Freitag 06.12. 19:00 Uhr Musik
Punkfilmfest Berlin Booking
Die KellerRatten + Einkauf Aktuell
show 8pm, from 10 pm DJ Chrille (Punkrock, Rock'n'Roll)

PUNK

Samstag 07.12. 19:00 Uhr Musik
little league shows
little league shows prsnts: Snøffeltøffs (garage pop, bln, Record Release Show!) w/ Die Cigaretten (proto pop, hh)
+ djs sozyo patisch & the whitest görl alive (»dancy punk & melancholic funk« & new wave/indie/60s)

Little League Shows verkündet:

SNØFFELTØFFS • RECORD RELEASE SHOW

LIVE:
SNØFFELTØFFS (GaragePop // Berlin)
DIE CIGARETTEN (ProtoPop // Hamburg)
+ DJs Sozyo Patisch & The Whitest Görl Alive (»dancy punk & melancholic funk« & post-punk/new wave/indie/60s ...)

Am 06.12. erscheint mit "FROHNAU" endlich das zweite Album von Snøffeltøffs. Um das Release gebührend zu feiern, beginnen wir am 06.12. mit der Feier in Hamburg und bringen den 48h Magical Mystery Party Bus am 07.12. in den Berliner Schokoladen.

Mit im Gepäck haben sie die Bois von Die Cigaretten, welche am 15.11. ihr Debütalbum "Vibe Ride" veröffentlichen.

Was kann es schöneres geben!

|||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||
07. Dezember 2019
Schokoladen
Ackerstraße 160/170, 10115 Berlin
Doors: 19h | Beginn: 20h
|||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||

Sonntag 08.12. 19:00 Uhr Kneipe
KNEIPE. cozy athmosphere, cheap beer, good drinks, exquisite music!
Montag 09.12. 19:00 Uhr Musik
Punkfilmfest Berlin Booking
Newtown Neurotics + Hung Like Hanratty (Punk from UK)
show 8 pm, from 10 pm STRANGE TUNES ON MONDAY

tickets only at door

Dienstag 10.12. 19:00 Uhr Lesung
Die Lesebühne
LSD - Liebe Statt Drogen
NEU ++ 19h-22h dann freier Eintritt & Kneipenabend ++ NEU

Andreas „Spider“ Krenzke, Tobias „Tube“ Herre, Uli Hannemann, Eva Mirasol und Ivo Lotion präsentieren Geschichten, Lieder und Gäste.

------------------------------------------------

LSD – Liebe Statt Drogen ist eine der bekanntesten Lesebühnen Berlins. Jeden Dienstagabend gestalten die 5 Mitglieder von LSD und eingeladene Gäste im Berliner Schokoladen ein Programm aus neuen Texten und Songs. Gegründet 1996 besteht LSD heute aus den Mitgliedern Andreas „Spider“ Krenzke, Tobias „Tube“ Herre, Uli Hannemann, Eva Mirasol und Ivo Lotion. Alle 5 genannten Künstler sind als Autoren und Musiker auch in anderen Bereichen aktiv.

LSD bietet jeden Dienstag ein Offenes Mikro für Menschen an, die spontan etwas vortragen wollen. Beachtet bitte, dass der Beitrag selbstverfasst sein muss und nicht länger als 6 Minuten dauert. Wer am Offenen Mikro liest, braucht keinen Eintritt zahlen und bekommt ein Freigetränk.

Mittwoch 11.12. 19:00 Uhr Musik
Fourtrack On Stage
WOW (Experimental Rock, Rom) + Instant Voodoo (Kitchen Leg, Berlin)

Intimacy as a sacred path, intimacy as a weapon, intimacy as a reaction, a nighttime ritual that becomes an eloquent but essential survival routine. WOW’s fifth album ‘Come La Notte’ (literally ‘Like Night’) is rooted in trying to figure out these questions, can night living keep protecting us? Is this where we can breathe fresh air and find our place in society?

To me, WOW, has always been the secret gem, one of the shiniest and most vital expressions of art coming out of Italy’s now disastrous political landscape. A reminder, if any needed, of the incredible tableau of music, cinema, experimentation, poetry and craft the ‘bel paese’ generated day in an out for years. Based in Rome and centered around the creative partnership of China Wow and Leo Non, WOW have been writing beautiful songs for years, assimilating and embodying the uncompromising spirit of their Pigneto neighborhood, the visual mesmerization and flickering lights of early Cinecittà, the ramshackle purity of rock’n’roll and primitive punk and the undeniable glory of the Italian 60’s canzone, where dream voices such as Mina and Patty Pravo were supported by otherworldly musicianship that could bring the listener to its feet with a single drum-roll.

http://www.mapledeathrecords.com/releases/mdr030/
https://aquariumdrunkard.com/2019/08/30/wow-come-la-notte/

Instant Voodoo is-jokingly speaking-the resident band of the Kitchen Leg mansion. It’s a duo started in the living room of the two owners of the label, experimenting with sounds and rhythms using a whole array of analogue machinery. Together they create an evocative, pulsating music that in its trajectory crosses day and night. Or, as they like to define in two words, extra dust and magic

https://kitchenlegrecords.tumblr.com/Instant%20Voodoo

https://soundcloud.com/kitchen_leg_records/instant-voodoo-distant-oneric?in=kitchen_leg_records/sets/instant-voodoo-preview

Donnerstag 12.12. 19:00 Uhr Musik
Punkfilmfest Berlin Booking
Saturdays Heroes (Punkrock/Sweden) + Pornscars (Garagepunk/Bln)

door 7 pm, show 8-10 pm, DJ Hunky Dory (Punk, Trash, Wave) from 10 pm till end

Saturday's Heroes
Melodic punk rock with tons of heart from the industrial small town Finspång, Sweden. The intensity of the street punk that emerged during the 90s combined with classic rock guitars, energetic drums and folk influenced song writing. Four friends with the same goal, bringing down the house, every single night.
+
Pornscars

Freitag 13.12. 19:00 Uhr Musik
OFFBEATCLUB
OFFBEATCLUB: Wood In Di Fire (GroovyJazzyReggae - Bln)
Aftershow DJ's Everything Crash spinning Jamaican Ska, Rocksteady and early Reggae on vintage 45s

Mit Jamaican Jazz und handfesten Reggae-Grooves bringen  Wood In Di Fire bei ihren Live-Sessions die Dancehall zum Toben. Was  als Jam-Projekt von Musikern aus verschiedenen Berliner Bands begann, hat sich zur festen Formation entwickelt. Doch  der Session-Gedanke ist  immer noch lebendig: Die Bandmitglieder und Gäste bringen die verschiedensten Einflüsse aus Reggae, Jazz, Ska, Latin und Afro-Beat mit und sorgen damit immer wieder für überraschende Kicks.

Auf zahlreichen Konzerten begeisterten Wood In Di Fire ihr Publikum mit ihrer außergewöhnlichen, interkontinentalen, musikalischen Fusion aus treibenden Reggae Beats und Jazzy Grooves.

Seit das Projekt im Jahre 2000 startete, spielt Wood In Di Fire traditionell im Berliner „Schokoladen“. Der bis heute monatlich stattfindende Reggae-Jam wurde schnell vom Geheimtipp zum etablierten Termin der Berliner Reggae-Szene.

 

Samstag 14.12. 19:00 Uhr Musik
thirsty & miserable
duesenjaeger (Punk, Osnabrück) + Klotzs (Punk, Siegen) + Licht-ung (Leverkusen)
doors 19:00 - show 19:30 - danach DJ Hunky Dory (Punk n more)

duesenjaeger - Seit der Gründung in der Silvesternacht 1999 ging es immer um Fernweh und Flucht aus einem unerträglichen Alltag. Emoll. Melancholisch, treibend und wütend. Deutschpunk, Punkrock mit deutschen Texten. Trotz fehlender Omnipräsenz: duesenjaeger nennt man, um diesen Musikstil zu umschreiben, in einem Atemzug mit muffpotter. oder auch Turbostaat. Viele Mailorder nutzen duesenjaeger als Referenz, um Emopunk zu definieren. Die musikalische Basis der Band liegt hörbar Genreübergreifend im Gitarrenunderground der 80er.
Ende 2008 ist dann vorerst Schluss. Loslassen, Hierbleiben sowie die Nähe und Verbundenheit zur DIY-Szene erhalten die Spielfreude der Band. Ohne viel Tamtam folgen duesenjaeger spontan Ende 2010 einer Einladung und spielen ein Konzert. »Es juckte uns wieder in den Fingern«. Mit der letzten Besetzung wird jetzt wieder geprobt, getourt, gehasst. Die eigenen Vinylreleases aus den letzten Jahren sind mittlerweile auf dem band-eigenen Label Grabeland Schallfolien wiederveröffentlicht.
--------------
Klotzs - Das Siegener Duo ist hierzulande spätestens seit der Splitsingle mit EA80 bekannt. Doch verbindet die beiden Bands nicht nur eine jahrelange Freundschaft und die Bretter der Bühne, die die Welt bedeuten. Denn auch der düstere Einfluss der Mönchengladbacher hat sich in den ausgeklügelten Texten und der Musik von Klotzs niedergeschlagen. Das ganze wird aber seit jeher durch eine ordentliche Prise Noisepop und innovativen Krautpunk zu einer absolut frischen und eigenständigen Note verdichtet.

https://youtu.be/ujGRf_sMZtU

Montag 16.12. 19:00 Uhr Musik
agrokultur presents: JULIUS GABRIEL (Saxophone+FX; P-Porto) + DENOM ME [experimental Pop; Leipzig]

JULIUS GABRIEL (Saxophone+FX; P-Porto)

The calming voice of a saxophone embraces us with deep drones that travel through otherworldly spheres. An homage to narcotics, operation theatres and superconscious expeditions.


DENOM ME [experimental Pop; Leipzig]

A sandwich-paper, in front of a riverhand. For pre-aged files, electronic music with viola admits to conquer the stage. Beautiful womens circumstances, with sparkling eyes in front of a veil of past sadness in overdone newmental form.

Dienstag 17.12. 19:00 Uhr Lesung
Die Lesebühne
LSD - Liebe Statt Drogen
NEU ++ 19h-22h dann freier Eintritt & Kneipenabend ++ NEU

Andreas „Spider“ Krenzke, Tobias „Tube“ Herre, Uli Hannemann, Eva Mirasol und Ivo Lotion präsentieren Geschichten, Lieder und Gäste.

------------------------------------------------

LSD – Liebe Statt Drogen ist eine der bekanntesten Lesebühnen Berlins. Jeden Dienstagabend gestalten die 5 Mitglieder von LSD und eingeladene Gäste im Berliner Schokoladen ein Programm aus neuen Texten und Songs. Gegründet 1996 besteht LSD heute aus den Mitgliedern Andreas „Spider“ Krenzke, Tobias „Tube“ Herre, Uli Hannemann, Eva Mirasol und Ivo Lotion. Alle 5 genannten Künstler sind als Autoren und Musiker auch in anderen Bereichen aktiv.

LSD bietet jeden Dienstag ein Offenes Mikro für Menschen an, die spontan etwas vortragen wollen. Beachtet bitte, dass der Beitrag selbstverfasst sein muss und nicht länger als 6 Minuten dauert. Wer am Offenen Mikro liest, braucht keinen Eintritt zahlen und bekommt ein Freigetränk.

Mittwoch 18.12. 19:00 Uhr Musik
Lofi Lounge
Lofi-Lounge presents: Blondevillain (Indie/Berlin) + Izzy and the Black Trees (PL fuzz americana)
DJ Team Berg & Tal (Indie, Elektro, Pop)

Blondevillain (Indie/Berlin)

A Berlin based rock band that blends the black and white grittiness of a classic rock photo, with the vibrant colors of say, the Amazon or Tokyo at night.
Heavy grooves, expensive chords, and a voice to make your mother weep tears of joy is but one attempt at describing the band's music, although you can also have a go after listening to their single 24h Blackstar

Izzy and the Black Trees (PL)

Izzy & The Black Trees blend soulful americana with post-punk energy = fuzz americana. Founded by the singer and band leader, Izabela Rekowska who spent some time in London working-up her songwriting skills. The band have self-released their debut EP in September 2018. Currently, with the new fuzz infused single Picasso's Octopuss released, they are preparing to launch their LP in Jan/Feb 2020. Their live shows are full of punk and rock'n'roll energy.. "Izzy and the Black Trees bring a female lead energy that can be compared to early Blondie, Pj Harvey, Patti Smith band, mixed with fuzz guitar riffs and memorable lyrics & melodies"

Donnerstag 19.12. 19:00 Uhr Musik
thirsty & miserable
URGE (Alternative HC, Hannover/Hardcorehausen) + SNOB CLUB (Noise-Rock-Trio, Aus/Ger)
danach DJ Al Burian (of Milemarker/Big Eater...)

Die Hannover Hardcore URGE-steine sind wieder da! Nach einer langen Pause hat sich URGE wieder zusammengefunden und mit ihrem Konzert im Sommer, haben sie wieder Blut geleckt.
Sie haben mit Bands wie Fugazi, MDC, Melvins, etc. gespielt und sind zusammen mit Bands wie Bad Brains, Black Flag, NoMeansNo, Victims Family, der Rollins Band und vielen anderen groß geworden.
Das beschreibt nicht ihren Musikstil, aber ihre Einflüsse!
URGE waren Gründungsmitglieder der Spirit-Family, einem Zusammenschluss von Hannoveraner Hardcorebands, die durch ihre Präsenz von dem Musikmagazin SPEX den Namen „Hardcorehausen“ bekam.
1990 sah das so aus:



SNOB CLUB (Bremen/Sydney) - Das deutsch-australische Noise-Rock-Trio Snob Club weiß, was es tut und was es lässt. Die drei Musiker werden Stücke ihrer Split LP mit Terra Flop sowie eine Reihe von neuen Werke zerstören.
w/ members of Party Diktator, Saprize, Terra Flop, Hinterlandt, Feedback Recycling, Buckethead etc. etc.

Freitag 20.12. 19:00 Uhr Musik
Punkfilmfest Berlin Booking
BNI (Punk from Malta) + CUT MY SKIN

PUNK

Samstag 21.12. 19:00 Uhr Musik
SONIC BOOM
SONIC BOOM: Frogrammers & Not the Ones (beide Punk Rock aus Berlin)

Frogrammers Klingen wie ein Frosch unter ner Ramme. ------------> Sounds like a frog under a rammer.

NOT THE ONES from Berlin play simple power-pop punk with catchy melodies. NOT THE ONES aus Berlin spielen simplen Power-Pop Punk mit Ohrwurmmelodien.

Sonntag 22.12. 19:00 Uhr Musik
Open Stage
Schokoladen Open Stage
play your songs unplugged!

play your songs unplugged! cozy athmosphere, perfect sound and support by our engineer, delicate tunes afterwards and delicious drinks!

Just you, perhaps a friend, not more than two instruments and two to four songs! no drums or bass amplifier! just come over!

starts between 8:30 and 9 pm. artists can arrive around 8 pm.
Schokoladen Open Stage takes place on every months third sunday.

Dienstag 24.12. 19:00 Uhr Lesung
Die Lesebühne
LSD - Liebe Statt Drogen
NEU ++ 19h-22h dann freier Eintritt & Kneipenabend ++ NEU

Andreas „Spider“ Krenzke, Tobias „Tube“ Herre, Uli Hannemann, Eva Mirasol und Ivo Lotion präsentieren Geschichten, Lieder und Gäste.

------------------------------------------------

LSD – Liebe Statt Drogen ist eine der bekanntesten Lesebühnen Berlins. Jeden Dienstagabend gestalten die 5 Mitglieder von LSD und eingeladene Gäste im Berliner Schokoladen ein Programm aus neuen Texten und Songs. Gegründet 1996 besteht LSD heute aus den Mitgliedern Andreas „Spider“ Krenzke, Tobias „Tube“ Herre, Uli Hannemann, Eva Mirasol und Ivo Lotion. Alle 5 genannten Künstler sind als Autoren und Musiker auch in anderen Bereichen aktiv.

LSD bietet jeden Dienstag ein Offenes Mikro für Menschen an, die spontan etwas vortragen wollen. Beachtet bitte, dass der Beitrag selbstverfasst sein muss und nicht länger als 6 Minuten dauert. Wer am Offenen Mikro liest, braucht keinen Eintritt zahlen und bekommt ein Freigetränk.

Mittwoch 25.12. 19:00 Uhr Musik
TeBe Party mit Livebands & Djs
Freitag 27.12. 21:00 Uhr Party
OFFBEATCLUB
Obeatclub-Special-DJ-Night feat. Elmo, Kingston Headroll, Don Caribou and Recsin
Chistmas is over, let's dance - like John Lennon: Happy Xmas (War Is Over)

Our resident DJ's plays different styls like:
Soul, Rocksteady, Ska, Reggae, 2 Tone and R n' B
Come around and dance after christmas (makes your body feel good ;))

21:00 Door
22:00 Start

On the Desks:
-Elmo aka Marcus Wolf
-Kingston Headroll
-Don Caribou
-Recsin aka Ralf Rexin

Dienstag 31.12. 20:00 Uhr Musik
Silvester-Coverabend w/ Big Eater, Van Urst, the Friedrich/Briel Experience... Soli für CADUS e.V. - ab 0:30 PARTY w/ DJ Elmo & Eggeschegge (Soul Punk Disco...)
Freitag 03.01. 19:00 Uhr Musik
ApocaLipstick Disco
ApocaLipstick Disco presents: LIZARD POOL (Postpunk / Dark Indie, LPZ) + DEAD BEST FRIEND (Post Emo, BLN)
Aftershow: Mietze Fiebels (TIMO, Pop and Trash, Bln/Kiel) + Alex Plush Anders (ApocaLisptick Disco)

// ApocaLipstick Disco presents: //

// LIZARD POOL (Postpunk, LE) //
// DEAD BEST FRIEND (Post Emo, BLN) //


// LIZARD POOL //

Dunkel angewavter Indie-Rock im Jahr 2019. Ist das jetzt naiv oder schon wieder genial trendsetzend? Lizard Pool scheren sich kaum um irgendwelche Trends, obwohl sie aus der angesagten Stadt Leipzig kommen. Manche sagen, dass Lizard Pool die goldene Ära des PostPunk mit einem gewissen Indie-Charme wiederbeleben, andere meinen, dass hier Weltschmerz und Rebellion kollidieren Lizard Pool schielen mit einem Auge nach dem Tanzflur, aber immer mit gesenktem Blick, denn eigentlich tanzen sie am liebsten für sich allein, wenn sie nicht fußtippend irgendwo am Rand stehen, an einem kalten Drink nippend das Geschehen beobachten und sich fragen, was das hier eigentlich soll mit dem Leben, den Träumen und der Wut? In den vergangenen zwei Jahren spielten Lizard Pool zahlreiche Konzerte, unter anderem zusammen mit Phillip Boa, Wisborg, The Exploding Boy, Pink Turns Blue, She Past Away, Fliehende Stürme, sowie bei Festivals wie dem Plage Noire, NCN und dem Out of Line Weekender 2018. Das neueste Lizard Pool Album "Spark" ist bei Out Of Line (u.a. Rummelsnuff, Blutengel, Combichrist) erschienen, was schon an sich ein Ausrufezeichen darstellt, da die Band eine neue, ungewöhnliche Facette in das Portfolio des Labels bringt.

Links:

Wave Of Joy: https://youtu.be/_xIZAmd1K9Q

Staircase Balcony: https://youtu.be/AHIJVzE17TU

Albumstream bei bandcamp: https://lizardpool.bandcamp.com/

Spotify: Lizard Pool on Spotify FB: https://www.facebook.com/lizardpool/

Twitter: https://twitter.com/LizardPool

Instagram: https://www.instagram.com/lizard_pool/

Platz 19: DAC (Singles, Deutsche Alternative Charts, September 2018)

Konzertbericht: https://www.gothic-empire.de/konzertreview-lizard-pool-und-wisborg-schokoladen-berlin-06-012018/?fbclid=IwAR32MBF72E4jsdlKc-GDSIwROSOTRJpgoynRmGVwXt6u2eZqEU4YoDzvnGc

Rankings 2018:

Top 100: https://www.facebook.com/notes/indie-music-nation/ranking-indie-music-nation2018/2068218729910920/?__tn__=H-R

Top 50: https://www.facebook.com/musicresponse.co/photos/a.124303131514443/317012815576806/?type_=3&theater

Top 20: https://vagandoporurano.blogspot.com/2018/12/discos-internacionales-2018-vagandopor.html?fbclid=IwAR1e3UE1cgdTAh_9Drx29pq6XqVRx8vruQjQSDl1UbvWYEgvZqxnMEWL5 Uw Top 20: http://www.elektroskull.com/2019/01/best-of-2018-darkwave-coldwave-post-punk-patriklark/?fbclid=IwAR17fdwHArql6MsMV6mzi8ZWR7NMJUgyEppzdvF3Y2_-zZthT_zBXRuLrno Top 5: https://www.facebook.com/SnowflakesSampler/posts/1416006285196481?__tn__=H-R


Reviews 2018:

"Dark-wave enriched indie rock. I really like the vocals and the lyrics that are straight to the point. Extremely well written." MUSIC INJECTION

"Die Jungs von LIZARD POOL klingen wie eine unserer Lieblingsband, die es leider nicht mehr gibt. Sänger Vincent Oley kling wie Christian Neuburger der damals Sänger bei Slut war. Am 28. September kommt übrigens das neue Album ‚SPARK‘ der Dark-Wave-Post-Punk Band heraus." WE LOVE THAT

"Ein bisschen auf die Fresse, leicht depressiv und unfassbar schön…" FISHBOOKLETTERS

"You must get into their outputs. It’s just dang good. The Leipzig based trio, ‘speaks’ to us as a mere formality and we wince at the confounding mechanistic genius that we witness[...]"
COMEHEREFLOYD

"Die Mischung aus Indie Rock und Dark Wave setzt genau dort an, wo andere Bands ihre Grenze gezogen haben. Genau aus diesem Grund wirkt der Sound der Leipziger frisch und neu, eben nicht nach dem ganzen Szene Mainstream der einem täglich an die Ohren kommt. Ausgestattet mit der gewissen Niedergeschlagenheit und Melancholie des einen Stils, auf der anderen Seite mit der Tanzbarkeit des Rocks ist das genau der Sound der auf die Tanzflächen der Clubs gehört." DARK LIFE EXPERIENCE

"Gewaltig" FREIE PRESSE

"Overall though, the sounds created on this album are wholly unique and infectious" SPILL MAGAZINE




// DEAD BEST FRIEND //

When attending a Dead Best Friend show, observers are confronted with insane maltreatment of hands and strings. However, as one thoughtful being once put it: Dead Best Friend doesn't want to hurt, he just wants his dark thoughts to be heard. Equipped with nothing but a down-tuned acoustic guitar, his live act combines cathartic songwriting, technical complexity, and performance art. Jarring at first, stupendously unusual chords are repeated in steady, abrasive rhythms until the charming dissonance grows familiar. Pleasantly unpleasant.

recent video: https://www.facebook.com/deadbestfriend/videos/2194086564199647
more info: https://www.facebook.com/deadbestfriend/
video: https://youtu.be/kOaq_rFKyOs
soundcloud: https://soundcloud.com/deadbestfriend


// Aftershow: //

Glam / Punk / Wave / Postpunk / Minimal Synth / Deathrock / Strang Stuff

Mietze Fiebels [Timo] (Bleedingblackwood / Pop & Trash, BLN / KIEL)

Alex Plush Anders (ApocaLipstick Disco / Kleine Happen Achtziger, BLN)

Sonntag 05.01. 20:30 Uhr Party
Kj DER KÄPT’N
Karaoke Nacht mit Kj DER KÄPT’N
... und den Schokis

KJ Der Käpt'n kommt mit einem fetten Angebot aus allen nationalen und internationalen Künstlern!
Der Abend hat schon lange Kultcharakter und ist zum Kreischen fröhlich, generations- und sozialübergreifend und warmherzig...!
Eine der schönsten Bühnen Berlins & ein perfekter Monitor- und Raumsound besorgen den Rest!
Singen macht halt glücklich und dabei zuschauen auch!

holt euch die Käpt'n Karaoke App auf's Smartphone!
... wei sie wirklich toll ist!

https://play.google.com/store/apps/details?id=com.heiko.karaokeliste&hl=de

Oder klickt den Link für seine Songliste…

http://derkaeptn.de/songliste.html

Dienstag 07.01. 19:00 Uhr Lesung
Die Lesebühne
LSD - Liebe Statt Drogen
NEU ++ 19h-22h dann freier Eintritt & Kneipenabend ++ NEU

Andreas „Spider“ Krenzke, Tobias „Tube“ Herre, Uli Hannemann, Eva Mirasol und Ivo Lotion präsentieren Geschichten, Lieder und Gäste.

------------------------------------------------

LSD – Liebe Statt Drogen ist eine der bekanntesten Lesebühnen Berlins. Jeden Dienstagabend gestalten die 5 Mitglieder von LSD und eingeladene Gäste im Berliner Schokoladen ein Programm aus neuen Texten und Songs. Gegründet 1996 besteht LSD heute aus den Mitgliedern Andreas „Spider“ Krenzke, Tobias „Tube“ Herre, Uli Hannemann, Eva Mirasol und Ivo Lotion. Alle 5 genannten Künstler sind als Autoren und Musiker auch in anderen Bereichen aktiv.

LSD bietet jeden Dienstag ein Offenes Mikro für Menschen an, die spontan etwas vortragen wollen. Beachtet bitte, dass der Beitrag selbstverfasst sein muss und nicht länger als 6 Minuten dauert. Wer am Offenen Mikro liest, braucht keinen Eintritt zahlen und bekommt ein Freigetränk.

Mittwoch 08.01. 19:00 Uhr Musik
Fourtrack On Stage
Tan LeRacoon (Glam/Rock, Hamburg) + Ben Osborn (Folk, Berlin)

präsentiert von ByteFM / Foto: Casa De Chrisso

mit:
Tan LeRacoon stellt sein neues Album "Funeral Tour Of Roses" vor!

This was was called Gothic Soul, Glam Dub, weird indie folk, psychedelic freestyle, baroque pop, a total piece of art, a punk rock Van Morrison. Tan would contradict it all. He is long enough in the game to know old school power pop to electronica, young enough to still have the urge and hunger to go out there and create something new. Welcome to the Funeral Parade Of Roses.

"Glamorous and mysterious" -Hanseplatte

https://www.youtube.com/watch?v=YKwvOQJC01U
https://tanleracoon.bandcamp.com
http://www.tanleracoon.com/

Ben Osborn
Ben Osborn is a composer, poet and multi-instrumentalist. Already known as a composer for theatre and film and a lyricist and librettist, 2019 sees the release of his debut album Letters from the Border.

Channelling Leonard Cohen-esque balladry, Ben draws also from electronica, folk and 20th century art music. Ethereal string sections rise and fade, Björk-like beats skitter, Erik Satie piano chords drift into view: in less capable hands it might sound miscellaneous, but he weaves his disparate influences into textural tapestries that sound like nobody but him.

http://ben-osborn.com
https://benosborn.bandcamp.com/

Dienstag 14.01. 19:00 Uhr Lesung
Die Lesebühne
LSD - Liebe Statt Drogen
NEU ++ 19h-22h dann freier Eintritt & Kneipenabend ++ NEU

Andreas „Spider“ Krenzke, Tobias „Tube“ Herre, Uli Hannemann, Eva Mirasol und Ivo Lotion präsentieren Geschichten, Lieder und Gäste.

------------------------------------------------

LSD – Liebe Statt Drogen ist eine der bekanntesten Lesebühnen Berlins. Jeden Dienstagabend gestalten die 5 Mitglieder von LSD und eingeladene Gäste im Berliner Schokoladen ein Programm aus neuen Texten und Songs. Gegründet 1996 besteht LSD heute aus den Mitgliedern Andreas „Spider“ Krenzke, Tobias „Tube“ Herre, Uli Hannemann, Eva Mirasol und Ivo Lotion. Alle 5 genannten Künstler sind als Autoren und Musiker auch in anderen Bereichen aktiv.

LSD bietet jeden Dienstag ein Offenes Mikro für Menschen an, die spontan etwas vortragen wollen. Beachtet bitte, dass der Beitrag selbstverfasst sein muss und nicht länger als 6 Minuten dauert. Wer am Offenen Mikro liest, braucht keinen Eintritt zahlen und bekommt ein Freigetränk.

Dienstag 21.01. 19:00 Uhr Lesung
Die Lesebühne
LSD - Liebe Statt Drogen
NEU ++ 19h-22h dann freier Eintritt & Kneipenabend ++ NEU

Andreas „Spider“ Krenzke, Tobias „Tube“ Herre, Uli Hannemann, Eva Mirasol und Ivo Lotion präsentieren Geschichten, Lieder und Gäste.

------------------------------------------------

LSD – Liebe Statt Drogen ist eine der bekanntesten Lesebühnen Berlins. Jeden Dienstagabend gestalten die 5 Mitglieder von LSD und eingeladene Gäste im Berliner Schokoladen ein Programm aus neuen Texten und Songs. Gegründet 1996 besteht LSD heute aus den Mitgliedern Andreas „Spider“ Krenzke, Tobias „Tube“ Herre, Uli Hannemann, Eva Mirasol und Ivo Lotion. Alle 5 genannten Künstler sind als Autoren und Musiker auch in anderen Bereichen aktiv.

LSD bietet jeden Dienstag ein Offenes Mikro für Menschen an, die spontan etwas vortragen wollen. Beachtet bitte, dass der Beitrag selbstverfasst sein muss und nicht länger als 6 Minuten dauert. Wer am Offenen Mikro liest, braucht keinen Eintritt zahlen und bekommt ein Freigetränk.

Donnerstag 23.01. 19:00 Uhr Musik
Abdomen (punk/noise, nl) & The Vices [garage, nl]
Süper.Nice.Shows, COK Bookings & Management & Little League Shows prsnt:

ABDOMEN /// punk/noise/indie, nl
& The Vices /// garage, nl

at Schokoladen. doors 7pm, show starts around 8pm! aftershow-dj tba.
——————————————————————————
»Whereas the word ABDOMEN may make you think of guts or your failed sixpack, in this case it refers to three wayward guys from Friesland in the great north of the Netherlands. Energetic live shows live up to the band's name in all aspects. Raw, chaotic, unexpected, theatrical. Described as a mixture of punk, garage and grunge, what's important isn't how you choose to call it, but whether or not you bring earplugs to the show.
Abdomen accumulated solid live experience by supporting bands like Ex-Cult and BadBreeding, playing in Dutch festivals such as Popronde and Eurosonic and playing shows in the
UK and Norway. The debut album 'Emetophobia’ was released on Geertruida in September 2018, recorded in Leeds by producer Matt Peel (Pulled Apart By Horses, Autobahn, Eagulls,
Bad Breeding). An new EP will be released in September 2019.«

abdomenband.com /// abdomen.bandcamp.com

»The Vices arose at the end of 2018, playing their first shows as support for Yungblud and during showcase festival Eurosonic Noorderslag. Debut single So It Goes received a lot of love and airplay and was followed by a UK tour. With their refreshing take on rock, surf and garage they create their own sound, like a love baby of The Growlers and The Strokes.«

tenyearstodayofficial.com /// instagram.com/wearethevices/
Dienstag 28.01. 19:00 Uhr Lesung
Die Lesebühne
LSD - Liebe Statt Drogen
NEU ++ 19h-22h dann freier Eintritt & Kneipenabend ++ NEU

Andreas „Spider“ Krenzke, Tobias „Tube“ Herre, Uli Hannemann, Eva Mirasol und Ivo Lotion präsentieren Geschichten, Lieder und Gäste.

------------------------------------------------

LSD – Liebe Statt Drogen ist eine der bekanntesten Lesebühnen Berlins. Jeden Dienstagabend gestalten die 5 Mitglieder von LSD und eingeladene Gäste im Berliner Schokoladen ein Programm aus neuen Texten und Songs. Gegründet 1996 besteht LSD heute aus den Mitgliedern Andreas „Spider“ Krenzke, Tobias „Tube“ Herre, Uli Hannemann, Eva Mirasol und Ivo Lotion. Alle 5 genannten Künstler sind als Autoren und Musiker auch in anderen Bereichen aktiv.

LSD bietet jeden Dienstag ein Offenes Mikro für Menschen an, die spontan etwas vortragen wollen. Beachtet bitte, dass der Beitrag selbstverfasst sein muss und nicht länger als 6 Minuten dauert. Wer am Offenen Mikro liest, braucht keinen Eintritt zahlen und bekommt ein Freigetränk.

Sonntag 02.02. 20:30 Uhr Party
Kj DER KÄPT’N
Karaoke Nacht mit Kj DER KÄPT’N
... und den Schokis

KJ Der Käpt'n kommt mit einem fetten Angebot aus allen nationalen und internationalen Künstlern!
Der Abend hat schon lange Kultcharakter und ist zum Kreischen fröhlich, generations- und sozialübergreifend und warmherzig...!
Eine der schönsten Bühnen Berlins & ein perfekter Monitor- und Raumsound besorgen den Rest!
Singen macht halt glücklich und dabei zuschauen auch!

holt euch die Käpt'n Karaoke App auf's Smartphone!
... wei sie wirklich toll ist!

https://play.google.com/store/apps/details?id=com.heiko.karaokeliste&hl=de

Oder klickt den Link für seine Songliste…

http://derkaeptn.de/songliste.html

Dienstag 04.02. 19:00 Uhr Lesung
Die Lesebühne
LSD - Liebe Statt Drogen
NEU ++ 19h-22h dann freier Eintritt & Kneipenabend ++ NEU

Andreas „Spider“ Krenzke, Tobias „Tube“ Herre, Uli Hannemann, Eva Mirasol und Ivo Lotion präsentieren Geschichten, Lieder und Gäste.

------------------------------------------------

LSD – Liebe Statt Drogen ist eine der bekanntesten Lesebühnen Berlins. Jeden Dienstagabend gestalten die 5 Mitglieder von LSD und eingeladene Gäste im Berliner Schokoladen ein Programm aus neuen Texten und Songs. Gegründet 1996 besteht LSD heute aus den Mitgliedern Andreas „Spider“ Krenzke, Tobias „Tube“ Herre, Uli Hannemann, Eva Mirasol und Ivo Lotion. Alle 5 genannten Künstler sind als Autoren und Musiker auch in anderen Bereichen aktiv.

LSD bietet jeden Dienstag ein Offenes Mikro für Menschen an, die spontan etwas vortragen wollen. Beachtet bitte, dass der Beitrag selbstverfasst sein muss und nicht länger als 6 Minuten dauert. Wer am Offenen Mikro liest, braucht keinen Eintritt zahlen und bekommt ein Freigetränk.

Samstag 08.02. 19:00 Uhr Musik
RASH BB
Solikonzert mit Schwach (HC/Bln) & Noxe (Punk/Pdm)

Auf dem zweiten Teil unserer Solikonzertreihe für von Repression betroffene Genoss*innen spielen die wunderbaren Schwach (PolitHC aus Berlin/https://schwach.bandcamp.com) und NOXe (Anarchosoul/Punk/Riot-Swing aus Potsdam/https://noxe13.bandcamp.com/releases) auf!

Einlasss: 19.00 Uhr - Beginn: 20.00 Uhr pünktlich!

Ab 22.00 Uhr Aftershowparty! Mehr Infos bald!

Dienstag 11.02. 19:00 Uhr Lesung
Die Lesebühne
LSD - Liebe Statt Drogen
NEU ++ 19h-22h dann freier Eintritt & Kneipenabend ++ NEU

Andreas „Spider“ Krenzke, Tobias „Tube“ Herre, Uli Hannemann, Eva Mirasol und Ivo Lotion präsentieren Geschichten, Lieder und Gäste.

------------------------------------------------

LSD – Liebe Statt Drogen ist eine der bekanntesten Lesebühnen Berlins. Jeden Dienstagabend gestalten die 5 Mitglieder von LSD und eingeladene Gäste im Berliner Schokoladen ein Programm aus neuen Texten und Songs. Gegründet 1996 besteht LSD heute aus den Mitgliedern Andreas „Spider“ Krenzke, Tobias „Tube“ Herre, Uli Hannemann, Eva Mirasol und Ivo Lotion. Alle 5 genannten Künstler sind als Autoren und Musiker auch in anderen Bereichen aktiv.

LSD bietet jeden Dienstag ein Offenes Mikro für Menschen an, die spontan etwas vortragen wollen. Beachtet bitte, dass der Beitrag selbstverfasst sein muss und nicht länger als 6 Minuten dauert. Wer am Offenen Mikro liest, braucht keinen Eintritt zahlen und bekommt ein Freigetränk.

Samstag 15.02. 19:00 Uhr Musik
Ulf + tba.

Hauptsache man macht was
Präsentiert von OxFanzinezine und prettyinnoise.de
Infos folgen >> www.gastspielreisen.com/ulf

Samstag 22.02. 19:00 Uhr Musik
old and fast
The Liffey Banks (Irish Folk/Bln) + Krause (Punk/Bln)
Sonntag 01.03. 20:30 Uhr Party
Kj DER KÄPT’N
Karaoke Nacht mit Kj DER KÄPT’N
... und den Schokis

KJ Der Käpt'n kommt mit einem fetten Angebot aus allen nationalen und internationalen Künstlern!
Der Abend hat schon lange Kultcharakter und ist zum Kreischen fröhlich, generations- und sozialübergreifend und warmherzig...!
Eine der schönsten Bühnen Berlins & ein perfekter Monitor- und Raumsound besorgen den Rest!
Singen macht halt glücklich und dabei zuschauen auch!

holt euch die Käpt'n Karaoke App auf's Smartphone!
... wei sie wirklich toll ist!

https://play.google.com/store/apps/details?id=com.heiko.karaokeliste&hl=de

Oder klickt den Link für seine Songliste…

http://derkaeptn.de/songliste.html

Montag 09.03. 19:00 Uhr Musik
Florian Ostertag + tba.

Agentur AMADIS & Süper.Nice.Shows prsnts:

Florian Ostertag (Singer / Songwriter | Stuttgart)
web. www.florianostertag.de

Eigentlich wollte Florian Ostertag Erfinder werden. Deswegen studierte er zunächst, wie es sich für einen Schwaben gehört, Ingenieurwissenschaften. Seine Freizeit widmete er einer zweiten Leidenschaft, dem Schreiben von Songs. 2009 wollte er sich dafür ein Jahr Zeit nehmen. Statt in eine Ingenieurkarriere driftete Ostertag jedoch in gemeinsame Tourneen mit Philipp Poisel, der den Multiinstrumentalisten direkt als Bandmitglied verpflichtete. Es folgten sein Debutalbum “The Constant Search”, Auftritte bei TV Noir und zahlreiche Konzerte im In- und Ausland. Aus einem Jahr wurden zwei, aus zwei drei und mittlerweile sind es 10 Jahre, seit denen der charismatische Songwriter mit einer alten Bandmaschine und in Begleitung diverser Flohmarkttechnik durch die Lande zieht. Pünktlich zu diesem Jubilaum erscheint Ende 2019 offiziell sein neues Album „Flo and the Machine“, welches er im Fruhjahr 2020 auf die Bühnen bringt.

Darkside