Veranstaltungen

Sa 02.12.2017
19.00 Uhr
Musik   OFFBEATCLUB: Johnny Reggae Rub Foundation (Köln) & The Unlimiters (Berlin) beide Ska/Rocksteady/Reggae

Aftershow DJ´s by The Mighty Buzz aka Mutti & Rudegirl

-Johnny Reggae Rub Foundation-Als JOHNNY SKA und CHRISSY REGGAE die Band ins Leben riefen, ging es vor allem darum, tief in die Seele der jamaikanischen Musik einzutauchen, deren Spirit mit unverwechselbarem Songwriting zu verbinden und einen Sound zu kreieren, der Tradition und Moderne verbindet.
The song is the ruler, the vocals the conqueror - niceness!
Mit dem aus der Reggae-Szene kommenden Bassisten ROLO TENG haben JOHNNY SKA und CHRISSY REGGAE den ultimativen Mitstreiter gefunden, der das Trio optimal ergänzt. Aus verschiedenen Backgrounds kommend, werden die drei Musiker durch den unzähmbaren Wunsch getrieben, einen neuen erfolgreichen Weg im Contemporary Ska zu beschreiten.
Music by the fans for the fans.
Als Fans haben JOHNNY REGGAE RUB FOUNDATION bereits jede Welle des Ska gesurft und vor den Bühnen ihren All-Time-Heroes wie DERRICK MORGAN und ROY ELLIS, THE SPECIALS und THE SELECTER, THE SLACKERS und THE AGGROLITES aber auch den großartigen Originators wie THE VALKYRIANS und THE UPSESSIONS gehuldigt. Als Band haben sie sich nun auf ihre eigene Mission begeben, einen weiteren fruchtbaren Zweig im Stammbaum des Ska wachsen zu lassen.
Drei Typen, zwei Stimmen, ein Sound. Kleine Besetzung mit großer Schlagkraft! Mit Rudie-Drums, Offbeat-Gitarre, Vintage-Orgel und tiefem Reggae-Bass sind es vor allem die eng verzahnten Arrangements, die den Sound formen. Egal, ob die brilliante Stimme von CHRISSY REGGAE fasziniert oder sich das raue Timbre von Mastermind JOHNNY SKA in den Gehörgängen festsetzt, dem speziellem Charme dieser hard groovin’ kick-ass tunes kann man sich nur schwerlich entziehen.

There's no limit to the unlimitation! THE UNLIMITERS treten nicht nur in die Fußstapfen der Urahnen des Reggae, Rocksteady und Ska, sie führen den Weg fort. Ihre schweißtreibenden Rhythmen bringen jeden Dancefloor in Ekstase. Poppige Gesangsmelodien treffen auf traditionelle Ska-Instrumentals im besten Stil, bereichert durch den einen oder anderen Surf- und Beatkracher, alles im Namen eines rude and unlimited Lifestyle.
Gesang? Vieles ist instrumental, ansonsten ist er männlich wie weiblich, denn die Unlimiters sind vielseitig - und sie werden es bleiben. THE UNLIMITERS beaten viel und halten alles! Acht Köpfe, acht Instrumente! Geformt in den Gewölben Berlins und zusammengeschweißt auf der Bühne für ein Live-Inferno im Angesicht tanzender Freunde jamaikanischer Musik. Eine smarte, kontinent- und genreübergreifende Combo, das sind THE UNLIMITERS!

https://www.facebook.com/JohnnyReggaeRubFoundation/
http://johnnyreggaerubfoundation.com/
https://www.facebook.com/unlimiters/
https://soundcloud.com/highscore-publishing/sets/the-unlimiters-album

Fr 08.12.2017
19.00 Uhr
Musik   OFFBEATCLUB: Wood In Di Fire (GroovyJazzyReggae)

Mit Jamaican Jazz und handfesten Reggae-Grooves bringen Wood In Di Fire bei ihren Live-Sessions die Dancehall zum Toben. Was als loses Jam-Projekt begann, hat sich nach einigen Konzerten und CD-Aufnahmen zur festen Band entwickelt. Doch der Session-Gedanke ist immer noch lebendig: Die Bandmitglieder und Gäste bringen die verschiedensten Einflüsse aus Reggae, Jazz, Trip Hop, Ska, Elektro und Latin mit und sorgen damit immer wieder für überraschende Kicks.



https://www.facebook.com/WoodInDiFire/

Fr 15.12.2017
19.00 Uhr
Musik   OFFBEATCLUB: JBC Radio (Ska/Rocksteady/Reggae-Bln)

Aftershow DJ´s by Rimshot Selector, Tom & Jerry, RecSin
Als jamaikanischer Radiosender schrieb JBC Geschichte, da er neben dem amerikanischen Rhythm&Blues, Jazz und Soul ebenfalls die Klänge der ersten jamaikanischen Bands mit ins Programm nahm und somit zur Popularität des eigenen jamaikanischen Sounds zwischen Calypso Mento, jamaikanischem Jazz und R&B beitrug.
Anfang der 60er war nun in Jamaika der SKA geboren und die Nachfolger dieses Stils ROCKSTEADY und REGGAE ließen nicht lange auf sich warten.
Nicht weit hergeholt also, sich den Namen JBC RADIOzu geben um dem Erbe des jamaikanischen Sounds treu zu bleiben. Als 9-köpfige Berliner Bandfusion mit Mitgliedern von The Magic Touch, den Calypso Cats, Wood in di Fire, Jaqee, den Polyversal Souls, Brass Wood and Wirres, Solitos, Voodoo Moon u.v.m. bringen JBC RADIO den energievollen Stil der Skatalites, bishin zu Bass-lastigen souligen Klängen der Rocksteady und Reggae 60´s-Ära auf die Bühne.
So put on your dancin´ shoes and shake a leg to the sounds of JBC RADIO!

https://www.facebook.com/jbc.radio.berlin/

Sa 23.12.2017
19.00 Uhr
Musik   OFFBEATCLUB: The Special Guests (Ska/Rocksteady-Bln)

Aftershow DJ´s by Kingston Headroll & Prince Ralph
Neun Jahre ist jetzt her, dass The Special Guests das letzte mal bei uns im Schokoladen gespielt haben. Es freut uns sehr, dass sie ihre Tradition der Weihnachtskonzerte, bei uns wieder aufleben lassen. Bestimmt werden sie eine Mix aus Ska, Rocksteady und Reggae aus allen Phasen ihrer Bandgeschichte spielen. Das Konzert wird bestimmt eine phätte Party und wir können, mit dem Wissen schon mal gut vorgefeiert zu haben, den heiligen Abend, noch etwas angeschlagen, gut durch bzw. überstehen. Na dann....frohes Fest!

http://www.thespecialguests.de/index.html
http://moanin.de/?Bands:The_Special_Guests_feat._Willie_Ocean

close
das ist der text
please wait ...