sein muss und nicht länger als 6 Minuten dauert. Wer am Offenen Mikro liest, braucht keinen Eintritt zahlen und bekommt ein Freigetränk.

Wednesday 23.11. 19:00 Uhr Lesung
Punkfilmfest Berlin Booking
Untergrund war Strategie - Punk in der DDR: Zwischen Rebellion und Repression (2. Lesung)
Tickets: https://vvk.link/2c5g1w0

In der DDR wurden Menschen wegen ihres Musikgeschmacks und Äußeren wie Feinde behandelt. Ein Zeitzeuge berichtet.

Mit einer Performance aus Erzählung, Lesung, Bildspots, Leidenschaft, Ton-Dokumenten, Präsentation von Original-Utensilien und Stasiakten sowie einem live Musiker präsentiert Geralf Pochop in einem Kulturprogramm die „intensivste Zeit“ seines Lebens als Punk in der DDR.

In seinem Buch „Untergrund war Strategie. Punk in der DDR: Zwischen Rebellion und Repression“ hat er diese Erlebnisse festgehalten.

„Die Rolle als vermeintliche Feinde hatten wir Punks angenommen. Der Staat hatte uns über etliche Jahre wegen unseres Musikgeschmacks und unseres Äußeren wie Feinde behandelt. Diese Rolle hatten wir angenommen. Wir hatten uns stark politisiert und nutzten unsere schwer erkämpften Freiräume nicht mehr nur, um unser Lebensgefühl auszukosten, sondern bauten ein Netz aus komplett autonomen Strukturen auf. Wir fanden Wege, den Wehrdienst zu verweigern, unsere Meinung auch öffentlich zu sagen, und wir redeten, wie uns der Schnabel gewachsen war. Wir gingen nicht zur Wahl, weil wir diese nicht als solche anerkannten. Unserer Kompromisslosigkeit hatte der Staat nichts entgegenzusetzen.“

"Punk war das Beste, was uns in der DDR passieren konnte.

Wir wurden diskriminiert, gejagt und willkürlich weggesperrt, trotzdem waren wir freier als alle anderen.

Es war die intensivste Zeit meines Lebens"

Thursday 24.11. 19:00 Uhr Lesung
Punkfilmfest Berlin Booking
Untergrund war Strategie - Punk in der DDR: Zwischen Rebellion und Repression (Lesung)
24.11. ausverkauft, 23.11. noch Tickets zu haben

In der DDR wurden Menschen wegen ihres Musikgeschmacks und Äußeren wie Feinde behandelt. Ein Zeitzeuge berichtet.

Mit einer Performance aus Erzählung, Lesung, Bildspots, Leidenschaft, Ton-Dokumenten, Präsentation von Original-Utensilien und Stasiakten sowie einem live Musiker präsentiert Geralf Pochop in einem Kulturprogramm die „intensivste Zeit“ seines Lebens als Punk in der DDR.

In seinem Buch „Untergrund war Strategie. Punk in der DDR: Zwischen Rebellion und Repression“ hat er diese Erlebnisse festgehalten.

„Die Rolle als vermeintliche Feinde hatten wir Punks angenommen. Der Staat hatte uns über etliche Jahre wegen unseres Musikgeschmacks und unseres Äußeren wie Feinde behandelt. Diese Rolle hatten wir angenommen. Wir hatten uns stark politisiert und nutzten unsere schwer erkämpften Freiräume nicht mehr nur, um unser Lebensgefühl auszukosten, sondern bauten ein Netz aus komplett autonomen Strukturen auf. Wir fanden Wege, den Wehrdienst zu verweigern, unsere Meinung auch öffentlich zu sagen, und wir redeten, wie uns der Schnabel gewachsen war. Wir gingen nicht zur Wahl, weil wir diese nicht als solche anerkannten. Unserer Kompromisslosigkeit hatte der Staat nichts entgegenzusetzen.“

"Punk war das Beste, was uns in der DDR passieren konnte.

Wir wurden diskriminiert, gejagt und willkürlich weggesperrt, trotzdem waren wir freier als alle anderen.

Es war die intensivste Zeit meines Lebens"

Thursday 01.12. 19:00 Uhr Musik
Brezel Göring
Support: ProAktiv

Brezel Göring

Support: ProAktiv

Einlass: 19 Uhr
Beginn: 20 Uhr

Tickets: https://vvk.link/2ac0ii8

Aufrichtig, lustig, manchmal ironisch und vielleicht auch ein bisschen zynisch: Psychoanalyse (Volume 2), das erste Soloalbum von Brezel Göring nach Stereo Total liegt auf dem Plattenspieler wie auf dem Sofa des Psychoanalysten; ein in seiner Konsequenz ein folgerichtiges Album nach der letzten gemeinsamen Produktion mit seiner Arbeits-, Lebens- und Liebespartnerin, der viel zu früh verstorbenen Françoise Cactus.
Zehn intime Lieder, die von den Höhen und Tiefen des Alltags berichten, berührend und so spröde wie das Leben selbst. Songs über soziale Devianz, Drogen, sexuelle Psychopathologie und den "sanften Wahn". Genussvoll und voller Wortspiele, versammelt Brezel Göring eine Galerie mit Bildern komischer Figuren – und im „Spiegelkabinett“ einem Hauch Selbstironie.

Gefördert von: Der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien („BKM“) und der Initiative Musik.

Sunday 04.12. 20:00 Uhr Party
Kj DER KÄPT’N
Karaoke Night w/ KJ Der Käpt'n

Der Käpt'n kommt mit einem fetten Angebot aus allen nationalen und internationalen Künstlern!
Der Abend hat schon lange Kultcharakter und ist zum Kreischen fröhlich, generations- und sozialübergreifend und warmherzig...!
Eine der schönsten Bühnen Berlins & ein perfekter Monitor- und Raumsound besorgen den Rest!
Singen macht halt glücklich und dabei zuschauen auch!
holt euch die Käpt'n Karaoke App auf's Smartphone!
... wei sie wirklich toll ist!
https://play.google.com/store/apps/details...
Oder klickt den Link für seine Songliste…
http://derkaeptn.de/songliste.html

Tuesday 06.12. 19:00 Uhr Lesung
LSD - Liebe Statt Drogen
Live & Online Stream
 

Andreas „Spider“ Krenzke, Tobias „Tube“ Herre, Uli Hannemann, Eva Mirasol und Ivo Lotion präsentieren Geschichten, Lieder und Gäste.
LSD – Liebe Statt Drogen ist eine der bekanntesten Lesebühnen Berlins. Jeden Dienstagabend gestalten die 5 Mitglieder von LSD und eingeladene Gäste im Berliner Schokoladen ein Programm aus neuen Texten und Songs. Gegründet 1996 besteht LSD heute aus den Mitgliedern Andreas „Spider“ Krenzke, Tobias „Tube“ Herre, Uli Hannemann, Eva Mirasol und Ivo Lotion. Alle 5 genannten Künstler sind als Autoren und Musiker auch in anderen Bereichen aktiv.

LSD bietet jeden Dienstag ein Offenes Mikro für Menschen an, die spontan etwas vortragen wollen. Beachtet bitte, dass der Beitrag selbstverfasst sein muss und nicht länger als 6 Minuten dauert. Wer am Offenen Mikro liest, braucht keinen Eintritt zahlen und bekommt ein Freigetränk.

Friday 09.12. 19:00 Uhr Musik
OFFBEATCLUB
Wood In Di Fire (Ska, Jazz, Reggae, Rocksteady) & Tooth of a Lyan (Dub Reggae Roots) & Everything Crash (DJ-Set)
22h Everything Crash DJ-Set (laboratory for Ska, Rocksteady & Early Reggae)

Mit Jamaican Jazz und handfesten Reggae-Grooves bringen  Wood In Di Fire bei ihren Live-Sessions die Dancehall zum Toben. Was  als Jam-Projekt von Musikern aus verschiedenen Berliner Bands begann, hat sich zur festen Formation entwickelt. Doch  der Session-Gedanke ist  immer noch lebendig: Die Bandmitglieder und Gäste bringen die verschiedensten Einflüsse aus Reggae, Jazz, Ska, Latin und Afro-Beat mit und sorgen damit immer wieder für überraschende Kicks.
Seit das Projekt im Jahre 2000 startete, spielt Wood In Di Fire traditionell im Berliner „Schokoladen“. Der bis heute monatlich stattfindende Reggae-Jam wurde schnell vom Geheimtipp zum etablierten Termin der Berliner Reggae-Szene.

Die Berliner Band Tooth of a Lyan, spielt Jamaican-Reggae, erdige und contemporary Dub/Reggae-Beats, Shuffle-Skanks und Echo-Gewitter. Ihre Songs fragen uns: Was tun mit dem Dasein als Staubkorn im All? Was tun mit den Glutnestern aus Hass? Welche Schuhgröße hat Dein Carbon Footprint? Tooth of a Lyan nehmen Dich mit, schwingen Dich ein und lassen Dich mit diesen Fragen nicht allein.

Saturday 10.12. 19:00 Uhr Musik
thirsty & miserable
duesenjaeger (Punk, Osnabrück)
Sunday 11.12. 19:00 Uhr Kneipe
* Schachcafé & Spiele- und Kneipenabend *
* Chesslounge & Games- and Barnight *

* seven chessboards inc. chess clock on the in between * join the smoking heads *
* exquisite drinks & delicate tunes @ the bar area *

Tuesday 20.12. 19:00 Uhr Lesung
LSD - Liebe Statt Drogen
Live & Online Stream

Andreas „Spider“ Krenzke, Tobias „Tube“ Herre, Uli Hannemann, Eva Mirasol und Ivo Lotion präsentieren Geschichten, Lieder und Gäste.
LSD – Liebe Statt Drogen ist eine der bekanntesten Lesebühnen Berlins. Jeden Dienstagabend gestalten die 5 Mitglieder von LSD und eingeladene Gäste im Berliner Schokoladen ein Programm aus neuen Texten und Songs. Gegründet 1996 besteht LSD heute aus den Mitgliedern Andreas „Spider“ Krenzke, Tobias „Tube“ Herre, Uli Hannemann, Eva Mirasol und Ivo Lotion. Alle 5 genannten Künstler sind als Autoren und Musiker auch in anderen Bereichen aktiv.

LSD bietet jeden Dienstag ein Offenes Mikro für Menschen an, die spontan etwas vortragen wollen. Beachtet bitte, dass der Beitrag selbstverfasst sein muss und nicht länger als 6 Minuten dauert. Wer am Offenen Mikro liest, braucht keinen Eintritt zahlen und bekommt ein Freigetränk.

Sunday 01.01. 20:00 Uhr Party
Kj DER KÄPT’N
Karaoke Night w/ KJ Der Käpt'n

Der Käpt'n kommt mit einem fetten Angebot aus allen nationalen und internationalen Künstlern!
Der Abend hat schon lange Kultcharakter und ist zum Kreischen fröhlich, generations- und sozialübergreifend und warmherzig...!
Eine der schönsten Bühnen Berlins & ein perfekter Monitor- und Raumsound besorgen den Rest!
Singen macht halt glücklich und dabei zuschauen auch!
holt euch die Käpt'n Karaoke App auf's Smartphone!
... wei sie wirklich toll ist!
https://play.google.com/store/apps/details...
Oder klickt den Link für seine Songliste…
http://derkaeptn.de/songliste.html

Darkside