Veranstaltungen

Mo 25.09.2017
19.00 Uhr
Musik   No More Waiting (HC/France) + tall as trees (Punk/ Berlin) presented by Punkfilmfest Berlin Booking

No More Waitingdoor 7 pm, show 8 pm (danach SCHOKO-KUSS - die queere Elektroparty)
tall as trees

No More Waiting

HxC Punk from Clermont-Ferrand - France
+
tall as tress
Five people in love with food, coffee and music.
(punk emo foodcore indie screamo diy)

https://www.facebook.com/xtallastrees/
http://tallastrees.bandcamp.com/
https://www.facebook.com/No-More-Waiting-179469658732872/
http://www.nomorewaiting.bandcamp.com
https://www.youtube.com/user/NoMoreWaiting63

Mi 27.09.2017
19.00 Uhr
Musik   WAYL (Punkrock/Denmark) + Deadly Habit (Punkrock/Bln) presented by Punkfilmfest Berlin Booking

WAYLdoor 7 pm, show 8 pm (Aftershowparty from 10 pm with DJ)
Wayl – skatepunk/poppunk
Wayl (previously What Are You Like) - a hard working band from Denmark, have been a common appearance at punk rock shows in Copenhagen throughout the last few years. With a high-octane straight up punk rock expression containing a wealth of influences from the vast majority of Fat Wreck and Epitaph bands of the 90s, containing fast drums, high energy and catchy melodies.

The upbeat style is easy to slap on as the warm-up act for most bands in the genre and during the last 2 years we have supported such bands as Honningbarna, Off With Their Heads, Authority Zero, Atlas Loosing Grip and more.

In late 2016 Wayl released their debut album "in bed", and will continue to tour Europe in 2017.
+
Deadly Habit (Punkrock from Berlin)
Spielen, spielen, spielen und ein paar neue Hits schreiben.

https://www.facebook.com/whatareyoulike/
https://www.facebook.com/DeadlyHabitBerlin/
https://www.facebook.com/events/1910115139242765/

Do 28.09.2017
19.00 Uhr
Musik   M:Soundtrack: presents: Birthday Fête - Bingo & Bongo a.k.a Conni & Sebbi w/ mOck + UNS pt. 1

2 evenings of friends & loops and beeps, apes and tapes

BINGO & BONGO


Zwei beispielhafte Abende für die kommenden 36-38 Jahre! Petula und Kid Ikarus vereinen einmal mehr ihre Kräfte. Wie sie es immer tun gegen Ende September. Sie müssen. Sie sind dafür geboren worden. Expect: neue Ideen und alte fan favorites. Erwartet süßen Tee und bittere Tränen. Expect loops and beeps and apes and tapes. These are good people.


Geburtstagskonzert(e) No. VII

 
28.9. // ABEND # 1 

Für Teil eins unseres Rein-und-Rausfeier-Spaßes verkleiden sich Bingo und Bongo wieder als Trios. Voll gut. Weil: Voll gut.

Puzzle-Schwurbelei und dann Laserfeuerwerk. 

 
doors (19:00)

mOck (20:00)

UNS (21:00)

 

 


Geburtstagskonzert(e) No. VII

 

29.9. // ABEND # 2

 

Eure beiden Yours Trulies Bingo und Bongo in Persona, in live, in solo und doch nicht allein. 

AUSSERDEM: Das lange verschollene, wahrscheinlich am 29.9. ohne-scheiß-da-seiende vierte Ampl:tude Album »Endlich Mittwoch« wird zelebriert. oha!

 

doors (19:00)

Petula & Kid Ikarus (20:00)

AMPL:TUDE … »Endlich Mittwoch« album release show (21:00)
http://petula.org/
http://www.mockmockmock.de
http://www.kidikarus.de
http://www.froggirecords.de
http://www.elektro-on.de

Fr 29.09.2017
19.00 Uhr
Musik   thirsty & miserable: ampl:tude (Rec-Release-Show) + Petula + Kid Ikarus

doors 19:00 - show 20:00
Petula und Kid Ikarus vereinen einmal mehr ihre Kräfte. Wie sie es immer tun gegen Ende September. Sie müssen. Sie sind dafür geboren worden. Expect: neue Ideen und alte fan favorites. Erwartet süßen Tee und bittere Tränen. Expect loops and beeps and apes and tapes. These are good people.

Eure beiden Yours Trulies Bingo und Bongo in Persona, in live, in solo und doch nicht allein.
AUSSERDEM: Das lange verschollene, wahrscheinlich am 29.9. ohne-scheiß-da-seiende vierte ampl:tude Album »Endlich Mittwoch« wird zelebriert. oha!

- doors (19:00)
- Petula & Kid Ikarus (20:00)
- AMPL:TUDE … »Endlich Mittwoch« album release show (21:00)



http://elektro-on.de
http://www.petula.org
http://www.kidikarus.de
https://www.facebook.com/events/1846276322355514

Sa 30.09.2017
19.00 Uhr
Musik   Saturday's Heros (Punkrock/Schweden) + The Mighty Dollar Machine (Punkrock/Bln) presented by Punkfilmfest Berlin Booking

Saturday's Heroesdoor 7 pm, show 8 pm (Aftershowparty from 10 pm with DJ Chrille - Punk, Wave and so)
More Punkshows!Saturday's Heroes is a high voltage band that combines the energy from punk rock, the lyrical work from folk music with the power from classic rock, forging an energizing sound of their own.

Formed 2008 in a Swedish small town, Saturday's Heroes began playing music with the ambition that rock n' roll should be performed loud and proud. Fighting their way up, the band took their own course and started playing pubs and festivals across the country with a live show containing energy and unity from start to finish.

3 EP's and a full length album later, the band is more steaming than ever and the new EP "Stories Left Untold" is being released on April 27th.

Saturday's Heroes are here to stay with their explosive live shows, endless energy and true passion for pure rock n' roll!

+
THE MIGHTY DOLLAR MACHINE
(Punkrock from Berlin)

https://www.facebook.com/saturdaysheroes
https://www.facebook.com/tmdmpunk/

Mo 02.10.2017
19.00 Uhr
Musik   OFFBEATCLUB: Vic Ruggiero (Folk/Rockabilly/Country-US) & Rolando Random & the young soul rebels (Rocksteady/Reggae-Bln)

Aftershow DJ by Kingston Headroll
Vic Ruggiero, Singer and Songwriter from New York, front man of The Slackers and he playes Blues/Folk/Rockabilly/Country.
Don´t miss it!!!
Rolando Random & the young soul rebels sind diverse alte Männer und eine hübsche Frau. Tun schon lange Musike machen und wollen och weiter lange Musike machen. Ansonsten tun se och schon lange Bier trinken, Hasch spritzen, Heroin schnupfen und Milch vergammeln lassen.
Sie hören Easy Living und Michael Wendler, Andrea Berg und DJ Ötzi finden sie natürlich voll gut.
Das ist an diesem Abend die perfekte Mischung. Da kann nix anbrennen!

Mi 04.10.2017
19.00 Uhr
Musik   Lofi Lounge presents: The Fullbliss(Solo Show) + Jari Haapalainen Trio (Jazz/SWE)

DJ Monophonic (Indie, Electro, Pop)
The Fullbliss(Solo Show)

Mit seiner charismatischen Stimme mit feinstem Feeling für Stimmung und Dynamik singt David Judson Clemmons über Illusionen und über andere Gemeinheiten, die das Leben für einen bereit hält.
Die Lieder handeln von erschütterter, aber auch von wieder gewonnener Zuversicht. Hervorragendes Songwriting eben, das für geballte Atmosphäre sorgt. Genau das richtige Konzerterlebnis für einen Sommerabend.
In Richmond, Virginia geboren und später von Los Angeles nach Berlin übergesiedelt, hat sich als Songwriter und Kopf der Bands DAMN THE MACHINE, JUD (Generation Vulture vo.2016) und THE FULLBLISS in den USA wie in Europa schon längst einen Namen gemacht. David ist ein genialer Songschreiber. Inspiriert durch die Musik u.a. von Leonard Cohen, Neil Young, Pink Floyd oder auch durch Filmmusiken wie zu "Paris Texas" oder "Out of Rosenheim" hat David Judson Clemmons eine eigene balladenreiche Musik kreiert, die unter die Haut geht. Sein Stil ist einzigartig und David verleugnet seine Herkunft Virginia dabei keineswegs. Elemente von Country-Americana und Folk werden in wunderbarer Weise in seinen Blues, mit einem Hauch New-Wave basierenden Liedern verwoben.
14 Alben zeugen bislang von der Originalität und Kreativität dieses Künstlers. „Cold White Earth“, die aktuelle Scheibe, mit minimalen Mitteln aufgenommen in einem eisigen Berliner Keller. Vom gespenstischen „December´s Tree“, dem Beginn einer Winterreise voller Wandlungen, bis zum kathartischen „To Live Is To Fly“, Ende und Neubeginn.
Der Ton unterstreicht die Lyrik, sorgt für die Erdung, die Wurzeln.

Jari Haapalainen Trio

JH3 veröffentlichten am 7. Oktober 2016 Ihr Debütalbum "Fusion Machine". Jazz-Punk? Punk Jazz? Avantgarde, Fusion? In jedem Fall ein Meisterwerk! Prompt wurde das Album für den schwedischen Grammy in der Kategorie „Bestes Jazzalbum 2016“ nominiert.
Musikalisch besticht das Jari Haapalainen Trio durch eine kraftvolle Fusion aus Jazz, Punk, Avantgarde, Hip - Hop und Improvisation.
Nur ein halbes Jahr nach der Erstveröffentlichung "Fusion Machine" wartet JH3 mit einem zweitem Album auf. Pünktlich zum Record Store Day am 22.04.2017 erschien der Nachfolger "Fusion Madness" , ein weiteres Albium erscheint im Oktober 2017. Alle drei Alben werden über das schwedische Label Moserobie veröffentlicht.

Line - up:
Jari Haapalainen: Schlagzeug
Per "Texas" Johansson: Saxophon
Daniel Bingert: E-Bass-Gitarre
Jari Haapalainen war Mitglied des Bear Quartetts, ist aber auch als namhafter Produzent im Pop - Rockbereich bekannt. Er arbeitete unter anderem mit Kristofer Åström, The (International) Noise Conspiracy, Camera Obscura, Moneybrother, Ed Harcourt, The Magic Numbers, The Concretes, Johnossi, Sahara Hotnights, , Nicolai Dunger zusammen.

Per "Texas" Johansson veröffentlichte in den 90ern vier Jazzalben. Im Jahr 2015 kehrte er mit seinem Werk "De Långa Rulltrapporna i Flemingsberg" zurück, das unter anderem von der Jazzzeitschrift "Orkesterjournalen" als beste Jazzveröffentlichung 2016 ausgezeichnet wurde. Er arbeitete mit Barry Guy, Guy Barker, Evan Parker, Fire Orchestra, Paal Nilsen-Love und der schwedischen Radio Jazz Group zusammen.

Daniel Bingert ist ein Multi-Instrumentalist, Komponist, Dirigent und Produzent. Er komponierte für Film, Fernsehen, Radio und Theater. Zu seinen Weggefährten zählen u.a. Max Martin, Benny Andersson, Robyn etc. http://www.fullbliss.com
https://youtu.be/rL9C1bW3IcQ
https://vimeo.com/209003317
https://vimeo.com/215004722
https://youtu.be/rL9C1bW3IcQ
https://jh3-jarihaapalainentrio.bandcamp.com

Do 05.10.2017
19.00 Uhr
Musik   Agrokultur presents: I MADE YOU A TAPE (Psych Wave / Bern, CH) support: t.b.a. [surprise!]

"As if they wanted to prove their love, there’s this cassette. And if you let it roll you can hear the psychedelic muddiness, as layers of electrified imperfection, melting into fragile intimacy. And you can hear a band, loud and simple. Some call it Psych Wave, referring to that particular blend this four-piece provides. Some even say witnessing a concert of I MADE YOU A TAPE feels like watching a strange rock outfit implode in slow motion. And some frankly give in when it comes to finding a few describing words. But the most common notion is: this Berne based quartet is about to reach out for the international underground.” http://www.imadeyouatape.be/
https://soundcloud.com/thunder-touch

Fr 06.10.2017
19.00 Uhr
Musik   SONIC BOOM: Blind Butcher (GlitterPostPunkRock-CH) & Gäste

BLIND BUTCHER ist ein abstrakt musikalisches Duo aus Luzern (Schweiz) in Glitter-Leggins und einer irritierenden Post Punk Rock Attitüde. Sie bedienen sich seit ihrer Gründung 2010 unerschöpflich an Rock’n’Roll, New- und No Wave, Suicide-Disco, Punk, Blues, Kraut, NDW oder der Country Musik und kreieren so ihren ganz eigenen DISCO TRASH SOUND der einzigartiger nicht sein könnte. 2014 ist ihr Erstling erschienen (produziert von Steve Albini im Electrical Audio Studio in Chicago) und seither spielten sie um die 50 Konzerte pro Jahr in der Schweiz und im Ausland. Neben BLIND BUTCHER spielen beide noch in diversen Nebenprojekten (Pierre Omer, the Shit, Grey Mole) oder produzieren Film und Theater Musik. „Die Brücke über den Fluss“ (Jadwiga Kowalska 2016) „Undine - Die kleine Meerjungfrau“ am Luzerner Theater (Claudia Brier 2015). Auf dieser neuen Platte „ALAWALAWA“ (voodoo rhythm records) kreieren sie ein debiles unangepasstes neues Musik Universum, gesungen in Englisch, Deutsch oder Kauderwelsch abwechselnd mit limitierter Wort Wahl, außer bei „ALLES MACHT WEITER“ sprudelt der Text. Sie widerspiegeln eine Generation die sich frei gestalten will, ohne Grenzen. So singen sie den Song ALAWALAWA ganz in einer Fantasiesprache, oder bei Staubsaugerbaby einen Nonsens. Musikalisch sind DEVO present oder auch CAN, die deutsche Kraut Rock Legende.

http://www.blindbutcher.ch/
https://www.facebook.com/Blind-Butcher-222802854567145/
https://soundcloud.com/blindbutcher
https://www.facebook.com/events/348349062265725/?ref=br_rs

Sa 07.10.2017
19.00 Uhr
Musik   Los Leos und LUZID

Los Leosund anschließend DJ Team Berg & Tal
LUZID .. Alle Jahre wieder .. Los Leos im Schokoladen-Mitte. Musik zwischen Faith No More und Foo Fighters, Fehlfarben und Scherben.. doch hört selbst..

Dieses Jahr zusammen mit LUZID, bekannt für fette Gitarrenwände, ins Ohr gehende Hooklines und die über allem schwebende Melancholie.

Und danach mit dem legendären DJ Team Berg & Tal mit Glampop in den neuen Tag.

Wird sicher ein schöner Abend. Dann bis gleich ..

https://www.youtube.com/watch?v=B4av54BDyLg
https://www.youtube.com/watch?time_continue=1&v=AWjnPOc1t6E

close
das ist der text
please wait ...