Veranstaltungen

So 04.11.2018
20.30 Uhr
Party   Karaoke Nacht mit Kj DER KÄPT’N

... und den Schokis
KJ Der Käpt'n kommt mit einem fetten Angebot aus allen nationalen und internationalen Künstlern!
Der Abend hat schon lange Kultcharakter und ist zum Kreischen fröhlich, generations- und sozialübergreifend und warmherzig...!
Eine der schönsten Bühnen Berlins & ein perfekter Monitor- und Raumsound besorgen den Rest!
Singen macht halt glücklich und dabei zuschauen auch!

holt euch die Käpt'n Karaoke App auf's Smartphone!
... wei sie wirklich toll ist!

https://play.google.com/store/apps/details?id=com.heiko.karaokeliste&hl=de

Oder klickt den Link für seine Songliste…

http://derkaeptn.de/songliste.html


Mo 05.11.2018
19.00 Uhr
Musik   thirsty & miserable: Sax Ruins (Jazz/Inprov Noise, Japan - Ipecac) + Gorilla Mask (Avant-Thrash-Jazz, Bln)

sax ruinsdoors 19:00 - show 20:00 - danach "Strange Tunes on Monday"
gorilla mask

 
 
https://saxruins.bandcamp.com/
https://ipecac.com/artists/sax_ruins
http://gorillamaskmusic.com

Di 06.11.2018
20.30 Uhr
Lesung   LSD - Liebe Statt Drogen

Anschliessend: LAUT UND BILLIG - Der Wilde Gitarren Tresen
Micha, Volker, Uli, Tube, Spider, Ivo und Sascha präsentieren Geschichten, Lieder und Gäste.



http://www.liebestattdrogen.de/


Do 08.11.2018
19.00 Uhr
Musik   little league shows prsnts: DANCEHALL (indie-punk/noise pop, uk) + BIKINI JESUS (indie surf pop, bln, Record Release!)

doors 7 pm, show 8 pm. aftershow djs tba!

Little League Shows prsnts:

DANCEHALL /// indie-shoegaze-punk, ldn
Bikini Jesus /// surf-new wave-indie pop, bln, Record Release!

at Schokoladen. doors 7 pm, show starts 8 pm! after 10 pm: aftershow djs (tba).
——————————————————————————
»DANCEHALL are a trio of believers in distortion, energy and melody from London who meld their droning shoegaze with serrated punk.«

dancehallband.com /// dancehall.bandcamp.com

»As soon as Bikini Jesus meets, the dreadful Berlin weather turns into bright sunshine. Little is known about how exactly this works, but it seems to require a certain ritual involving reverb-drenched guitars, hypnotic bass lines, twisted drum beats and bittersweet vocals. Despite a lack of scientific evidence, Bikini Jesus continue to celebrate their climate-change voodoo in front of selected audiences.«

/// bikinijesus.bandcamp.com /// https://www.facebook.com/events/1923889661238731/

Fr 09.11.2018
19.00 Uhr
Musik   ApocaLipstick Disco: NO MORE (Postpunk//Wave) + Special Guest (tba.)

Aftershow: DJ Alex Plush AnderS (Glam / Punk / Wave)
NO MORE 1982 bezeichnet der New Musical Express NO MORE als "a trio of young Germans who appear to have fallen out of LOU REED´s BERLIN album". Sie gründen die Band 1979, als Punk und New Wave die 70er hinwegfegen, lösen sich 1986 auf als die 80er zu sehr 80er sind. Ende 2008 kommen NO MORE zurück, verdichtet auf das Duo Tina Sanudakura und Andy Schwarz. Sie spielen über 150 Konzerte in ganz Europa, sind erfolgreicher denn je, ruhen sich nicht auf alten Lorbeeren aus und produzieren drei neue Alben. NO MORE sind längst ihrem Klassiker „Suicide Commando“ entwachsen. Sie präsentieren ihre Mischung aus Post-Punk, Pop und Electronica live in ganz Europa, ihr existentialistisches „All Is Well - Senza Macchia“ untermalte einen Dortmunder Tatort und „Turnaround“, der InstantKlassiker vom aktuellen Album, sorgt für volle Tanzflächen. 

https://www.facebook.com/official.no.more/ 
http://nomoremusic.de/
https://l.facebook.com/l.php?u=https%3A%2F%2Fwww.youtube.com%2Fuser%2FNoMoreRemakeRemodel&h=ATO2DfVnisvwP973AyGyv5qgTYduYKh7gR-glmknQO4S3kCPy0DUndMq8E4FcbQPeJrx99QsnMBbBi_ZBni3JnaRSOIpNs5A8dCerhI8pKbiPeVBXzKIqHEz1YjCHFgd4Y&s=1

Sa 10.11.2018
19.00 Uhr
Musik   little league shows & dq agency prsnt: Knarf Rellöm, Umherschweifender Produzent

doors 7 pm, show 8 pm. aftershow djs tba!

Knarf Rellöm, Umherschweifender Produzent
10.11.2018, Schokoladen
Einlass 19:00, Beginn 20:00, Live-Curfew 22:00, Aftershow DJs tba!
Präsentiert von Little League Shows & dq agency

Knarf Rellöm is in the House again. Und ruft gleich ein neues Genre aus. In Anlehnung an „No Wave“ bittet er die Plattenhändler, seine Platten in der Rubrik „No Deutschland“ einzuordnen. Denn Knarf Rellöm fühlt sich hierzulande nicht wohl und formuliert das auch offen. „Entspannter Patriotismus“ – nicht mit Knarf, denn der hält es lieber mit Sun Ra, diesem großen Visionär des Free Jazz: „Space is the Place“. Wenn auf diesem Planeten nur noch die Dummheit regiert, dann hilft bloß die Flucht ins All. 
Aber Knarf Rellöm ist natürlich kein Eskapist. Seine Musik ruft nach Veränderung. Im Hier und zwar jetzt, sofort! „Ist das noch zeitgemäß?“, mögen einige fragen. „Ist Knarf Rellöm etwa Kommunist?“ – Wenden Sie sich mit diesen Fragen bitte vertrauensvoll an den Künstler selbst. 
Knarf Rellöms Musik besitzt sehr viel Groove, Sex Appeal, Witz und Charme. Funk und Disco bilden das Gerüst, nicht Indie-Innerlichkeit. Mit seiner Verzahnung von Message und Dancefloor schlägt Knarf Rellöm einen Bogen zu den großen Ahnen des tanzbaren Agit-Prop, Sly Stone, The Last Poets und Curtis Mayfield. Und genau darum geht es: Die Linke (und damit ist, verdammt noch mal, nicht „Die Linke“ Lafontain’scher Prägung gemeint) wieder sexy zu machen. Populär, nicht populistisch. „Es gibt nur cool oder uncool“ muss wieder als politische Kategorie gedacht werden. Die Zeit der Style-Gefechte ist vorbei! Und die Zeit des Kuschelns sowieso.
 
https://www.facebook.com/events/260828477888828/

Mo 12.11.2018
21.00 Uhr
Party   Strange Tunes on Monday!

jeden montag: STRANGE TUNES ON MONDAY: ausgewählte djs, freier eintritt!

1st monday each month: djs vanessa valez & stroko (psych/freakbeat/60s/garage on vinyl)
2nd monday: djs mühlenstein & blumenschain (musik-ping-pong von trash, obskurem, über pop bis hin zu jazz)
3rd monday: dj pop&trash (wave/indie/post-punk/pop)
last monday: dj alex plush anders (punk/glam/wave)

Di 13.11.2018
20.30 Uhr
Lesung   LSD - Liebe Statt Drogen

Anschliessend: LAUT UND BILLIG - Der Wilde Gitarren Tresen
Micha, Volker, Uli, Tube, Spider, Ivo und Sascha präsentieren Geschichten, Lieder und Gäste.



http://www.liebestattdrogen.de/


Mi 14.11.2018
19.00 Uhr
Musik   Fourtrack On Stage: Ora Cogan (Indie, Folk/Kanada) + Gil Hockman (Folk, Berlin)

Ora Cogan (Kanada)
Ora Cogan has released seven albums to date and collaborated with a multitude of artists while touring extensively for over a decade. Her new album, Crickets, has married the intricate and atmospheric style this artist is known for with bold new arrangements that stretch out across many a sonic realm.

http://www.oracogan.com
(Photo by Kristina Pederson)

Gil Hockman (Folk, Berlin)
Gil Hockman is a musician and songwriter from Johannesburg, South Africa. Performing with a guitar, synthesiser and loop-station Gil weaves a minimalist sound reminiscent of Beck, the Eels or Grandaddy. His songs move without falling into pathos while his skilled arrangements are a fascinating mix of folk, blues, indietronica.

https://soundcloud.com/gilhockman
https://shop.gilhockman.com/

So 18.11.2018
20.00 Uhr
Musik   Schokoladen OPEN STAGE

play your songs unplugged!
starts between 8:30 and 9 pm. artists should arrive around 8 pm!

cozy athmosphere, perfect sound and support by our engineer, delicate tunes afterwords and delicious drinks!

Just you, perhaps a friend, not more than two instruments and two to four songs! no drums or bass amplifier!
just come over!

#openstageberlin

close
das ist der text
please wait ...