;
Montag 17.02. 19:00 Uhr Musik
Chocolate Soup prsnts: Magic Shoppe (US) // Hypnotic Reverb Rock + Three Marias // 60s, Garage
Aftershow Strange Tunes On Monday w/ DJs: Stefan Stroko Rebohm & Vanessa Valez

Magic Shoppe have offered up their own concoction of shoegaze-y, dark and heavy psychedelia on four EPs and three full-length albums across an eight-year period. Their latest full-length Circles is out today on Little Cloud Records (US) and Cardinal Fuzz (EU/UK). This new record continues in the footsteps of the band's previous full-length (2018's In Parallel) but with faster tempos, a darker vibe and a load more fuzz and reverb.

https://www.youtube.com/watch?v=xFp_Pt6YkkY
https://www.youtube.com/watch?v=l2tqhAKvmDghttps://www.youtube.com/watch?v=xFp_Pt6YkkY

Support:
Three Marias – Previously and briefly known as Thee Dropp, Three Marias is a trio (you guessed right) of expats based in Berlin who bonded through their common inspiration from the sound of 60s garage and surf rock, as well as the fuzzy growls of today's wave of neo-psychedelic rock. Through reverb-drenched chords and dissonant, roaring riffs, Three Marias will take you on board in their cruise amongst punchy irony and dreamy melancholia.

https://threemarias.bandcamp.com/
https://www.youtube.com/watch?v=DkgmpaNStHE

Aftershow-DJs: Stefan Stroko Rebohm & Vanessa Valez

Dienstag 18.02. 19:00 Uhr Lesung
Die Lesebühne
LSD - Liebe Statt Drogen
NEU ++ 19h-22h dann freier Eintritt & Kneipenabend ++ NEU

Andreas „Spider“ Krenzke, Tobias „Tube“ Herre, Uli Hannemann, Eva Mirasol und Ivo Lotion präsentieren Geschichten, Lieder und Gäste.

------------------------------------------------

LSD – Liebe Statt Drogen ist eine der bekanntesten Lesebühnen Berlins. Jeden Dienstagabend gestalten die 5 Mitglieder von LSD und eingeladene Gäste im Berliner Schokoladen ein Programm aus neuen Texten und Songs. Gegründet 1996 besteht LSD heute aus den Mitgliedern Andreas „Spider“ Krenzke, Tobias „Tube“ Herre, Uli Hannemann, Eva Mirasol und Ivo Lotion. Alle 5 genannten Künstler sind als Autoren und Musiker auch in anderen Bereichen aktiv.

LSD bietet jeden Dienstag ein Offenes Mikro für Menschen an, die spontan etwas vortragen wollen. Beachtet bitte, dass der Beitrag selbstverfasst sein muss und nicht länger als 6 Minuten dauert. Wer am Offenen Mikro liest, braucht keinen Eintritt zahlen und bekommt ein Freigetränk.

Mittwoch 19.02. 19:00 Uhr Musik
Lofi Lounge
Lofi-Lounge presents: Emma Elisabeth (Indie/Berlin) + Flame Parade (Indie/IT)
DJ Monophonic (Indie, Electro, Pop)

**Banglist Canceled**

Emma Elisabeth

Swedish singer/songwriter Emma Elisabeth matches a sound inspired by country and blues, post-punk and jangle pop with a warm voice. Her debut full-length album ”Melancholic Milkshake” was released In 2019 on Ferryhouse and received praise from media like Rolling Stone and The Line Of Best Fit. Over the last year she's supported bands like Sunflower Bean, Mini Mansions and The Japanese House on stage and was a showcasing artist at SXSW 2019 in Austin, TX for the second year in a row. The album was produced by Emma Elisabeth herself and features collaborators such as Earl Harvin (AIR, Tindersticks) on drums, Victor Van Vugt (Nick Cave/PJ Harvey) as a mixer and NicMc Carthy (Franz Ferdinand). It's a subtle nod to lush 70's pop with ruffled feathers, filled with scandinavian melancholia, desert guitars and detuned analog synthesizers. Her classic style songwriting is wild yet controlled, contemplative yet loud and elegantly messed up.

"Diverse and clever Post-Rock-Pop" – Rolling Stone

www.emma-elisabeth.com
https://youtu.be/rczgz_yvCYg

Flame Parade

Flame Parade’s history dates back to 2012 when they began to reharse together in an old tuscan farmhouse. Here, they experimented with their new folk tendencies and they reached growing contemporary sound. With Materiali Sonori they published an ep vynil (Berlin, 2015) and a LP (A new home, 2016). This last work has been produced by Alberto Mariotti (Samuel Katarro, King of the Opera), while Lorenzo Tommasini (Macinarino Recording) has mixed and mastered it. After that, they had an intense tour of about ninety gigs both in Italy and in Europe, being appreciated by the public and by the critics. Nowadays they’ve just finished their new Lp, Cosmic Gathering, and they are looking for new collaborations with record labels and booking agencies. Flame Parade are Marco Zampoli (vox, guitar) Mattia Calosci (vox, bass,guitar) Letizia Bonchi (vox, strings, Synth) Niccolo' Failli (drums, percussions), Francesco Agozzino (guitar)

Donnerstag 20.02. 19:00 Uhr Musik
ApocaLipstick Disco
ApocaLipstick Disco presents: Hakan Tugrul + Bleedingblackwood

HAKAN TUGRUL

Hakan Tugrul was born 1985 in Istanbul and lives today in Berlin and Istanbul.
Since his childhood he has been very enthusiastic about music. In 2009 he discovered the Santur for himself - an instrument which has its roots in ancient Persia and later in India. At first he taught himself how to play the trapezoid corpus strung with metal strings. On his travels through Iran - among other things with the aim to learn traditional playing techniques - he then met the many Santur masters and learned from them. From 2014 he was on the road with various musical ensembles at international festivals and concerts, composed pieces for albums, film, TV and documentaries and played in various workshops as well as meditation and yoga courses.
In summer 2018 he performed together with the Ney player Tayfun Guttstadt and the project "Efendi Groove" at the Fusion Festival. They still work together as musicians in Berlin. In addition to his diverse solo appearances, he works with various musicians of different origins and gives Santur lessons in Berlin.

Bleedingblackwood

Timo C Engel aka Bleedingblackwood performs atmospheric Lo-Fi Pop Hymns. Sometimes minimalistic, sometimes opulent. Sometimes borrowed from the world and transferred to the computer but always connected to nature. Acoustic guitar and toy piano, kalimba and glockenspiel – Bontempi meets accordeon, a lonely Metronome, a deep voice. Mostly he performs with his other musical half Martina Bertoni.

https://bleedingblackwood.bandcamp.com/

Freitag 21.02. 19:00 Uhr Musik
SONIC BOOM
Sonic Boom: Vizediktator (Straßenpopunk) & Katschi (IndiePopPunk) beide Berlin

Das Konzert ist A U S V E R K A U F T !!!

Vizediktator ist ein Statement zur Zeit, ein Wink mit dem Zaun, ein bitter-süßes Bild von der Straße der Stadt, ein grimmiger Mittelfinger und eine harte Punktlandung. Kreuzberg klingt noch immer wunderschön dreckig und direkter denn je. Die Songs zielen unter die Haut, schneiden ins Herz und ballen die Faust. Das ist die charmante Bordsteinkante, aber auch der unbequeme Stein im Schuh. Es ist noch nicht alles verloren, denn Vizediktator zieht dem Wolf höchstpersönlich den Schafspelz aus. Für einen Song, ein Konzert - oder auch für empfindlich länger.

Scheiß auf Popmusik, hört Straßenpop!

Katschi: Es geht um Rock, Alter.

Samstag 22.02. 19:00 Uhr Musik
old and fast
The Liffey Banks (Irish Folk/Bln) + Krause (Punk/Bln)
After Show Dj Doc Webster (Folk, Punk, Rock`n`Roll, Soul)
Montag 24.02. 19:00 Uhr Musik
little league shows
little league shows & baby satan recs prsnt: POP. 1280 (industrial punk, nyc, sacred bones recs) + SKY (dark wave, pl, baby satan recs)
doors 7 pm, show 8 pm, aftershow dj: dane joe (baby satan records)
 
HI BABIES
We are collaborating this time with Little League Shows & Swamp Booking to bring you 2 hot bands from out of town:

Pop. 1280 (Weyrd Son Records, Sacred Bones Records)
& SKY I sorrowkillsyouth ( Baby Satan Records)

at Schokoladen. doors 7pm, show starts around 8pm! aftershow-dj set by Dane Joe.

Pop. 1280 / USA
[Sacred Bones Records / WERYD SON RECORDS]

The NY based Industrial punk band have just released a new album. “Pop. 1280 wallow in the same pool of pigfuck sloppy seconds as East Coast contemporaries Pissed Jeans and the Men, but where those bands respectively soften their blows (somewhat) with wry observations about domesticity and knowing classic-rock references, Pop. 1280 offer no such salve" / Pitchfork

https://pop1280.bandcamp.com/


SKY I sorrowkillsyouth / Warsaw
[BABY SATAN RECORDS]

Warsaw based sonic exorcist, known for her dark, atmospheric and heart wrenching live sets. Through the musical language of nightmares and dreams, the sound of haunting vocal harmonies and cinematic, gloomy synths, she struggles to reconcile with ghosts of the past and put to sleep her inner demons. SKY debuted in 2017 with warmly received EP “lullabies” (Black Verb Records, Popnihil).

Her latest album „p r e y” (Baby Satan Records) experiments with the metaphorical dawn, where sadness and anxiety interludes with the feeling of self-empowerment and sudden bursts of energy, gloomed by constant sleep deprivation. Apart from producing her own music, SKY is also responsible for most of the visual aspects of her project.

Since her live debut, SKY played over 60 concerts, both in her home country and abroad, performing alongside such artist as HTRK, White Ring, Bleib Modern or Soft Kill. SKY is also a member of electronic duo Garden Of and actively supports other musicians as a booker under U n i c o r n moniker.

https://sorrowkillsyouth.bandcamp.com/
Dienstag 25.02. 19:00 Uhr Lesung
Die Lesebühne
LSD - Liebe Statt Drogen
NEU ++ 19h-22h dann freier Eintritt & Kneipenabend ++ NEU

Andreas „Spider“ Krenzke, Tobias „Tube“ Herre, Uli Hannemann, Eva Mirasol und Ivo Lotion präsentieren Geschichten, Lieder und Gäste.

------------------------------------------------

LSD – Liebe Statt Drogen ist eine der bekanntesten Lesebühnen Berlins. Jeden Dienstagabend gestalten die 5 Mitglieder von LSD und eingeladene Gäste im Berliner Schokoladen ein Programm aus neuen Texten und Songs. Gegründet 1996 besteht LSD heute aus den Mitgliedern Andreas „Spider“ Krenzke, Tobias „Tube“ Herre, Uli Hannemann, Eva Mirasol und Ivo Lotion. Alle 5 genannten Künstler sind als Autoren und Musiker auch in anderen Bereichen aktiv.

LSD bietet jeden Dienstag ein Offenes Mikro für Menschen an, die spontan etwas vortragen wollen. Beachtet bitte, dass der Beitrag selbstverfasst sein muss und nicht länger als 6 Minuten dauert. Wer am Offenen Mikro liest, braucht keinen Eintritt zahlen und bekommt ein Freigetränk.

Mittwoch 26.02. 19:00 Uhr Musik
Lofi Lounge
Lofi-Lounge presents: Pollyanna (Record Release Party) + Crownforest (Reaggea/Berlin)
DJ Team Berg & Tali (Indie, Electro, Pop)

Pollyanna "Polly & the Fine Feathers" (Solaris Empire/Broken Silence), VÖ: 24.1.2020
Für die Aufnahmen ihres dritten Albums ändert die französische Indiefolk Musikerin Pollyanna ihren Namen zu "Polly & the Fine Feathers" und bezieht sich auf das Treffen, das diese Serie von 12 Songs zum Leben erweckt hat. Tatsächlich ist das Projekt dieser neuen Schallplatte aus ihrem Treffen mit zwei sehr gut ausgebildeten Jazzmusikern aus Paris entstanden: Abdesslem Gherbi (Schlagzeug) und François Fuchs (Kontrabass). Abdesslem ist ein erfahrener Funk- und New-Orleans-Percussionist, der mit amerikanischen Southern-Jazz-Clubs vertraut ist. Er unterrichtet auch Gamelan an der Pariser "Stadt der Musik". François Fuchs ist Kontrabassist, der alles spielt, von Cramps bis hin zu Free Jazz, französischem Chanson, Soul oder traditioneller türkischer Musik. "Kleider machen Leute" sagt man. Also kleidete Pollyanna ihre Songs mit diesen beiden Herren in südliche Country-Blues-Farben, die an Klassiker wie Jolie Holland oder Patsy Cline erinnern. Zusamme n kreieren sie einen nostalgischen Sound, der hier und da von einer flirrenden Geige, zarten Hörnern oder einer singenden Säge erhellt wird.

Pollyanna hat in den letzten 6 Jahren hunderte Shows in Deutschland gespielt, in Clubs oder Festivals, aber auch in Wohnzimern gespielt und folgt damit der Tradition reisender Singer-Songwriter wie Woodie Guthrie. Dank einer erstaunlichen Stimme und einer soliden Gitarre kann sie ihre Songs alleine oder mit einer Band mit gleicher Intensität präsentieren. Sie hat auch ein Indie-Rock-Album namens "The Mainland" auf Solaris Empire Records veröffentlicht, das 2016 auf beiden Seiten des Rheins von der Kritik gefeiert wurde. Das neue Album "Polly & the Fine Feathers" erscheint am 24.1.2020 auf Solaris Empire/Broken Silence.

Die Single ist Song Nummer 2 „We Are Like Birds“.

mainstream women weekly: "A beautiful trip, with something warm and mesmerizing" Record Release Party am 26.2.2020 im Schokoladen-Mitte!

Crownforest

Crownforest is a eight piece reggae band based in Berlin, Germany. Coming from Mauritius, Cuba, Denmark, Chile, England, Brazil and Germany. They play original music and have been performing for the last three years. Their multicultural background shapes their sound into a mixture of Rootsreggae, Dub and afro-latin rhythms. The Message of the music confronts you with the reality and the injustice of today`s world. Crownforest brings a strong message of awakening through conscience lyrics, solid rhythms, infectious bass and soul lifting brass lines. The result is an exciting and groovy music that is hard not to meditate, dance and fly to.

Freitag 28.02. 19:00 Uhr Musik
SONIC BOOM
Sonic Boom: Vizediktator (Straßenpopunk) & Rong Kong Koma (Pop-Colère) beide Berlin

Das Konzert ist A U S V E R K A U F T !!!!!

Vizediktator ist ein Statement zur Zeit, ein Wink mit dem Zaun, ein bitter-süßes Bild von der Straße der Stadt, ein grimmiger Mittelfinger und eine harte Punktlandung. Kreuzberg klingt noch immer wunderschön dreckig und direkter denn je. Die Songs zielen unter die Haut, schneiden ins Herz und ballen die Faust. Das ist die charmante Bordsteinkante, aber auch der unbequeme Stein im Schuh. Es ist noch nicht alles verloren, denn Vizediktator zieht dem Wolf höchstpersönlich den Schafspelz aus. Für einen Song, ein Konzert - oder auch für empfindlich länger.

Scheiß auf Popmusik, hört Straßenpop!

 

RONG KONG KOMA. Pop Colère • Berlin
Tanzbar und dreckig, wild und verspielt, alles Liebeslieder. Versteht sich von selbst.

 

Samstag 29.02. 19:00 Uhr Musik
Punkfilmfest Berlin Booking
ELFMORGEN (Punkrock) + bass sick shit (Garage)

Am 29.11.19 erschien ihr neues Album "ZUHAUSE" auf Long Beach Records Europe.

Die älteste Newcomerband der Welt.
“Trying to catch the trends often means to be off base.”
Humorvoll-Eindringlich-Ehrlich
Niemals “In” zu sein bedeutet nicht “Out” zu werden – ob die drei ewig jungen von elfmorgen nun die ältesten Newcomer Deutschlands sind, konsequent vor oder hinter dem Trend die Songs in ihren „Brachial-Rock“ packen oder als älteste Newcomerband sämtlichen Jurymitgliedern deutscher Castingshows eine gepflegte Lähmung ins Gesicht zaubern könnten – es ist ehrliche Musik! Witzig bis ironisch, verpackt in den Dialog der Musiker untereinander, aber auch in direkter Interaktion mit ihrem Publikum.
Seit über zwanzig Jahren bringt elfmorgen´s neue deutsche Rockmusik jeden ihrer Events zum Beben - kaum einer, der nach einem ihrer Auftritte sich am nächsten Morgen nicht die Trümmer zusammengestürzter Vorstellungen über konventionelle Musik aus den Ohren pulen muss, um den Sound der drei Hostessen aus Osthessen nicht ewig mit sich herumtragen zu müssen. Pure deutsche Rockmusik, zeitlich längst vor dem Trend zu ihr als Meilenstein in die deutsche Kulturlandschaft zementiert, konterkariert elfmorgen im Stile des „Besser kann Jeder“ jegliche gängige Erwartungen ihres Publikums an Rock und Liveshow.
Fred, Chris und Andy zelebrieren ihren PUNKROCK als intensives Hobby, anstatt das hehre Ziel des schnöden kommerziellen Erfolgs über den Spaß ihres Spiels und den Geschmack des Publikums zu stellen. elfmorgen wandert vom Ohr direkt ins Bein und von dort direkt wieder zurück, stets im Wechsel zwischen der Wahrnehmung kritischer, humorvoller oder bissiger Texte. Anders als andere Bands zu sein hat die drei Musiker zur einer Institution im regionalen und nationalen Musikgeschäft reifen lassen, welche unerhört das Gleiche bedeutet wie ohne jemals Sex zu haben vor den Herren treten zu müssen.
Elfmorgen ist herrlich, ehrlich, geradeaus und das ganze mit einer Menge Humor. Sie singen auf Deutsch und das schon lange bevor die perfekte Welle, den silbernen Mond wie ein Monsun überkam…
Musik ist ihr Hobby und der Traum vom großen Durchbruch, ist dem Spaß, an dem was sie machen gewichen.
Sonntag 01.03. 20:00 Uhr Kneipe
Kneipenabend * beautiful tunes, cozy atmosphere, exellent drinks
Montag 02.03. 20:00 Uhr Party
Strange Tunes On Monday
Strange Tunes On Monday
selected Dj's & delicious drinks in cozy atmosphere

++Dj's 22h++

Dienstag 03.03. 19:00 Uhr Lesung
Die Lesebühne
LSD - Liebe Statt Drogen
NEU ++ 19h-22h dann freier Eintritt & Kneipenabend ++ NEU

Andreas „Spider“ Krenzke, Tobias „Tube“ Herre, Uli Hannemann, Eva Mirasol und Ivo Lotion präsentieren Geschichten, Lieder und Gäste.

------------------------------------------------

LSD – Liebe Statt Drogen ist eine der bekanntesten Lesebühnen Berlins. Jeden Dienstagabend gestalten die 5 Mitglieder von LSD und eingeladene Gäste im Berliner Schokoladen ein Programm aus neuen Texten und Songs. Gegründet 1996 besteht LSD heute aus den Mitgliedern Andreas „Spider“ Krenzke, Tobias „Tube“ Herre, Uli Hannemann, Eva Mirasol und Ivo Lotion. Alle 5 genannten Künstler sind als Autoren und Musiker auch in anderen Bereichen aktiv.

LSD bietet jeden Dienstag ein Offenes Mikro für Menschen an, die spontan etwas vortragen wollen. Beachtet bitte, dass der Beitrag selbstverfasst sein muss und nicht länger als 6 Minuten dauert. Wer am Offenen Mikro liest, braucht keinen Eintritt zahlen und bekommt ein Freigetränk.

Mittwoch 04.03. 19:00 Uhr Musik
Lofi Lounge
Lofi-Lounge presents: Tim Tiebel & Die Tiere der Einsamkeit (Record Release Party) + Aniqo (Indie/Berlin)
DJ Monophonic (Indie, Electro, Pop)

Tim Tiebel & Die Tiere der Einsamkeit

Auf halbem Weg zwischen der brüllenden Ödnis des Zentrums und den Vorgärten der Hölle schlägt ein Herz, und die Band spielt dazu. Tim Tiebel & Die Tiere der Einsamkeit aus Berlin spielen etwas hinreißendes zwischen Folk, Pop und Indie, das die Zigaretten etwas langsamer glühen, die Biere für einen Augenblick innehalten lässt.

https://www.tiebelstiere.de/
https://soundcloud.com/search?q=Tim%20Tiebel

Wir feiern zusammen mit ANIQO im Rahmen der Lofi-Lounge das Release unserer EP
"Die Party ist so ziemlich vorüber" im Schokoladen.
*******************************


ANIQO

Dark Psychedelic Pop/ Berlin

ANIQO ist das Projekt der multidisziplinären Künstlerin Anita Goß. In Hamburg aufgewachsen, nun in Berlin lebend: Aniqo ist ein neuer Stern am Dark-Pop-Firmament. Mit Fans wie dem Black Rebel Motorcycle Club, die bereits Videos von ihr auf ihrer eigenen Website teilten, ist Aniqo auf dem besten Wege dabei, die Herzen so einiger neuer Bewunderer zu erobern. Ihr zweite Single LoveLife ist am 29. November über das Berliner Label Duchess Box Records erschienen.
Zu sehen ist sie dieses mal in voller Bandbesetzung: Torsten Füchsel (Herbst in Peking, Me to my Wall), Yoann Pisterman (Pollytikk, Cookstrummer) & Illia Voik (Nights out).

Mit Live-Video-Synthesizer-Performance von Sebastian Ganschow.

www.aniqomusic.com
https://www.youtube.com/channel/UC5QkEsVkQELsIVnuavyRV7A

Donnerstag 05.03. 19:00 Uhr Musik
thirsty & miserable
Unicorn Partisans (Discopunk/Technocrust, Murmansk/Leipzig) + Infant Sanchos (Synthpunk/Wavecore, Berlin)
danach DJ HunkyDory (punk/wave...)

Unicorn Partisans - Discopunk vs. Technocrust
glitzernde queere anarcha Texte, von tany-ya
gesprochen, geschrieen, gesungen auf deutsch, englisch und russisch über das Leben und die Rebellion.
mit viel Witz und Ironie, Kritik und Selbstkritik… und einem grossen Augenzwinkern. gemixt mit live gespielten harten Beats, verzerrten Sounds, verspielten Melodien von scheng-fou (drummer of Guts Pie Earshot)
Politisch, konsequent wachrüttelnd und extrem tanzbar.
DANCE, FIGHT AND GLITTERIZE!

Infant Sanchos - Synthesizer Gesäge und Maschinenbeats, Exzellenzcluster VHS Neukölln. Prekäres Freizeitbeschäftigungsverhältnis und experimentelle Selbst-Therapie. Zwei in eins, im Dauertiefpreis: Kommunistische Kunst für die Generation Post-Depression.

Freitag 06.03. 19:00 Uhr Musik
TeBe Party /w Lena Stoehrfaktor & Das Rattenkabinett
DJ Freshflkue

Glitzer, Glamour, Beton und Regenbogen

*****************
Lena Stoehrfaktor & Das Rattenkabinett https://www.youtube.com/watch?v=BD43rzziy2Q
*********************************
PartyTime mit DJ Freshfluke http://www.freshfluke.de/
******************************
Hacke, Spitze, tanzt Ballett. Von Ost nach West, wir spucken auf rechts! Heute feiert wieder die Schnauzbärtige Judith mit TeBe Chris aka Rudi, ihre Glitzer, Glamour, Beton und Regenbogen Geburtstagsparty. Diesmal mit Lena Stoehrfaktor & Das Rattenkabinett und DJ Freshfluke. Verliebt in euch ♥ #Fem*Power #queer #Empower #FCKAFD

Samstag 07.03. 19:00 Uhr Musik
Riot Right NOW! w/ Plastiq - [Imrov Electronic - Synths Vocal /Hamburg] + ANTUANTU (Electropop Experimental/ARG) + Breezy (Hip Hop /US/ Bln) 
Reinfeiern in den Frauen*kampftag // *Party into International Womxn’s Day

RIOT Right NOW!  
Reinfeiern in den Frauen*kampftag
*Party into International Womxn’s Day
featuring Plastiq - (improv electronic [synth,voices, drum machines] / HH)  + ANTUANTU (Electropop Experimental/ARG) + Breezy (US/ Bln) 

DJ 21-23 Uhr +  DJ Stephi 23 -1 Uhr
Dj The Whitest Görl Alive 1 Uhr - Open end *with electronic / soul / disco / funk / dance-punk / post punk / hip hop / RnB / pop  a mixed bag all night long 

plastiq conspires with impulsiveness, for their music is improvised. Tracks evolve from playing
with beats on tapes, synthesizers and voices. The room, audience and collaborationists inspire a
happening unheard-of. plastiq sounds like Kraut, Sci-Fi, a tribe of sirens. And how could anyone
wonder about their lyrics? plastiq is here – in the limelight, behind the scenes, not on just
anyone’s lips. 

http://www.plastiq.one

ANTUANTU(Electropop Experimental/ARG)
Antuantu sings the chaotic contradiction of the contemporary world. Their pixeled voice makes you
laugh while being sad, overexcited while introverted. A jar of sugary candy that gives you addiction
while saving you from the world’s mess. Their future-pop romanticism will remind you: don’t think
that dancing will make you feel less confused.
http://antuantu.bandcamp.com/

Breezy
is a Berlin-based hip hop artist on a mission to infiltrate every kiez in the city with her
messages about race, womanhood, and the intersection of the two. Her latest release, MuLATTO MADness, is an R&B and soul-infused rap confrontation to the dominant culture. You can catch her MCing and DJing every other month at the Berlin Untelevised hip hop party, Cyphxr, or slaying the stage with her self-produced beats and powerful lyrics   http://www.imfeelinbreezy.com/

Schokoladen has always been known for a venue that honors the underground, has a community spirit and encourages equality in all its forms, outsiders for outsiders ✌🏽 therefore we see it as our duty as a collective to be part of the spotlight beyond our normal programming to bring up the underrepresentation of womxn in music topic to the forefront! Inspired by the “If you can see it, you can be it” philosophy of representation and throwing a critical eye towards ourselves and our colleagues elsewhere in the scene will also help to move the conversation and movement for change forward, make allies and identify what this means for the whole eco-system of DIY culture and inside of our own collective. We are politically forward and open on many levels but we have witnessed over the years locally and globally and within alternative scenes and spaces many examples of sexisim as well as a whole lot of other “isms” .. if truth be told. WE stand here as a collective in Solidarity and learn how we can make the world we create inside and even fairer place than we believe we have made. The Schokoladen would like to welcome you all to our event on March 7th, introducing a great lineup of live music plus DJs inside of celebratory evening where we can all raise a ✊🏽 in solidarity with all our female identifying, trans and non-binary sisters …

 

Our friends Night School Berlin and music B women are co-promoting this event with us! We also recommend during the day to attend the workshops they are organizing. you can find more information here ::

https://www.facebook.com/events/484885829058961/permalink/484885845725626/?notif_t=page_post_reaction&notif_id=1581957636716151

 

Sonntag 08.03. 19:00 Uhr Party
Kj DER KÄPT’N
Karaoke Nacht mit Kj DER KÄPT’N
... und den Schokis

KJ Der Käpt'n kommt mit einem fetten Angebot aus allen nationalen und internationalen Künstlern!
Der Abend hat schon lange Kultcharakter und ist zum Kreischen fröhlich, generations- und sozialübergreifend und warmherzig...!
Eine der schönsten Bühnen Berlins & ein perfekter Monitor- und Raumsound besorgen den Rest!
Singen macht halt glücklich und dabei zuschauen auch!

holt euch die Käpt'n Karaoke App auf's Smartphone!
... wei sie wirklich toll ist!

https://play.google.com/store/apps/details?id=com.heiko.karaokeliste&hl=de

Oder klickt den Link für seine Songliste…

http://derkaeptn.de/songliste.html

Montag 09.03. 19:00 Uhr Musik
Florian Ostertag + tba.

Agentur AMADIS & Süper.Nice.Shows prsnts:

Florian Ostertag (Singer / Songwriter | Stuttgart)
web. www.florianostertag.de

Eigentlich wollte Florian Ostertag Erfinder werden. Deswegen studierte er zunächst, wie es sich für einen Schwaben gehört, Ingenieurwissenschaften. Seine Freizeit widmete er einer zweiten Leidenschaft, dem Schreiben von Songs. 2009 wollte er sich dafür ein Jahr Zeit nehmen. Statt in eine Ingenieurkarriere driftete Ostertag jedoch in gemeinsame Tourneen mit Philipp Poisel, der den Multiinstrumentalisten direkt als Bandmitglied verpflichtete. Es folgten sein Debutalbum “The Constant Search”, Auftritte bei TV Noir und zahlreiche Konzerte im In- und Ausland. Aus einem Jahr wurden zwei, aus zwei drei und mittlerweile sind es 10 Jahre, seit denen der charismatische Songwriter mit einer alten Bandmaschine und in Begleitung diverser Flohmarkttechnik durch die Lande zieht. Pünktlich zu diesem Jubilaum erscheint Ende 2019 offiziell sein neues Album „Flo and the Machine“, welches er im Fruhjahr 2020 auf die Bühnen bringt.

Dienstag 10.03. 19:00 Uhr Lesung
Die Lesebühne
LSD - Liebe Statt Drogen
NEU ++ 19h-22h dann freier Eintritt & Kneipenabend ++ NEU

Andreas „Spider“ Krenzke, Tobias „Tube“ Herre, Uli Hannemann, Eva Mirasol und Ivo Lotion präsentieren Geschichten, Lieder und Gäste.

------------------------------------------------

LSD – Liebe Statt Drogen ist eine der bekanntesten Lesebühnen Berlins. Jeden Dienstagabend gestalten die 5 Mitglieder von LSD und eingeladene Gäste im Berliner Schokoladen ein Programm aus neuen Texten und Songs. Gegründet 1996 besteht LSD heute aus den Mitgliedern Andreas „Spider“ Krenzke, Tobias „Tube“ Herre, Uli Hannemann, Eva Mirasol und Ivo Lotion. Alle 5 genannten Künstler sind als Autoren und Musiker auch in anderen Bereichen aktiv.

LSD bietet jeden Dienstag ein Offenes Mikro für Menschen an, die spontan etwas vortragen wollen. Beachtet bitte, dass der Beitrag selbstverfasst sein muss und nicht länger als 6 Minuten dauert. Wer am Offenen Mikro liest, braucht keinen Eintritt zahlen und bekommt ein Freigetränk.

Mittwoch 11.03. 19:00 Uhr Musik
Fourtrack On Stage
The Johns (Indie/Rock, NYC) + Goblin Prince (Baroque Pop, Berlin) + DJ PartyTypos

Gender tickling frontman Johnny Dydo’s rock-hard song writing, which often draws comparisons to that of Lou Reed and David Berman of The Silver Jews, sits comfortably and intensely with the band’s Caribbean polyrhythms and otherwise beachy vibes.

https://lousymoon.com/product/the-johns-forge/
https://lousymoon.bandcamp.com/album/forge

Goblin Prince's supernatural Baroque Pop feels like being led through a shadowy dream. Tragic and playful, the Spanish singer/songwriter blends medieval imagery, floral strings and 80s fantasy movie synth-pop as they draw on their experiences as a queer youth, candidly exploring shame, identity and alienation. Influenced by a wide range of artists such as Regina Spektor, Lewis Carroll, The Knife and Kate Bush, Goblin Prince is ready to establish their own genre-bending pop kingdom.

https://goblinprince.com/
https://www.youtube.com/channel/UCms2La7oxyCsqt69_x-h6qQ
https://soundcloud.com/goblinprince

Freitag 13.03. 19:00 Uhr Musik
OFFBEATCLUB
OFFBEATCLUB: Wood In Di Fire (GroovyJazzyReggae - Bln)
Aftershow DJ's Everything Crash spinning Jamaican Ska, Rocksteady and early Reggae on vintage 45s

Mit Jamaican Jazz und handfesten Reggae-Grooves bringen  Wood In Di Fire bei ihren Live-Sessions die Dancehall zum Toben. Was  als Jam-Projekt von Musikern aus verschiedenen Berliner Bands begann, hat sich zur festen Formation entwickelt. Doch  der Session-Gedanke ist  immer noch lebendig: Die Bandmitglieder und Gäste bringen die verschiedensten Einflüsse aus Reggae, Jazz, Ska, Latin und Afro-Beat mit und sorgen damit immer wieder für überraschende Kicks.

Seit das Projekt im Jahre 2000 startete, spielt Wood In Di Fire traditionell im Berliner „Schokoladen“. Der bis heute monatlich stattfindende Reggae-Jam wurde schnell vom Geheimtipp zum etablierten Termin der Berliner Reggae-Szene.

Wood In Di Fire delivers a pulsating mix of Jamaican jazz melodies and sick reggae grooves. It began as a jam project for Berlin musicians and later crystalized into a permanent ensemble. But Wood In Di Fire has always remained true to its roots. Band members and frequent guest musicians bring together a wide range of influences – reggae, jazz, trip hop, ska, electro and Latin – in surprising combinations.

Since the band was founded, in 2000, Wood In Di Fire has traditionally played once a month in Berlin’s Schokoladen. Its reggae jams developed quickly from a secret happening to a regular fix- ture in the Berlin reggae scene.

Samstag 14.03. 19:00 Uhr Musik
little league shows
little league shows prsnts: Lili Franko (psych/exp/indie, isr) + PRIG (art-punk, bln/isr). after 10: Tear Pop to Shreds djs (funk post-punk post-disco ...)
doors 7 pm, show 8 pm, aftershow djs from 10 pm on.
Little League Shows prsnts:

לילי פרנקו - Lili Franko /// psych/exp/indie, isr
& PRIG /// art-punk, bln/isr

at Schokoladen. doors 7 pm, show starts around 8 pm! aftershow djs: Tear Pop to Shreds - funk post-punk post-disco grooves ...
——————————————————————————
»After the release of the band's most experimental album, consisting of all improvised and raw materials and recorded on tape - לילי פרנקו - Lili Franko is going to hit the stage. Guitars, full of bass, and lots of drums. Vinyl records will be available for purchase.« Ira Nussbaum - guitar and vocals / Uri Kutner - guitar and vocals / Dror Tshuva - bass and vocals /Mikey Glass - Drums

lilifranko1.bandcamp.com /// instagram.com/lili_franko

»PRIG function like a child’s painting of the future. Inspired by relationships and systems, the Berlin-based band creates lighthearted atmospheres while staying unimpressed or maybe just too aware of their own existence. Their debut EP ‘Plants’ was recently released on limited edition cassette.«

prigberlin.bandcamp.com /// instagram.com/prigband
Sonntag 15.03. 20:00 Uhr Musik
Open Stage
Schokoladen OPEN STAGE
play your songs unplugged!

starts between 8:30 and 9 pm. artists should arrive around 8 pm!

cozy athmosphere, perfect sound and support by our engineer, delicate tunes afterwords and delicious drinks!

Just you, perhaps a friend, not more than two instruments and two to four songs! no drums or bass amplifier!
just come over!

#openstageberlin

Montag 16.03. 19:00 Uhr Musik
thirsty & miserable
OvO (Minimal Extreme Metal, Ravenna/Italy) + Cheesefist (creamy Noise'n'Roll for the whole family, Bln)
danach DJ Mietze Fiebels (Pop & Trash)

Italian noise-rock duo OvO has been at the center of the worldwide post-rock, industrial-sludge, and avant-doom scenes for nearly two decades. Their “always-on-tour” mentality, coupled with a DIY ethic, fearless vision, and pulverizing live shows have made them the Jucifer of Europe; impossible to categorize, but always there, appearing in your hometown, like a ghostly omnipresence. OvO’s fiercely independent ethos and grinding live schedule have earned the band a significant worldwide fanbase that have come to expect nothing but the most daring and innovative dark music presentations.

Based in Ravenna, Italy, OvO was formed in 2000 by Stefania Pedretti and Bruno Dorella, and to date have released nine full-lengths. Their latest, the 2016 DioDrone release Creatura saw acollades fromthe likes of Pitchfork, who compared Pedretti to Yoko Ono, and from Decibel Magazine, who called the band “a David Lynch dance party.” OvO has also been featured in The Quietus, Stereogum, Cvlt Nation, and many more forward-thinking web properties. The band has performed at festivals on nearly every continent, and have toured extensively, with the likes of Lightning Bolt, Zu, and many others.

On the dawn of the project’s 20th anniversary, OvO is pleased to announce a new worldwide album deal with Toronto-based Artoffact Records, who will release the 9th OvO album, Miasma, in early 2020. A full tour will follow in Europe, including festival dates.



Dienstag 17.03. 19:00 Uhr Lesung
Die Lesebühne
LSD - Liebe Statt Drogen
NEU ++ 19h-22h dann freier Eintritt & Kneipenabend ++ NEU

Andreas „Spider“ Krenzke, Tobias „Tube“ Herre, Uli Hannemann, Eva Mirasol und Ivo Lotion präsentieren Geschichten, Lieder und Gäste.

------------------------------------------------

LSD – Liebe Statt Drogen ist eine der bekanntesten Lesebühnen Berlins. Jeden Dienstagabend gestalten die 5 Mitglieder von LSD und eingeladene Gäste im Berliner Schokoladen ein Programm aus neuen Texten und Songs. Gegründet 1996 besteht LSD heute aus den Mitgliedern Andreas „Spider“ Krenzke, Tobias „Tube“ Herre, Uli Hannemann, Eva Mirasol und Ivo Lotion. Alle 5 genannten Künstler sind als Autoren und Musiker auch in anderen Bereichen aktiv.

LSD bietet jeden Dienstag ein Offenes Mikro für Menschen an, die spontan etwas vortragen wollen. Beachtet bitte, dass der Beitrag selbstverfasst sein muss und nicht länger als 6 Minuten dauert. Wer am Offenen Mikro liest, braucht keinen Eintritt zahlen und bekommt ein Freigetränk.

Mittwoch 18.03. 19:00 Uhr Musik
Lofi Lounge
Lofi-Lounge presents: MARX (Indie/Berlin) + Goldfish (Indie/Berlin)
Dj Wello Rausch (WavePostRockIndiElektroPunkPopVinyl)

MARX

Dynamics to its extremes. Escaping from Instagram, WhatsApp and busy streets the quartet is searching for a better and calmer place. Their music is somewhere between Low and Beach House and reduced to the essence. MARX’s sounds are built out of samples, recorded all over the world. Tweaked recordings from a playground in Berlin to those inhaled on the subway in Tokyo. Johannes Marx and Marco Brosolo develop their own instruments to melt electronic and ‘acoustic’ music in a new way and change the way electronic music is performed. All the DIY & open source spirit is living in this band. It’s a lot of work, many fails, it takes ages but it opens up new doors for the music of MARX which is an essential thing. MARX Johannes Marx (D) - Vox, Guitar, Elektronics, Sound & Instrument Design (Pitchtuner, Planet 9) Akiko Matsuura (J) - Keyboards, Synths (Puppenmucke) Marco Brosolo (I) - Drums, Synths (9, Marco Brosolo) Ann Weller (D) - Keyboards, Synths, Vox (Ann & Bones)

www.marxband.com

www.facebook.com/MARXband

 

Goldfish

Goldfish im Pocket-Format Fishgold sind roher, lauter, goldener Indie. Nur eben nackt, direkt und intim. Minimalistisch. Eckig/Rock/Pop- unfertig, entbeint, rauh.

Donnerstag 19.03. 19:00 Uhr Musik
little league shows
little league shows prsnt: Saba Lou Khan + Derya Yildrim
Freitag 20.03. 19:00 Uhr Musik
ApocaLipstick Disco
ApocaLipstick Disco presents: LEDING Full Band Lineup (Gothrock / Waverock. Detmold) + HALION STATE (Atmospheric Waverock, Berlin)
Aftershow: Mietze Fiebels (TIMO, Pop and Trash, Bln/Kiel) + Alex Plush Anders (ApocaLisptick Disco)

ApocaLipstick Disco presents:


// LEDING //
First Berlin Gig In Full Band Line Up


Detmold. Not exactly a metropolis. However, there was in this idyllic small town an underground, a subcultural scene whereas until this day opera, theater, classical museums and mainstream events are on the agenda. In addition to some indie, punk and hardcore bands were The Home Of The Hitman, a band influenced by the British new wave and gothic rock around guitarist and songwriter Christ-Ian. That was in the 90s when the gothic wave was on its peak before it subsided with the end of the great bands of the genre by the end of that decade. Two albums and many concerts did the band and became an important part of the local underground scene before they split up in 1999.
After years of musical abstinence Christ-Ian 2010 reached back to the guitar and for the first time to the microphone, recorded some demos and felt that the time had come to return. He had not forgotten his roots, so with Steve Leafs on drums and Caveman (until 2018) on bass-guitar salvation AMP was founded. New wave, alternative rock, classic guitar rock with dark undertones are the foundation of the band. This manifested itself in 2012 with the release of the first album "hidden faces".
Since today the subcultural scene has been displaced, commercialized or does simply no longer exist, it is difficult to find organizers and clubs, to play concerts. Yet salvation AMP - now known as LEDING (full band lineup) have played numerous, partly complete self-organized concerts to far beyond the region and look forward to a growing fan base, that doesn´t hesitate to travel far distances in order to see the band live.
The concerts are played with a passion and dedication that can only be found rarely in this form and has thus become a hallmark of the band. Has much changed in the genre to fun events or half-playback shows, so here is a real live experience full of dynamic and rough elegance. Although set up only as a trio, the band takes the listener into a sea full of spherical guitars, in which the bass-guitar and the drums are found secure and solid as a rock and above it Christ-Ian's harsh and clear voice, full of drama and pure energy. In spring 2019 Thomas Simon joined as the new man playing bass guitar in the live shows. Welcome!

https://www.leding.me
https://www.facebook.com/pg/ledingband/
https://www.facebook.com/ledingband/app/2405167945/


// HALION STATE //

Atmospheric Wave Rock band HALION STATE was formed in November 2019 by Dan Robertson, who's also active in the Berlin underground bands Rozalia Muzzle (since 2012) and An:idea (since 2016). HALION STATE is a band project working with different singers and guest musicians. Among them are Klarina Tourette (Rozalia Muzzle & An:idea), Joerg Kleudgen (The House Of Usher), Carsten CK, Mat Rhein.

https://halionstate.bandcamp.com/track/american-sunset-tri-angle-mix



// Aftershow //


MIETZE FIEBELS aka Timo C Engel (POP & TRASH)
ALEX PLUSH ANDERS (ApocaLipstick Disco / Kleine Happen Achtziger)

Glam/Punk/Minimal/Postpunk/Synth/Cold/Dark/Wave/Alternative

Samstag 21.03. 19:00 Uhr Musik
thirsty & miserable
NASSER HUND (punk/hh) + LITBARSKI (punk/bln)

LITBARSKI (punk/bln)
An vorherrschenden Subkultur-Trends vorbei starten Litbarski im Jahr 2016 mit ihrem selbst betitelten Mini-Album, dass eine Mütze vor dem Sound des US-Punkrock und Hardcore der späten 80er und beginnenden 90er Jahre zieht. 2019 zum Quartett gewachsen treiben die Berliner unermüdlich den Verschleiß im Tourbus voran und hinterlassen ihre Ellbogenabdrücke in den ungezählten Tresen der Republik und des europäischen Auslands.

„Litbarski haben sehr viel Boxhamsters, Muff Potter (vor der „Bordsteinkantengeschichten“-LP) und wahrscheinlich auch die ein oder andere …But Alive-Platte gehört. Aber herausgekommen ist dabei zum Glück keine lasche Kopie der Vorbilder, sondern eine mitreißende und völlig eigenständige deutschsprachige Punkplatte.“ (Trust)



NASSER HUND (punk/hh)
Hamburg Ende der 70er Jahre - Arne & Kai basteln an Ihren ersten Punk-Formationen und landen schließlich gemeinsam bei Napalm, während Jan zu den neuen Klängen noch seine Smarties nach Farben sortiert.

Die Sache nimmt ihren Lauf: Arne setzt mit den Stilikonen Torpedo Moskau ein krachendes Ausrufezeichen, die Knüppel-Punks von GBH, werben Kai bei Ramonez 77 ab und Jan tingelt mit den Phantastix durch die Lande.
Die Streuner wechseln dann noch häufiger das Rudel (u.a. C3I, Noise Annoys, The Letyoudowns, Lisa Hell Rosa, Norden), bevor sie 2015, bei einem Undertones-Tribute- Projekt, erstmalig gemeinsam Ihre Leidenschaft befeuern.
Man kennt sich, man mag sich und teilt die Liebe für Wut mit Melodie.

Die drei haben sich gefunden und ein Kind zur Welt gebracht: „Glückwunsch, es ist ein Nasser Hund!“, ruft der Doktor.

2019 hat das Trio ihr Debut Album unter dem Titel "Gute Idee" mit 14 Songs auf Loxi Poloxi veröffentlicht.

Montag 23.03. 19:00 Uhr Musik
M:Soundtrack
M:Soundtrack prsnt: M:Soundtrack presents: Melby (Swe/Sinnbus) + Strand Child (Bln)
Live Music + selected Dj's & delicious drinks in cozy atmosphere
 
The band MELBY often gets comparison to fellow swedes Dungen and Amason but Melby’s dynamic sound, with influences from folk, psych, indie and pop, stand out. The quartets light, semi-psychedelic folk pop is led by Matilda Wiezell’s enchanting voice which fits perfectly with Melby’s unique musical landscape - a sound that's been called "otherworldly, and wholly brilliant" by The Line of Best Fit. The band consists of Wiezell, Are Engen Steinsholm (back-up vocals, guitar), David Jehrlander (bass) and Teo Jernkvist (drums) and formed while living together in a Stockholm shared housing.
 
None of this makes me worry catches all of Melbys many qualities in a way that truly represents the bands musical expressions. Beautifully intertwined song and guitar melodies are often in focus and ranges between catchy pop to emotional melancholy. From childish, playful opener VCR to the closing dynamic live favourite Stalker there is a common theme, even if the inspiration comes from a wide variety of directions.
 

Strand Child is a Dream-Rock band based in Berlin. 4 humans, 4 countries, 1 sound.

Singer Mario Quezada’s voice floats over an ocean of blissed-out guitars. (Think if Sonic Youth scored a Frankie Avalon movie.) Critics have described them as a “smoothie for the ears,” but don’t let the catchy hooks and chill vibes fool you. It’s winter seen through summery eyes.

The band is Mario’s brainchild. And if there’s anything he knows about it’s moving. He left his sunny home in the Dominican Republic for the hot chaos of New York City. It was there that Mario learned the life lessons that one learns while sleeping in subway cars and only eating a candy bar a day. So he traded the bodegas of New York for the spätis of Berlin.

In Berlin Mario finally found three other wandering souls who fell in love with his music: lead guitarist Hilding Karlsson (Stockholm), bassist Eva Sterk (Berlin), and drummer Christoph Thun (Warsaw). Four strangers brought together through music. Their upcoming debut album is about running away, then realizing that you can’t keep running, and what happens when you stand still and face what’s been chasing you.

https://strandchild.bandcamp.com

 

 

 

Dienstag 24.03. 19:00 Uhr Lesung
Die Lesebühne
LSD - Liebe Statt Drogen
NEU ++ 19h-22h dann freier Eintritt & Kneipenabend ++ NEU

Andreas „Spider“ Krenzke, Tobias „Tube“ Herre, Uli Hannemann, Eva Mirasol und Ivo Lotion präsentieren Geschichten, Lieder und Gäste.

------------------------------------------------

LSD – Liebe Statt Drogen ist eine der bekanntesten Lesebühnen Berlins. Jeden Dienstagabend gestalten die 5 Mitglieder von LSD und eingeladene Gäste im Berliner Schokoladen ein Programm aus neuen Texten und Songs. Gegründet 1996 besteht LSD heute aus den Mitgliedern Andreas „Spider“ Krenzke, Tobias „Tube“ Herre, Uli Hannemann, Eva Mirasol und Ivo Lotion. Alle 5 genannten Künstler sind als Autoren und Musiker auch in anderen Bereichen aktiv.

LSD bietet jeden Dienstag ein Offenes Mikro für Menschen an, die spontan etwas vortragen wollen. Beachtet bitte, dass der Beitrag selbstverfasst sein muss und nicht länger als 6 Minuten dauert. Wer am Offenen Mikro liest, braucht keinen Eintritt zahlen und bekommt ein Freigetränk.

Mittwoch 25.03. 19:00 Uhr Musik
little league shows
süper.nice.shows, little league shows & wild wax prsnt: The Hussy (garage/punk/psych, us, dirtnap recs) + tba.
doors 7 pm, show 8 pm, aftershow djs from 10 pm on.

WILD WAX SHOWS, Little League Shows & Süper.Nice.Shows prsnt:

The Hussy /// garage/punk/psych, us, Dirtnap Records Official
+ tba.

at Schokoladen. doors 7pm, show starts around 8pm! aftershow-dj tba.
——————————————————————————
»Here in the midwestern tundra, January can be a sleepy time for shows by touring bands, but no matter where or when Madison garage punks The Hussy play a gig, they heat things up—or even set them on fire. And that’s not just cliche rock ’n’ roll hyperbole; in this case, you can take those words literally. In an interview with the Wisconsin State Journal last January, guitarist-vocalist Bobby Wegner (who also runs DIY label No Coast) estimated that since he and drummer-vocalist Heather Sawyer joined forces in the summer of 2008, he’s set his instrument ablaze about 100 times. Bobby Hussy, is plenty twisted, but it comes out in waves of ecstatic feedback and grimy, fuzzed-out guitar, which he uses to fan the flames of feel-good punk-rock chaos. And the Hussy is just as prolific on record as [Hussy] is with lighter fluid and a match: so far the group (which became a trio in 2015 with the addition of guitarist Tyler Fassnacht) has released at least 17 seven-inches, ten-inches, splits, and tapes in addition to four full-length albums—and they recently announced a fifth full-length coming in 2019. With any luck, the Hussy will play some of that new material, but either way they’ll make it worth your while to leave home on a cold winter night.« (The Hussy Chicago Reader Show Hype - January 2019)

/// thehussy.bandcamp.com ///

Donnerstag 26.03. 19:00 Uhr Musik
M:Soundtrack
M:Soundtrack prsnt: Skiing + Molly Nilsson x DJ Acid Gold = XL Birthday Party
Dj Acid Gold
M:Soundtrack presents: the XL Birthday Soiree for the one and only Skiing! live Molly Nilsson + Dj Acid Gold
 
Skiing invites :: Veni, Vidi, Bibi or I came, I saw, I drank...come see and drink with me at Schokoladen as I celebrate the XL (40 year) anniversary of my own life. Skiing will perform, Molly Nilsson will perform. DJ Acid Gold will perform bootie shaking dance mix afterwards.
 
Limited Capacity: Doors 7 p.m. // Live 8 p.m. - 10 p.m.
Freitag 27.03. 19:00 Uhr Musik
Punkfilmfest Berlin Booking
The March + Waste of Water
show 8pm, from 10 pm DJ

TheMarch Berlin Rockband + Waste of Waters stoner rock aus Berlin bringt beide ihre Musik u. Eps zu den Schokoladen

Samstag 28.03. 19:00 Uhr Musik
OFFBEATCLUB
OFFBEATCLUB: Masons Arms (Boss Reggae / Rocksteady - Köln) & MACSAT (Ska/Reggae/Punk - Münster)

Masons Arms kommen aus Köln und treten an, um der Welt zu zeigen, dass Musik aus Jamaika und deutsche Texte bestens harmonieren können.
Inspiriert vom Boss Reggae und Rocksteady der 60er Jahre spielen sich Masons Arms schnell in alle Herzen nicht nur traditioneller Musikliebhaber der kleinen Insel.
Mal relaxt, mal rau aber immer authentisch und tanzbar.
Eine groovende Rhythmussection mit dreckiger Orgel und deutscher Gesang.

https://youtu.be/Jd4CJ8h31Io

Montag 30.03. 19:00 Uhr Musik
Süper!Nice!
Martha (uk)

Süper.Nice.Shows & Grand Hotel van Cleef Booking prsnt:

Martha (uk)
web. www.marthadiy.bandcamp.com

Schon ab dem ersten ersten Akkord auf ”Love Keeps Kicking” kündigt das gefeierte britische Punkrock-Kollektiv Martha an, das es Zeit ist endlich zurückzutreten. Auf elf neuen Songs zeigen die Töchter und Söhne der Kleinstadt Pity Me in England, dass unsere Welt zwar in einer Abwärtsspirale gefangen ist, es sich aber immer lohnt fu?r sie zu kämpfen.

In vielerlei Hinsicht ist ”Love Keeps Kicking” ein Breakup-Album, bei dem jedes Lied an verschiedenen Stellen des Prozesses einer Trennung wohnt. ”This year blew my world apart“, singt Gitarrist und Sänger Daniel Ellis auf dem Album-Opener ”Heart is Healing”. Mit üppigen Vokalharmonien (und einem der besten Riffs in Marthas Diskografie) erforscht ”Heart is Healing” die unbequeme Zeit zwischen dem Ende einer Beziehung und dem Augenblick, an dem es Zeit ist weiterzuziehen.

Dienstag 31.03. 19:00 Uhr Lesung
Die Lesebühne
LSD - Liebe Statt Drogen
NEU ++ 19h-22h dann freier Eintritt & Kneipenabend ++ NEU

Andreas „Spider“ Krenzke, Tobias „Tube“ Herre, Uli Hannemann, Eva Mirasol und Ivo Lotion präsentieren Geschichten, Lieder und Gäste.

------------------------------------------------

LSD – Liebe Statt Drogen ist eine der bekanntesten Lesebühnen Berlins. Jeden Dienstagabend gestalten die 5 Mitglieder von LSD und eingeladene Gäste im Berliner Schokoladen ein Programm aus neuen Texten und Songs. Gegründet 1996 besteht LSD heute aus den Mitgliedern Andreas „Spider“ Krenzke, Tobias „Tube“ Herre, Uli Hannemann, Eva Mirasol und Ivo Lotion. Alle 5 genannten Künstler sind als Autoren und Musiker auch in anderen Bereichen aktiv.

LSD bietet jeden Dienstag ein Offenes Mikro für Menschen an, die spontan etwas vortragen wollen. Beachtet bitte, dass der Beitrag selbstverfasst sein muss und nicht länger als 6 Minuten dauert. Wer am Offenen Mikro liest, braucht keinen Eintritt zahlen und bekommt ein Freigetränk.

Samstag 04.04. 19:00 Uhr Musik
thirsty & miserable
AG Form (Jazzy Post-Rock//Bln) + Halbtal (Math/Kraut//bln)

HALBTAL

Since 2013, the Berlin based trio HALBTAL denies succesfully to committ to a musical genre where they could rest and nest. Instead, they are still puzzling their instrumental songs to a mosaic of post punk, krautrock, jazzy parts and something totally different.

 

AG FORM

Berlin's AG Form are here to fire some licks and grooves that will comfortably widen your minds. Melodies like in American Football (the band), when they were good, but in a nonverbal way; and rhythmic oddities that shall make a Dream Theater drummer blush. Them sounds feel good!

Sonntag 05.04. 20:30 Uhr Party
Kj DER KÄPT’N
Karaoke Nacht mit Kj DER KÄPT’N
... und den Schokis

KJ Der Käpt'n kommt mit einem fetten Angebot aus allen nationalen und internationalen Künstlern!
Der Abend hat schon lange Kultcharakter und ist zum Kreischen fröhlich, generations- und sozialübergreifend und warmherzig...!
Eine der schönsten Bühnen Berlins & ein perfekter Monitor- und Raumsound besorgen den Rest!
Singen macht halt glücklich und dabei zuschauen auch!

holt euch die Käpt'n Karaoke App auf's Smartphone!
... wei sie wirklich toll ist!

https://play.google.com/store/apps/details?id=com.heiko.karaokeliste&hl=de

Oder klickt den Link für seine Songliste…

http://derkaeptn.de/songliste.html

Montag 06.04. 20:00 Uhr Party
Strange Tunes On Monday
Strange Tunes On Monday
selected Dj's & delicious drinks in cozy atmosphere

++Dj's 22h++

Dienstag 07.04. 19:00 Uhr Lesung
Die Lesebühne
LSD - Liebe Statt Drogen
NEU ++ 19h-22h dann freier Eintritt & Kneipenabend ++ NEU

Andreas „Spider“ Krenzke, Tobias „Tube“ Herre, Uli Hannemann, Eva Mirasol und Ivo Lotion präsentieren Geschichten, Lieder und Gäste.

------------------------------------------------

LSD – Liebe Statt Drogen ist eine der bekanntesten Lesebühnen Berlins. Jeden Dienstagabend gestalten die 5 Mitglieder von LSD und eingeladene Gäste im Berliner Schokoladen ein Programm aus neuen Texten und Songs. Gegründet 1996 besteht LSD heute aus den Mitgliedern Andreas „Spider“ Krenzke, Tobias „Tube“ Herre, Uli Hannemann, Eva Mirasol und Ivo Lotion. Alle 5 genannten Künstler sind als Autoren und Musiker auch in anderen Bereichen aktiv.

LSD bietet jeden Dienstag ein Offenes Mikro für Menschen an, die spontan etwas vortragen wollen. Beachtet bitte, dass der Beitrag selbstverfasst sein muss und nicht länger als 6 Minuten dauert. Wer am Offenen Mikro liest, braucht keinen Eintritt zahlen und bekommt ein Freigetränk.

Montag 13.04. 19:00 Uhr Musik
little league shows
m:soundtrack & little league shows prsnt: FACS (art rock/post-punk, us, trouble in mind recs) + tba.
doors 7 pm, show 8 pm, aftershow djs from 10 pm on.
Little League Shows & M:Soundtrack prsnt:

FACS /// art rock/post-punk, chicago, Trouble In Mind Records
+ tba.

at Schokoladen. doors 7pm, show starts around 8pm! aftershow-dj tba.
——————————————————————————
»FACS uses minimalism and space to create abstract and modern art rock.« »Almost Fugazi for goths.« »Dub Like Jehu.«

wearefacs.bandcamp.com /// instagram.com/wearefacs
Dienstag 14.04. 19:00 Uhr Lesung
Die Lesebühne
LSD - Liebe Statt Drogen
NEU ++ 19h-22h dann freier Eintritt & Kneipenabend ++ NEU

Andreas „Spider“ Krenzke, Tobias „Tube“ Herre, Uli Hannemann, Eva Mirasol und Ivo Lotion präsentieren Geschichten, Lieder und Gäste.

------------------------------------------------

LSD – Liebe Statt Drogen ist eine der bekanntesten Lesebühnen Berlins. Jeden Dienstagabend gestalten die 5 Mitglieder von LSD und eingeladene Gäste im Berliner Schokoladen ein Programm aus neuen Texten und Songs. Gegründet 1996 besteht LSD heute aus den Mitgliedern Andreas „Spider“ Krenzke, Tobias „Tube“ Herre, Uli Hannemann, Eva Mirasol und Ivo Lotion. Alle 5 genannten Künstler sind als Autoren und Musiker auch in anderen Bereichen aktiv.

LSD bietet jeden Dienstag ein Offenes Mikro für Menschen an, die spontan etwas vortragen wollen. Beachtet bitte, dass der Beitrag selbstverfasst sein muss und nicht länger als 6 Minuten dauert. Wer am Offenen Mikro liest, braucht keinen Eintritt zahlen und bekommt ein Freigetränk.

Samstag 18.04. 19:00 Uhr Musik
old and fast
The Top Flops (Blues/Bln)
Sonntag 19.04. 20:00 Uhr Musik
Open Stage
Schokoladen OPEN STAGE
play your songs unplugged!

starts between 8:30 and 9 pm. artists should arrive around 8 pm!

cozy athmosphere, perfect sound and support by our engineer, delicate tunes afterwords and delicious drinks!

Just you, perhaps a friend, not more than two instruments and two to four songs! no drums or bass amplifier!
just come over!

#openstageberlin

Montag 20.04. 20:00 Uhr Party
Strange Tunes On Monday
Strange Tunes On Monday
selected Dj's & delicious drinks in cozy atmosphere

++Dj's 22h++

Dienstag 21.04. 19:00 Uhr Lesung
Die Lesebühne
LSD - Liebe Statt Drogen
NEU ++ 19h-22h dann freier Eintritt & Kneipenabend ++ NEU

Andreas „Spider“ Krenzke, Tobias „Tube“ Herre, Uli Hannemann, Eva Mirasol und Ivo Lotion präsentieren Geschichten, Lieder und Gäste.

------------------------------------------------

LSD – Liebe Statt Drogen ist eine der bekanntesten Lesebühnen Berlins. Jeden Dienstagabend gestalten die 5 Mitglieder von LSD und eingeladene Gäste im Berliner Schokoladen ein Programm aus neuen Texten und Songs. Gegründet 1996 besteht LSD heute aus den Mitgliedern Andreas „Spider“ Krenzke, Tobias „Tube“ Herre, Uli Hannemann, Eva Mirasol und Ivo Lotion. Alle 5 genannten Künstler sind als Autoren und Musiker auch in anderen Bereichen aktiv.

LSD bietet jeden Dienstag ein Offenes Mikro für Menschen an, die spontan etwas vortragen wollen. Beachtet bitte, dass der Beitrag selbstverfasst sein muss und nicht länger als 6 Minuten dauert. Wer am Offenen Mikro liest, braucht keinen Eintritt zahlen und bekommt ein Freigetränk.

Mittwoch 22.04. 19:00 Uhr Musik
little league shows
little league shows & puschen prsnt: Deeper (post-punk/angular pop/indie, us, fire talk recs) + tba.
doors 7 pm, show 8 pm, aftershow djs from 10 pm on.
Little League Shows & Puschen prsnt:

Deeper /// post-punk/angular pop/indie, chicago, Fire Talk
+ tba.

at Schokoladen. doors 7pm, show starts around 8pm! aftershow-dj tba.
——————————————————————————
»'Auto-Pain' is the Sophomore album from Deeper, a record that finds the band embracing open space, using synths to create shadows where bricks of guitars once would’ve blocked out the sun. The group — singer and guitarist Nic Gohl, bassist Drew McBride, and drummer Shiraz Bhatti — were all graduates of Chicago’s rich DIY scene who came together around their love of Wire, Devo, Gang of Four, and Television. While the new record is still within the Great Lakes post-punk tradition of their debut, the album isn’t as insular as its predecessor; it’s less interested in pile-driving and more willing to dwell in liminal spaces. Guitars enter the picture precisely, locked bass grooves propel things forward. Drummer Shiraz Bhatti, who is half-Pakistani and half-Native American, embraced the drumming patterns he’d heard growing up at pow-wows, channeling the anxieties of his heritage into his playing and keeping the group grounded when they switch into all-out percussive attack. The result is an album both more nuanced and catchy.«

deeperchi.bandcamp.com /// instagram.com/deeper.band
Sonntag 03.05. 20:30 Uhr Party
Kj DER KÄPT’N
Karaoke Nacht mit Kj DER KÄPT’N
... und den Schokis

KJ Der Käpt'n kommt mit einem fetten Angebot aus allen nationalen und internationalen Künstlern!
Der Abend hat schon lange Kultcharakter und ist zum Kreischen fröhlich, generations- und sozialübergreifend und warmherzig...!
Eine der schönsten Bühnen Berlins & ein perfekter Monitor- und Raumsound besorgen den Rest!
Singen macht halt glücklich und dabei zuschauen auch!

holt euch die Käpt'n Karaoke App auf's Smartphone!
... wei sie wirklich toll ist!

https://play.google.com/store/apps/details?id=com.heiko.karaokeliste&hl=de

Oder klickt den Link für seine Songliste…

http://derkaeptn.de/songliste.html

Freitag 22.05. 19:00 Uhr Musik
little league shows
little league shows prsnts: KRANK (hc-punk, hh/wi) & LÜGEN (punk, do) & KIRRE. (post-punk, le/dd)
doors 7 pm, show starts 7:45 pm, aftershow djs from 10 pm on.

Little League Shows prsnts:

Krank /// hc punk, hh/wi, This Charming Man-Records
& LÜGEN /// punk, do, Twisted Chords
& kirre. /// post-punk, le/dd

at Schokoladen. doors 7pm, show starts 8 pm sharp! [es spielen drei bands, dh wir starten pünktlich, kommt also bitte früh um keine band zu verpassen!!!] aftershow-dj tba.
——————————————————————————
Krank: »Es lohnt sich, das Warten! Wenn man eigentlich etwas Anderes will, wenn man davon zu viel will oder, weil man nach Schweden muss, kann das Moni und die Gang nicht stoppen. Ein Teufelshaufen Viecher - eine struppige Kapelle - ständig am tauschen, immer am kämpfen.«

/// krankpunk.bandcamp.com ///

»Die sympathische D.I.Y Punkband LÜGEN aus Dortmund macht 80er Jahre Gitarrenunderground mit deutscher und amerikanischer (Post-)Punk-Spielart. In den politischen Texten liegt immer ein aufflammendes Aufbegehren gegen Konventionen und ein Pochen auf das Recht auf Selbstbestimmung.«

/// luegenpunx.bandcamp.com ///

»kirre. klingen, wie wenn du morgens barfuß auf dem kalten Linoleumboden in der Küche stehst und den Aschenbecher von gestern Abend ausleerst.«

/// kirre.bandcamp.com ///

Montag 25.05. 19:00 Uhr Musik
little league shows
little league shows & puschen prsnt: The Stroppies (indie, au) + tba.
doors 7 pm, show 8 pm, aftershow djs from 10 pm on.
Little League Shows & Puschen prsnt:

The Stroppies /// indie, melbourne/au, Hobbies Galore/Tough Love Records
+ tba.

at Schokoladen. doors 7pm, show starts around 8pm! aftershow-djs tba.
——————————————————————————
»Was geht denn gerade in Melbourne? Ist die Stadt mitlerweile the Capital of Wimp geworden? Oder anders gefragt: kann es sein, dass vor Jahren einmal ein großer Container mit John Peel-Tapes Melbourne Beach kontaminierte und die Stadt seitdem Slack-Pop-Diamanten am Stück produziert? Auch das Debüt von The Stroppies läßt sich nur so erklären: denn Whoosh (im März 2019 auf Tough Love Records) ist vom gleichen juvenilen Twang-Vibe infiziert, der zwischen Flying Nun, The Feelies, den Television Personalities und The Pastels noch genau eine handbreite Gegenwärtigkeit zuläßt, um nicht anachronistisch oder retro zu klingen. Und während Terry, School of Radiant Living, Total Control, UV Race, Constant Mongrel oder Primo! in den letzten Jahren den Weg geebnet haben, werden The Stroppies mit ihrer flirrenden Nöligkeit, catchy Slackness und tighter Rhythmik die Herzen junggebliebener Gegenwartsverweigerer im Sturm erobern. The kids are allright (aber vor allen Dingen wissen sie, wie man mehr als okaye Musik macht).«

thestroppies.bandcamp.com /// instagram.com/stroppiesband
Donnerstag 10.09. 19:00 Uhr Musik
Live! FCKR

RECORD-RELEASE-TOUR 2020 x ROTE HILFE e.V. SOLI

Live!
FCKR (leipzig)

FCKR machen Deutschpunk. Klar, Deutschpunk kann jeder. Hört sich doch sowieso alles gleich an. Aber FCKR sind anders, eigenständig. Das Trio aus Leipzig bedient sich eher untypischer Stilelemente und bringt frischen Wind ins angestaubte Deutschpunkgenre. Wave trifft auf Deutschpunk, The Cure meets Schleim-Keim. Geht nicht? Geht doch. Punk kann alles.

Darkside