Veranstaltungen

HEUTE IS
20.30 Uhr
Lesung   Lokalrunde – Die Show mit Weltniveau

PoetryMusikRevue präsentiert von Ivo Lotion

Mo 30.03.2015
21.00 Uhr
Party   "SCHOKOKUSS" presents: PartyNight

Die queere Punk-Elektro-Nacht

Di 31.03.2015
20.30 Uhr
Lesung   LSD - Liebe Statt Drogen

Anschliessend: LAUT UND BILLIG - Der Wilde Gitarren Tresen
Micha, Volker, Uli, Tube, Spider, Ivo und Sascha präsentieren Geschichten, Lieder und Gäste.



http://www.liebestattdrogen.de/


Mi 01.04.2015
19.00 Uhr
Musik   Lofi Lounge präsentiert: Blood & Honey (Indie/IR/Berlin) + Hope (indie/triphop) + Marine (Indie/UK)

DJ Monophonic (Indie/ POP)
Blood & Honey (Indie/IR/Berlin)

Chris & Linda met in the summer of 2013. Since then they've been writing songs in bars, living rooms & park's in Berlin. Soon they want to release a record.

Hope (indie/triphop)

Die Berliner Band „Hope“ erinnert nicht nur durch ihre treibenden Beats und ihren hypnotischen eindringlichen Gesang an die legendäre Band Portishead aus Bristol. Vom Hip Hop borgten sich die Klang-Tüftler rund um Hope die Sample-Technik, von den Krautrockern der siebziger Jahre das Psychedelische, Ausufernde, Flächige. Vom Folk und Blues stammte die erdenschwere Melancholie, die die Sängerin in seelenschürfende Lyrik gießt und in klagender Slow-Motion mit den langsam groovenden Sound-Konstrukten ihrer Kollegen verwebt.“ - Paul Uhlitzsch, Helgas Stadtpalast

Marine (UK)

With a soulful, powerful blend of intricate guitar parts and dextrously interwoven vocals, London-based all-female outfit M A R I N E are rather special.

The band first sparked into being in the summer of 2012 when Ruby Jack and Cara Sebastian sat in the warm glow of a campfire. They soon realised their shared longing to move away from the stripped-back arrangements of the folk scene towards something more electric.

Lyrics incorporate personal themes (such as panic attacks and early deaths) while also touching on the mythological. The first EP is due for release in November. Recorded at The Grand Chapel studios just outside London.” Rebecca Davies – Drunken Werewolf Magazine https://www.facebook.com/wearemarinemarine
https://www.facebook.com/bloodandhoneyband?ref=hl
https://soundcloud.com/this-is-hope/sets/hope_nude
http://www.thisishope.de/

Do 02.04.2015
19.00 Uhr
Musik   little league shows presents: BE FOREST (post-punk/wave/indie, it) + NANCY TRANSIT (lofi/psych, bln/at)

little league shows presents: BE FOREST (post-punk/wave/indie, it) + NANCY TRANSIT (lofi/psych, bln/at).

Be Forest. /// "...are masters of mood, making swoony dreampop informed by the classics but very much in the now. The band (who share a member with Brothers in law) released their second album, Earthbeat, earlier this year via We Were Never Boring. If you like Slowdive, '80s-era 4AD and modern stuff like The xx, you definitely should check them out."

/// http://beforestofficial.tumblr.com/ /// http://wwnbb.bandcamp.com/album/wwnbb-051-earthbeat

Nancy Transit /// "...crispy, low garage-jive meets fuzzy artpop. abstract and simple, ironic and dramatic, undecided and statisfied."

/// http://nancytransit.bandcamp.com/

after the show stick around for some drinks and aftershow dj sets.

https://www.facebook.com/events/1444657049159772/
http://littleleagueshows.tumblr.com/

Fr 03.04.2015
19.00 Uhr
Musik   thirsty & miserable: GUTS PIE EARSHOT (Revolting-Breakbeat-Cello-Punk, Berlin)

guts pie earshotdoors 19:00 - start 20:15
gpe Die "neuen" GUTS PIE EARSHOT sind unterwegs!
Härter und tanzbarer als bisher treten sie an, die Grenze zwischen Punk-Konzert und Dancefloor zu zerstören. Mit ihrem neuen Set fusionieren sie Punk mit Techno, Dubstep mit Metal und Orient.

Das tut nicht weh, das macht süchtig und ist höchst tanzbar! Hypnose, Kontrollverlust, Extase Trance und Weltenwandel. Ein Aufruf zu unkonventionellem Fühlen, Denken und Handeln! Eine gemeinsame Reise, mit dem Ziel der Auflösung individueller, kultureller oder nationaler Grenzen und Identitäten.

Dazu heben GPE die klassische Trennung zwischen Live-Konzert und Elektro-Party aus den Angeln und beziehen sich vom Set her auf die DJ Party-Kultur. So ist ihre grösste Leistung, Weltmusik-Anhänger mit Punks zu versöhnen und Metal-Fans ebenso begeistern zu können wie Dubstep- oder Techno-Liebhaber.

GUTS PIE EARSHOT haben sich die politischen PunkRoots und EmoPower aus den alten Tagen bewahrt. Der Minimalismus der Besetzung ist kaum zu glauben, - hört man die dichten, hypnotischen Sounds der Band.

Dass der musikalische Cocktail nicht beliebig erscheint, sondern grenzsprengend und in allen Bereichen authentisch und homogen wirkt, ist das vielleicht Faszinierendste an dem Konzept des Duos.

Ein instrumentales Erlebnis. Hart, aber mit Gefühl. Sie zaubern den Kopf frei und lassen dich treiben. Eine Auszeit von der existierenden Welt. Träumen ist erlaubt.

http://www.gutspieearshot.de
https://www.facebook.com/events/362603523942653

Sa 04.04.2015
19.00 Uhr
Musik   Live! Kapelle Vorwärts + Berlin Diskret

>>>> Konzert

live! Kapelle Vorwärts + Berlin Diskret
Einlass: 19 Uhr
Konzert: 20 Uhr (pünktlich, echt jetzt)

>> KAPELLE VORWÄRTS wurde von Mary und Klaus nach deren Abgängen bei den COMMANDANTES ins Leben gerufen. Die COMMANDANTES lösten sich schließlich auf, doch das Konzept wurde bewahrt, nämlich traditionelle Widerstands-, Protest- und Freiheitslieder vom Muff der Lagerfeuerromantik zu befreien und in ein zeitgemäßes musikalisches Gewand zu stecken.

>> BERLIN DISKRET orientiert sich musikalisch an klassischem Punkrock, gespickt mit Sixties Rock und abgeschmeckt mit einer dezenten Prise Post Punk, garantiert 100% emofrei. Ohne den Punk neu erfinden zu wollen, bemüht sich Berlin Diskret darum, eindimensionale stlistische Erwartungen zu enttäuschen.
Die Augen der Menschen hängen an ihnen, wenn BERLIN DISKRET endlich in dem Etablissement auf die Bühne tritt, in grelles, schattenloses Licht getaucht. Was viele in der grob-sinnlichen, physischen Unmittelbarkeit ihres Auftritts vergessen, was sie nicht wahrnehmen, wenn sie die Schweißperlen auf den Gesichtern als Zeichen echter Hingabe werten: Diese Unmittelbarkeit ist das Ergebnis härtester Disziplin, mühseliger Lehrjahre.
Das eigentliche Gattungsleben von BERLIN DISKRET jedoch beginnt erst, wenn die Arbeit getan und das Lampenlicht ausgeschaltet ist. Knorken knallen, Haare schütteln, kehliges Lachen, lange Nacht. Champagner ist gut für BERLIN DISKRET!
Und es ist gut, wenn die Menschen im Trubel des Abends glücklich werden und vergessen. Das eine oder andere vergessen. Und weil der Mensch nur leben kann, wenn er vergisst, darum ist BERLIN DISKRET lebensnotwendig für die Großstadt.


>>>> Party ab 22 Uhr, Eintritt frei!

Señor Zonk - Punk//60S//R'N'R//Boogie https://www.facebook.com/events/752850468125869/
http://www.kapellevorwaerts.de/
https://berlindiskret.wordpress.com/

So 05.04.2015
20.00 Uhr
Musik   Schokoladen OPEN STAGE

play your songs unplugged!
starts between 8:30 and 9 pm. artists should arrive around 8 pm!

Just you, perhaps a friend, not more than two instruments and two to four songs! Sign at Schokoladen or under this adress: raoul@schokoladen-mitte.de ... or just come over!


Mo 06.04.2015
21.00 Uhr
Party   "SCHOKOKUSS" presents: PartyNight

Die queere Punk-Elektro-Nacht

Di 07.04.2015
20.30 Uhr
Lesung   LSD - Liebe Statt Drogen

Anschliessend: LAUT UND BILLIG - Der Wilde Gitarren Tresen
Micha, Volker, Uli, Tube, Spider, Ivo und Sascha präsentieren Geschichten, Lieder und Gäste.



http://www.liebestattdrogen.de/


close
das ist der text
please wait ...