Veranstaltungen

Mi 31.01.2018
19.00 Uhr
Musik   Animal Bizarre (Stoned, Fuzzy Heavy Rock 'N' Roll/Wiesbaden) + Oddjobmen (Rock'n'nRoll/Berlin) prsented by Punkfilmfest Berlin Booking

door 7 pm, show 8 pm (from 10 pm with DJ Chrille mit Punkrock + R'n'R)
ANIMAL BIZARRE

This Three-Piece from Wiesbaden brings you a hot desert breeze in a bluesy manner with fuzzy riffs. The warm and enchanting voice perfectly complements their heavy carpet of sound that every addict of Stoner Rock will groove to!

Aus dem Wiesbadener Dreiergespann erwächst ein bizarres Tier, dass mit groovigem verspielten Sound zwischen Stoner, Blues und Heavy Rock sein Unwesen treibt. Der fuzzige Soundteppich fühlt sich an wie eine heiße Wüstenbrise gepaart mit der rohen Gewalt eines Sandsturms, der jeden Stoner-Freak zum Regentanz animiert.
Rock 'N' Roll!

https://animalbizarre.bandcamp.com/
www.animal-bizarre.dehttps://www.facebook.com/animalbizarremusic/
https://www.facebook.com/oddjobmen/
https://www.facebook.com/events/208137363078923/

Do 01.02.2018
19.00 Uhr
Musik   FOR THE WIN (poppunk/usa) + ALLTAGSDASEIN presented by Punkfilmfest Berlin Booking

For The Windoor 7 pm, show 8 pm (from 10 pm with DJ Hunky Dory - Punkrock,Trash,Postpunk)
More Punkshows!



From the outset, Heavy Thoughts sounds like an utter disaster on paper. Brought to us by San Diego five-piece, FOR THE WIN, it feels like a glorified time warp to 2009; offering a heavier brand of pop-punk that echoes the likes of Four Year Strong, A Day to Remember and Set Your Goals, all while applying a rawer, albeit still nuanced sheen to the proceedings. Heavy Thoughts − their second full-length album and their debut release under the much maligned label Victory Records − sees the band spewing out major key breakdowns, gang vocals and larger-than-life sing-along choruses that saturate virtually every track. It's very familiar ground but thanks to the assured, exuberant vocals, courtesy of frontman Kyle Christensen, coupled with intelligible and often explosive guitar riffs, Heavy Thoughts successfully doles out a series of arena-primed bangers that are forced to co-exist with some unfortunate song writing blunders. Still, it manages to give A Day to Remember's most recent and disappointing offering, Bad Vibrations, a serious run for its money.
(Source: https://www.sputnikmusic.com/review/74688/For-The-Win-Heavy-Thoughts/)


+


ALLTAGSDASEIN


About


Möchtegernpunk aus Berliner Hochglanzghettos


 




Biography


Wir sind ne Band.
2 Gitarren, Bass, Schlagzeug, 3x Singsang, fertig.
Wer mehr wissen will, http://alltagsdasein.de,
wer nicht, nicht.


https://www.facebook.com/pg/forthewinsd
https://www.facebook.com/pg/ALLTAGSDASEIN
https://www.facebook.com/events/136517850373898/

Mo 19.02.2018
19.00 Uhr
Musik   Missstand (Punk), Schelm (Punkrock) + Antimanifest (Punk) - show starts 7:40 SHARP!!! presented by Punkfilmfest Berlin Booking

Missstanddoor 7 pm, show 7:40 pm (danach "Strange Tunes on Monday")
door 7 pm, show 7:45 !!!(Sharp), we need to put 3 bands on stage till 10 pm!!!!!, from 10 pm DJ

Alle Jahre wieder kommt nicht nur das Christuskind, sondern auch die Vermutung auf, dass der Deutschpunk tot sei!
Dieses hörten wir Anfang der 90er…dieses hörten wir zum Ende der Gleichen und auch im jetzigen Jahrtausend klang diese Behauptung das ein oder andere Mal an unser Ohr.
Doch gerade dann traten immer wieder Bands aus dem Schatten und drängten diese Behauptung mit einem ordentliichen Brett zurück. Zu dem jüngeren Brett steuerten auch MISSSTAND aus Österreich so manchen 4/4ler bei.
Haben sie doch mit ihrer jüngsten Veröffentlichung “I Can´t Relax In Hinterland” ein mehr als ordentliches Deutschpunk-Album abgeliefert, welches definitiv nach mehr schreit (Quelle: https://www.awayfromlife.com/missstand-im-interview)
+
Drei Jungs von ANTIMANIFEST aus Graz beginnen im Frühjahr 2014 zusammen zu jammen. Aus den Jams wurden Proben und aus Proben schließlich Antimanifest. Stilistisch beschreibt sich ihre Musik wohl am besten als Punkrock mit Herz und Haaren. Inhaltlich singen die Jungs über die Unzufriedenheit mit sich selbst, der Welt und deshalb Bier. Im Februar 2015 haben sie ihre erste s/t - EP (auf Kassette) veröffentlicht. Im September 2015 folgte eine 7" Split EP mit Missstand. Parallel wurden einige Konzerte in Österreich, Deutschland, Schweiz und Italien gespielt. Zurzeit macht mensch etwas ruhiger um im Proberaum fleißig an neuen Songs für ein Album zu arbeiten, jedoch gibt es auch immer wieder einige wenige Möchlichtkeiten das Ding live zu sehen. Am besten ihr macht euch selbst ein Bild. Alles okay?
+
SCHELM sind vier Freunde aus Basel, die seit rund einem Jahr zusammen Musik machen. Ihre erste EP mit drei Songs wurde im Juni 2016 veröffentlicht und wurde von mehreren deutschen Fanzines durchwegs positiv aufgenommen. Im Frühjahr 2017 ging die Band zum ersten Mal auf Deutschland-Tour und spielten unter anderem in Berlin, Köln und Essen. Schelm spielen eine Art Emopunk, bei der ein leichter Einschlag Hamburger Schule nicht zu verleugnen ist.
"Wenn TOCOTRONIC heute noch punkig wären, würden sie wohl genauso klingen." - Crazyunited.

https://www.facebook.com/antimanifestpunk/
https://www.facebook.com/schelmmusik
https://www.facebook.com/missstand/
https://www.facebook.com/events/1574346155975794

close
das ist der text
please wait ...